Das könnte Sie zum Thema flatexDEGIRO AG auch interessieren:

flatexDEGIRO: „Höchste Profitabilität seit der DEGIRO-Übernahme”

Im ersten Quartal 2022 hat flatexDEGIRO einen Umsatzanstieg von 103,4 Millionen Euro auf 118,1 Millionen Euro erzielt. Das EBITDA konnte der Finanzdienstleister von 28,8 Millionen Euro auf 51,7 Millionen Euro erhöhen, womit die EBITDA-Marge von 27,9 Prozent auf 43,8 Prozent gestiegen ist. Die Zahl der flatexDEGIRO-Kundenaccounts wurde gegenüber Ende 2021 von 2,06 Millionen auf 2,21 Millionen gesteigert. „Wenn man das in allen Belangen unvergleichliche erste Quartal 2021 außen vor ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu flatexDEGIRO AG

DGAP-News dieses Unternehmens: