Das könnte Sie zum Thema windeln.de auch interessieren:

windeln.de hat ein großes Problem

Windeln.de hat nach pflichtgemäßem Ermessen mehr als die Hälfte des Grundkapitals verloren. Laut Unternehmen sind dafür vor allem operative Verluste verantwortlich. Jetzt muss windeln.de die Aktionäre zu einer außerordentlichen Hauptversammlung einladen. Dort muss man den Verlust anzeigen und erklären, wie die Situation ist. Klar ist, dass windeln.de frisches Kapital benötigt. Nur so kann man beim bereinigten EBIT im kommenden Jahr schwarze Zahlen schreiben. Geprüft wird derzeit, ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu windeln.de

DGAP-News dieses Unternehmens: