Adler Group: Zwei Deals mit LEG Immobilien

Nach dem gestrigen heftigen Kurseinbruch liegt die Adler-Aktie aktuell knapp 22 Prozent im Plus bei 10,53 Euro, kann damit die gestrigen Verluste aber nicht komplett kompensieren. Bild und Copyright: MaxxiGo / shutterstock.com.

Nach dem gestrigen heftigen Kurseinbruch liegt die Adler-Aktie aktuell knapp 22 Prozent im Plus bei 10,53 Euro, kann damit die gestrigen Verluste aber nicht komplett kompensieren. Bild und Copyright: MaxxiGo / shutterstock.com.

01.12.2021 10:15 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Die Adler Group meldet den Verkauf von 7 Prozent der Aktien an der Brack Capital Properties an LEG Immobilien zu einem Preis von 75 Millionen Euro. „Der Kaufpreis entspricht dem EPRA NAV je Aktie zum 30. September 2021”, so das Immobilien-Unternehmen. Weitere 7,5 Millionen Euro erhält man von der LEG für eine Andienungszusage: Hintergrund ist die unwiderrufliche Andienungszusage in Höhe von 157 Euro je Aktie - ein Gesamtbetrag von 765 Millionen Euro - für die verbleibende Beteiligung der an BCP im Falle eines öffentlichen Barangebots der LEG für BCP vor dem 30. September 2022.

Darüber hinaus hat sich die Adler Group mit der LEG Immobilien auf einen Portfolioverkauf geeinigt. LEG übernimmt ein Portfolio von 15.362 Wohn- und 185 Gewerbeeinheiten. „Die Immobilien, die sich überwiegend in kleinen und mittelgroßen Städten in Norddeutschland befinden, werden im Rahmen eines Share Deals veräußert”, so die Adler Group. Den Netto-Erlös aus der Transaktion beziffert das Unternehmen auf 800 Millionen Euro. Darüber hinaus führe dies zu einer Pro-forma-Reduzierung des Verschuldungsgrads der Adler Gruppe um 4,3 Prozentpunkte von 57,0 Prozent auf 52,7 Prozent.

Nach dem gestrigen heftigen Kurseinbruch liegt die Adler-Aktie aktuell knapp 22 Prozent im Plus bei 10,53 Euro, kann damit die gestrigen Verluste aber nicht komplett kompensieren. Von früheren Kursniveaus liegt der Titel weit entfernt. Zuletzt war Adler Group stark in die Kritik geraten, was die Aktie abstützen ließ - zu Jahresbeginn 2021 lkag der Aktienkurs noch bei mehr als 29 Euro.

Daten zum Wertpapier: Adler Group S.A.
Zum Aktien-Snapshot - Adler Group S.A.: hier klicken!
Ticker-Symbol: ADJ
WKN: A14U78
ISIN: LU1250154413


Lesen Sie mehr zum Thema Adler Group S.A. im Bericht vom 30.11.2021

Adler Group bestätigt Prognose - FFO je Aktie gefallen

Die Adler Group hat ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2021 am Dienstag bestätigt. Man erwartet Mieteinnahmen zwischen 340 Millionen Euro und 345 Millionen Euro sowie Funds from Operations zwischen 135 Millionen Euro und 140 Millionen Euro. Basis der Bestätigung sei die Entwicklung der operativen Kennzahlen in den ersten neun Monaten des Jahres 2021, so das Immobilien-Unternehmen, das in der letzten Zeit stark in der Kritik stand. Für die ersten neun Monate dieses Jahres meldet die Adler Group Nettomieteinnahmen von 259,3 Millionen Euro gegenüber 203,2 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. „Das Wachstum geht vor allem auf einen flächenbereinigten Mietanstieg in Höhe von 3,9 % sowie auf die Effekte der Erstkonsolidierung der ADLER Real Estate AG Anfang April 2020 zurück”, so das Unternehmen. Im ... diese News weiterlesen!

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Adler Group S.A.

13.01.2022 - Adler Group verkauft weiteres Immobilienportfolio zur Entschuldung
03.01.2022 - Adler Group: LEG-Deal ist perfekt
01.12.2021 - Adler Group: Klare Analystenmeinung
30.11.2021 - Adler Group bestätigt Prognose - FFO je Aktie gefallen
28.10.2021 - Adler Group beruft neuen Vorstand
26.10.2021 - Adler Group will sich von weiteren Immobilien trennen - Aktie „zuckt“ nur kurz
12.10.2021 - Am Morgen: Adler Group, LEG Immobilien, Asos und der Ölpreis im Blickpunkt - Nord LB
04.10.2021 - Adler Group: Kaufangebote für Teil des Immobilien-Portfolios
03.09.2021 - Adler Group: Co-CEO kauft Aktienpaket über die Börse
01.09.2021 - Adler Group: Sehr unterschiedliche Meinungen
31.08.2021 - Adler Group: Höhere Prognose für das laufende Jahr
24.08.2021 - Adler Group: Kaufempfehlung für die Aktie
11.08.2021 - Adler Group: Es bleibt beim „BB”
09.08.2021 - Adler Group Aktie: Wieder keine guten Neuigkeiten
20.07.2021 - Adler Group verkauft Büro-Immobilie - Erlös geht in die Entschuldung
20.07.2021 - Adler Group Aktie: Absturzgefahren sind noch nicht gebannt
01.07.2021 - Adler Group Aktie: Neues Verkaufssignal - schlagen die Shortseller zu?
24.06.2021 - Adler Group Aktie: Ein Drama mit Ankündigung
21.04.2021 - Adler Group: Neue Anleihe spart Geld
11.01.2021 - Adler: Klare Wachstumsaussichten

DGAP-News dieses Unternehmens

13.01.2022 - DGAP-News: Adler Group S.A. unterzeichnet Vertrag über Verkauf eines Portfolios an KKR/Velero und ...
03.01.2022 - DGAP-News: Adler Group S.A. schließt Portfolioverkauf von ca. 15.500 Einheiten an LEG erfolgreich ...
01.12.2021 - DGAP-Adhoc: Tochtergesellschaft verkauft ca. 7% der Aktien an der Brack Capital Properties N.V. und ...
01.12.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A. erreicht Meilenstein in der Transformation ...
30.11.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A. bekräftigt Prognose für das Geschäftsjahr 2021 basierend auf starker ...
28.10.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A.: Dr. Bernd Schade wird neuer CDO der Adler ...
26.10.2021 - DGAP-Adhoc: ADLER Group S.A. setzt Verkaufsprozess fort und schließt Absichtserklärung über ...
26.10.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A.: setzt beschleunigten Schuldenabbau fort und erreicht ...
11.10.2021 - DGAP-Adhoc: ADLER Group S.A. schließt Absichtserklärung über Portfoliotransaktion mit 15.350 ...
11.10.2021 - DGAP-News: ADLER Group S.A. to deliver on accelerated deleveraging with asset disposals at premium ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.