Novavax - COVID-19 Impfstoff: Geht es jetzt Schlag auf Schlag?

Bild und Copyright: rarrarorro / shutterstock.com.

Bild und Copyright: rarrarorro / shutterstock.com.

15.12.2021 12:05 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Lange mussten Aktionäre von Novavax auf die entscheidenden Nachrichten zum COVID-19 Impfstoff NVX-CoV2373 des US-Biotechunternehmens warten. Nun aber könnte es nach langen Verzögerungen schlag auf Schlag gehen, nachdem Novavax in den letzten Wochen zahlreiche Zulassungsanträge für das Corona-Vakzin gestellt hatte.

Nicht nur bei der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA scheint die Zulassung von NVX-CoV2373 aktuell ein Thema zu sein, sondern auch bei der WHO. Die Weltgesundheitsorganisation könnte nach Aussagen des Chefs der Gavi-Allianz, Seth Berkley, in den kommenden Tagen über eine Zulassung des proteinbasierten COVID-19 Impfstoffs NVX-CoV2373 von Novavax entscheiden.

Dieser ist aktuell auch weiter eines der Themen, die das CHMP der EMA in dieser Woche im Rahmen des mehrtägigen turnusmäßigen Meetings behandeln wird. Schon im Vorfeld hatten sich EMA-Offizielle zuversichtlich gezeigt, dass eine Entscheidung über das Novavax-Vakzin kurzfristig fallen werde. Deutlich wurde man gestern in Kreisen der österreichischen Gesundheitsbehörden, die eine Zulassung für NVX-CoV2373 in dieser Woche erwarten - wir berichteten.

Und auch auf anderen „Baustellen” dürfte es in den kommenden Wochen zu Neuigkeiten kommen. Zum einen stehen weitere Zulassungsanträge zur Entscheidung an, so unter anderem in Großbritannien, zum anderen hat Novavax angekündigt, noch 2021 den Antrag bei der FDA fertig zu stellen. Es stehen also reichlich Neuigkeiten an. Anschließend dürfte man wissen, wo operativ die Reise bei dem US-Biotechunternehmen hingeht.

Daten zum Wertpapier: Novavax
Zum Aktien-Snapshot - Novavax: hier klicken!
Ticker-Symbol: NVAX
WKN: A2PKMZ
ISIN: US6700024010

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Novavax

20.01.2022 - Novavax: Grünes Licht in Australien für COVID-19 Impfstoff Nuvaxovid
19.01.2022 - Novavax Aktie: Wo endet der Absturz?
14.01.2022 - Novavax: Impfstart in Deutschland naht
12.01.2022 - Novavax: Südkorea lässt COVID-19 Impfstoff zu
10.01.2022 - Novavax: Wichtiger Antrag in Südafrika
03.01.2022 - Novavax Aktie wird das Misstrauen der Anleger nicht los - trotz EU-Zulassung für COVID-19 Impfstoff
28.12.2021 - Novavax: Nächster Meilenstein für den Impfstoff
24.12.2021 - Novavax erweitert Kooperation mit SK bioscience bei COVID-19 Impfstoff erheblich
22.12.2021 - Novavax arbeitet an der Booster-Impfung
20.12.2021 - Novavax: Von der Leyen twittert die Zulassung
20.12.2021 - Novavax: EMA gibt grünes Licht
20.12.2021 - Novavax - COVID-19 Impfstoff: Nuvaxovid-Lieferungen könnten im ersten Quartal 2022 starten
20.12.2021 - Novavax Aktie im Blickpunkt: Börse spekuliert auf EU-Zulassung für COVID-19 Impfstoff
18.12.2021 - Aktien: BioNTech, Novavax, TUI, Valneva, Traumhaus und Konjunkturdaten - die 4investors Top-News
17.12.2021 - Novavax: WHO gibt grünes Licht für COVID-19 Impfstoff NVX-CoV2373
17.12.2021 - Novavax Aktie: Der „Showdown” um den COVID-19 Impfstoff Nuvaxovid naht
16.12.2021 - Novavax: EMA entscheidet am Montag über Empfehlung für COVID-19 Impfstoff
16.12.2021 - Novavax: Auch in Japan geht es für den COVID-19 Impfstoff in die entscheidende Phase
14.12.2021 - Novavax: Österreichische Regierung erwartet Zulassung des COVID-19 Impfstoffs „noch diese Woche”
14.12.2021 - Novavax Aktie: Kommt jetzt die EU-Zulassung für den COVID-19 Impfstoff NVX-CoV2373?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.