Aktien: BASF, BioNTech, E.On, Valneva, 123fahrschule und nervöse Aktienmärkte - die 4investors Top-News

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.

25.11.2021 07:52 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Wo ist am Aktienmarkt etwas los, welche Themen interessieren Anleger derzeit besonders? Vor allem für Trader ist es wichtig zu wissen, wo „die Musik spielt” und welche Themen an der Börse aktuell besonders stark im Fokus stehen. Und hier entscheidet nicht die 4investors-Redaktion, sondern die Leser. Welche unserer Berichte erzielten außergewöhnliche Aufmerksamkeit, was interessierte unsere Leser besonders? Sie haben entschieden: Die Top-News der letzten 24 Stunden auf 4investors:

BASF: Feedback zur Roadshow
Die Analysten von Baader haben Verantwortliche von BASF auf einer virtuellen Roadshow durch Osteuropa und Österreich unterstützt. Dabei wird deutlich, dass die Nachfrage im Oktober und November hoch war, eine Ausnahme bildet der Bereich Auto. Für das kommende Jahr rechnet der DAX-Konzern mit einer stabilen Angebots-Nachfrage-Situation. Zum Börsengang von Wintershall gibt es keine neuen Informationen. BASF will aber fünf Monate, bevor das Datum feststeht, darüber informieren. Somit scheint der Börsengang frühestens im zweiten Halbjahr 2022 wirklich realistisch zu sein. Jetzt lesen!.

BioNTech Aktie: Wichtiger Support bestätigt - neue gute News im Anmarsch?
Nach dem gescheiterten Ausbruchsversuch der BioNTech Aktie am charttechnischen Widerstand bei 320,00/322,47 Dollar legte die Biotech-Aktie an der NASDAQ gestern einen Konsolidierungstag ein. Zwischenzeitlich fiel der Aktienkurs bis auf 291,59 Dollar zurück, bekam hier aber wieder Boden unter die Füße und beendete den Handel bei 308,84 Dollar deutlich über dem Tagestief. Auch die charttechnische Hürde bei 304,35/305,51 Dollar wurde wieder überwunden. Jetzt lesen!

Zudem erwägt die EU Booster-Impfungen für alle Erwachsenen: Jetzt lesen!

E.On: Abstufung der Aktie
E.On will 2026 ein bereinigtes EBITDA von 7,8 Milliarden Euro schaffen. Das war auf einem Kapitalmarkttag zu erfahren. Der bereinigte Gewinn je Aktie soll bei 0,90 Euro liegen. Diese Schätzungen beziehen sich nur auf die Kernaktivitäten. Um dies zu schaffen, will der Konzern bis 2026 insgesamt 27 Milliarden Euro investieren. Die Analysten der DZ Bank bezeichnen die Ziele als wenig ambitioniert, sie sind gut erreichbar. E.On ist ein Profiteur der Energiewende, im Kurs wird dies aber bereits berücksichtigt. Jetzt lesen!

Valneva nach dem „Flash Crash”: EU-Deal unter Dach und Fach
Valneva und die EU-Kommission haben nun die Tinte unter den Vertrag zur Lieferung von Valnevas COVID-19 Impfstoff VLA2001 gesetzt. Das Vertragswerk ist in Grundzügen seit dem 10. November bekannt, an den wesentlichen Mengen hat sich nichts geändert. Im zweiten und dritten Quartal 2022 soll das französische Biotech-Unternehmen 24,3 Millionen Dosen des Impfstoffs liefern, der zuvor allerdings noch zugelassen werden muss. Insgesamt sollen 2022 und 2023 bis zu 60 Millionen Dosen geliefert werden, damit bis zu 35,7 Millionen Dosen im Jahr 2023. Jetzt lesen!

4investors Exklusiv

123fahrschule: Digitalisierung und E-Learning sollen Margen der Fahrschulen kräftig erhöhen
Es mutet schon seltsam an: Obwohl Fahrschulen die wohl online-affinste Zielgruppe haben, die man sich wünschen kann, spielten digitale Themen wie der Theorieunterricht als E- Learning Angebot in der Branche bisher keine Rolle. Erst die COVID-19 Pandemie hat dies geändert - zwangsweise hielt die Digitalisierung Einzug, wurde der Theorieunterricht in das Internet verlagert, um Kontakte zu reduzieren und Ansteckungen vorzubeugen. Eine Entwicklung, die auch nach der Pandemie so bleiben soll, wenn es nach der Kölner 123fahrschule SE geht. Jetzt lesen!

