Aareal Bank: Übernahmeofferte zu 29 Euro je Aktie

Bild und Copyright: Aareal Bank

Bild und Copyright: Aareal Bank

23.11.2021 11:51 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Die Aareal Bank steht vor der Übernahme: Eine unter Atlantic BidCo GmbH firmierende Bietergesellschaft unter Beteiligung von Advent International und Centerbridge Partners hat ein Übernahmeangebot für den Immobilien-Finanzierer angekündigt. Man will einen Betrag von 29 Euro je Aktie der Aareal Bank zahlen, kündigen die Käufer an. Am Dienstag pendelt der Aktienkurs des Bankkonzerns um diese Marke, aktuell werden 29,08 Euro notiert.

Das Übernahmeangebot biete eine Prämie von ca. 35 Prozent auf den volumengewichteten Drei-Monats-Durchschnittskurs vor Bestätigung der Gespräche über eine mögliche Transaktion, heißt es. Verbunden ist die Offerte mit Voraussetzungen wie unter anderem der Freigabe des Deals durch die Behörden sowie einer Mindestannahmeschwelle von 70 Prozent.

Vonseiten der Aareal Bank wird die Offerte unterstützt. „Das angekündigte Angebot ist im besten Interesse unseres Unternehmens und seiner Stakeholder”, sagt Aareal-Vorstandsvorsitzender Jochen Klösges.

Daten zum Wertpapier: Aareal Bank
Zum Aktien-Snapshot - Aareal Bank: hier klicken!
Ticker-Symbol: ARL
WKN: 540811
ISIN: DE0005408116

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Aareal Bank

24.11.2021 - Aareal Bank: Annahmeschwelle als Knackpunkt
23.11.2021 - Aareal Bank: Scheitern nicht ausgeschlossen
26.10.2021 - Aareal Bank: 5 Euro Aufschlag
07.10.2021 - Aareal Bank bestätigt Übernahme-Gerüchte
07.10.2021 - Aareal Bank: Steht die Übernahme bevor?
20.08.2021 - Aareal Bank: Keine Impulse erkennbar
17.08.2021 - Aareal Bank: Gewinnerwartung wird gekürzt
03.08.2021 - Aareal Bank: Faire Bewertung der Aktien
03.08.2021 - Am Morgen: Aareal, HSBC und Stabilus im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
24.06.2021 - Aktien - Aareal Bank, Klöckner, MorphoSys, SFC Energy & Co.: Neuigkeiten von Shortsellern
15.06.2021 - Aareal Bank: Klösges übernimmt Vorstandsvorsitz
17.05.2021 - Aareal Bank: Knopek geht - Vorstand wird verkleinert
12.05.2021 - Aareal Bank: Keine Phantasie für den Kurs
06.05.2021 - Aareal Bank: Hotelengagement sorgt für Zurückhaltung
27.04.2021 - Aareal Bank liegt vor der Deutschen Bank
21.04.2021 - Aareal Bank sucht neuen CEO - Merkens kehrt nicht zurück
08.04.2021 - Aareal Bank: Aufsichtsrat widerspricht deutlich
01.04.2021 - Aareal Bank: Großaktionär stellt Forderungen
09.03.2021 - Aareal Bank: Eine gewisse Zurückhaltung bleibt
26.02.2021 - Aareal Bank: Ein klares Zeichen

DGAP-News dieses Unternehmens

23.11.2021 - DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot / Zielgesellschaft: Aareal Bank AG; Bieter: Atlantic BidCo ...
23.11.2021 - DGAP-Adhoc: Aareal Bank AG: Abschluss einer Investorenvereinbarung zur Vorbereitung eines ...
23.11.2021 - DGAP-News: Aareal Bank schließt Investorenvereinbarung - Bietergesellschaft unter Beteiligung von ...
23.11.2021 - DGAP-Adhoc: Aareal Bank AG: Aufsichtsratsvorsitzende Marija Korsch legt Amt nieder - Aufsichtsrat ...
23.11.2021 - DGAP-News: Aufsichtsratsvorsitzende Marija Korsch legt Amt nieder - Aufsichtsrat wählt Professor ...
11.11.2021 - DGAP-News: Aareal Bank Gruppe setzt positive Entwicklung mit gutem dritten Quartal ...
10.11.2021 - DGAP-News: Stellungnahme des Aufsichtsrats der Aareal Bank zu Ergänzungsverlangen von Petrus ...
07.10.2021 - DGAP-Adhoc: Aareal Bank AG: Aareal Bank bestätigt ergebnisoffene Gespräche mit einer Gruppe von ...
16.09.2021 - DGAP-News: Aareal Bank vergibt grünen Kredit an Cerberus und ...
26.08.2021 - DGAP-News: Aareal Bank stellt Ghelamco Group Kredit für Refinanzierung eines fertiggestellten ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.