Pfizer investiert die Comirnaty-Gelder

Bild und Copyright: Gorodenkoff / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Gorodenkoff / shutterstock.com.

12.01.2022 17:32 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die Expertenkommission der EMA hat Ende Dezember empfohlen, Paxlovid zur Behandlung von Corona einzusetzen, obwohl das Verfahren zur Bewertung noch nicht beendet ist. Hergestellt wird das Medikament von Pfizer. Auch die Amerikaner sind an dem Mittel interessiert, sie haben jüngst ihre Bestellung um 10 Millionen Einheiten aufgestockt.

Neben Corona sind aber auch weitere Krankheiten unverändert Thema bei Pfizer. So hat man mit BioNTech eine Partnerschaft abgeschlossen, um einen Röteln-Impfstoff zu entwickeln. Mit Beam will man RNA-Medikamente gegen seltene, genetische bedingte Krankheiten entwickeln. Und bei Acuitas Therapeutics hat man sich die Rechte an einem RNA-Verpackungsverfahren gesichert.

Somit werden die Einnahmen aus dem Corona-Impfstoff rasch wieder investiert, die Pipeline wird weiter ausgebaut.

Die Analysten der DZ Bank erneuern die Kaufempfehlung für die Aktien von Pfizer. Das Kursziel steigt von 54,00 Dollar auf 64,00 Dollar an.

2022 rechnen die Experten bei Pfizer mit einem Gewinn je Aktie von 6,12 Dollar (alt: 4,24 Dollar). Die Prognose für 2023 legt von 3,56 Dollar auf 5,14 Dollar zu.

Daten zum Wertpapier: Pfizer
Zum Aktien-Snapshot - Pfizer: hier klicken!
Ticker-Symbol: PFE
WKN: 852009
ISIN: US7170811035

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - Pfizer

07.01.2022 - Pfizer: BioNTech-Partner macht Hoffnung
06.12.2021 - BioNTech/Pfizer: Südafrika-Partner startet Anfang 2022 mit Produktion von COVID-19 Impfstoff
11.11.2021 - Pfizer: BioNTech-Partner wird klar hochgestuft
08.11.2021 - Pfizer: BioNTech-Partner wird zum Corona-Powerhouse
05.11.2021 - Pfizers COVID-19 Pille Paxlovid lässt Aktien von BioNTech, Moderna & Co. stürzen
03.11.2021 - Pfizer: Comirnaty als Umsatztreiber
26.05.2021 - Pfizer: Neubewertung der Aktie
10.05.2021 - Biogena, BioNTech, BYD, Nanogate, Pfizer und Expertenstimmen zum Aktienmarkt - das 4investors-Weekend
25.02.2021 - BioNTech und Partner Pfizer starten wegen Virus-Mutationen weitere Tests mit COVID-19 Impstoff
17.02.2021 - BioNTech und Pfizer liefern zusätzliche Impfstoff-Mengen an die EU - COVID-19 Krise
12.02.2021 - Pfizer und BioNTech: Weitere 100 Millionen Dosen COVID-19 Impfstoff für die USA
16.12.2020 - Pfizer: Re-Rating beim BioNTech-Partner möglich
04.12.2020 - Am Morgen: BioNTech/Pfizer, Boeing, Daimler und Nestle im Fokus - Nord LB Kolumne
19.11.2020 - Pfizer: Neues Kursziel beim BioNTech-Partner
18.11.2020 - Pfizer: Keine Kaufempfehlung für den BioNTech-Partner
15.11.2020 - Pfizer und BioNTech: COVID-19-Impfstoff verleiht Markt für Unternehmensanleihen neuen Aufwind - Vontobel-Kolumne
10.11.2020 - Pfizer: Die Wahrscheinlichkeit steigt
10.11.2020 - Pfizer: BioNTech gewinnt Kursrennen
16.10.2020 - BioNTech: Pfizer nennt die entscheidenden Daten für den Corona-Impfstoff
09.10.2020 - Was ein „Blue Sweep“ für die Pharmaindustrie bedeutet - Commerzbank Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.