Experten-Kolumnen auf 4investors

Wolken ziehen auf: Aktienmärkte nervös - BÖAG Kolumne
Bis vor wenigen Tagen schien an den Finanzmärkten noch die Sonne bei strahlend blauem Himmel und die führenden Indizes überboten sich gegenseitig mit neuen Höchstständen. An den Börsen ist bekanntlich jedoch ein Stimmungswandel jederzeit möglich. Nachdem der DAX bereits vergangenen Donnerstag im Verlauf ein neues All-Time-High bei 16.290 Punkten markiert hatte, zogen NASDAQ und S&P500 am Montag in der ersten Stunde nach Handelsbeginn mit neuen Höchstständen noch nach. Danach war Schluss mit lustig, es kam zu einer deutlichen Korrektur nach unten, der technologielastige NASDAQ Composite gab bis zu seinem Tiefpunkt am gestrigen Dienstag gut 600 Punkte und damit 3,8 Prozent ab. Jetzt lesen!

Daten zum Wertpapier: BASF
Zum Aktien-Snapshot - BASF: hier klicken!
Ticker-Symbol: BAS
WKN: BASF11
ISIN: DE000BASF111

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Enapter: So wird Wasserstoff massentauglich!
Sebastian-Justus Schmidt, CEO von Enapter, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-News - BASF

25.11.2021 - BASF bündelt Aktivitäten im Bereich der erneuerbaren Energien
24.11.2021 - BASF: Feedback zur Roadshow
29.10.2021 - Aktien: BASF, Deutsche Bank, Encavis, Nel ASA, Valneva und die Risiken nach der Pandemie - die 4investors Top-News
28.10.2021 - BASF: Recht unterschiedliche Kursziele
27.10.2021 - BASF: Unsicherheit bei künftiger Nachfrage
27.10.2021 - BASF: Aktie wird hochgestuft
27.10.2021 - BASF wird weiter unterschätzt – Vielfaches Kaufvotum für die Aktie
26.10.2021 - BASF: Aktie ist günstig bewertet
25.10.2021 - Gut gefüllte Agenda: Quartalszahlen bei BASF, Deutsche Bank, VW und Co - Börse München
14.10.2021 - BASF Aktie: Durchbruch über 200er-EMA? - UBS
08.10.2021 - Aktien: BioNTech, Lufthansa, TeamViewer, TUI, BASF und russische Aktien - die 4investors Top-News
07.10.2021 - BASF Aktie: Kommt der große Kurseinbruch?
01.10.2021 - BASF Aktie: Diesmal halten die wichtigen Marken
29.09.2021 - BASF setzt auf Wachstumstrends
28.09.2021 - BASF: Feedback auf den Kapitalmarkttag
28.09.2021 - BASF: Frisches Geld für Wachstumsprojekte
28.09.2021 - Am Morgen: BASF, Vonovia, Deutsche Wohnen, Zooplus, Apple und Tesla im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
22.09.2021 - Aktien: BASF, BioNTech, Mutares, Royal Dutch Shell, Lufthansa und China - die 4investors Top-News
21.09.2021 - BASF: Bewertung und Dividende als Argumente
24.08.2021 - Aktien: BASF, CureVac, Deutsche Telekom, Paion, SFC Energy: und Nel ASA - die 4investors Top-News

DGAP-News dieses Unternehmens

09.07.2021 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 2. Quartal 2021 vor und erhöht ...
20.01.2021 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 4. Quartal 2020 und das ...
09.10.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 3. Quartal 2020 vor und ...
10.07.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: operatives Ergebnis im 2. Quartal 2020 über Markterwartungen; ...
29.04.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe zieht Ausblick für das Geschäftsjahr 2020 ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF verschiebt ...
08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 deutlich unter ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und übertrifft ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.