mvise: Es dauert länger


22.11.2021 20:32 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Im Juni hatte mvise angekündigt, im laufenden Jahr eine Integration oder Verschmelzung inklusive Akquisition durchzuführen. So wollte man die strategische Positionierung ausweiten und ein besseres Ergebnis erzielen.

Heute Abend wir klar, dass die zeitliche Zielsetzung zu ambitioniert war. Im aktuellen Jahr dürften die Pläne vermutlich nicht mehr umgesetzt werden. Die Gespräche laufen, alles ist aber recht komplex. Man benötigt mehr Zeit, um einen Vertrag abzuschließen. Somit dürfte das Thema mvise auch 2022 noch beschäftigen. Dann soll es nach den aktuellen Planungen zum erhofften Vollzug kommen.

Daten zum Wertpapier: mVISE AG
Zum Aktien-Snapshot - mVISE AG: hier klicken!
Ticker-Symbol: C1V
WKN: 620458
ISIN: DE0006204589

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - mVISE AG

05.11.2021 - mVise: Operative Verbesserungen – Neues Kursziel
29.10.2021 - mVISE AG: EBITDA wieder positiv nach Verlust im 2. Halbjahr 2020
22.06.2021 - mVise: Gespräche laufen
16.06.2021 - mVise: Hohe Nachfrage nach den neuen Aktien
14.06.2021 - mVISE: Neue Aktien kommen zum Ausgabepreis von 2,10 Euro
08.06.2021 - mVISE kündigt Akquisition für zweite Jahreshälfte an - Kapitalerhöhung kommt
26.04.2021 - mVise: 2022 soll Gewinn bringen
07.04.2021 - mVise sieht Trendwende
01.03.2021 - mVISE holt neuen Vertriebsvorstand
15.12.2020 - mVise: Erwartungen werden angepasst
11.12.2020 - mVISE übernimmt elastic.io komplett - Vorstand soll erweitert werden
08.09.2020 - mVise: Neue Kooperation möglich
31.08.2020 - mVISE verringert Verlust - Ausblick wegen Pandemie-Folgen unklar
18.08.2020 - mVISE: „Wir sind stolz auf ein starkes Neukundengeschäft“
13.08.2020 - mVISE meldet Umsatz- und Gewinnanstieg
01.07.2020 - mVise stockt Anteil an elastic.io auf
27.04.2020 - mVISE: Corona-Krise soll Digitalisierungs-Impulse bringen
23.03.2020 - mVise: Einstimmiges Votum
05.03.2020 - mVise: Ausblick auf 2020
26.02.2020 - mVISE sieht Trendwende im laufenden Jahr

DGAP-News dieses Unternehmens

22.11.2021 - DGAP-Adhoc: mVISE AG: Akquisition verschiebt sich ins Jahr 2022 ...
29.10.2021 - DGAP-News: mVISE AG veröffentlicht Konzernhalbjahresbericht 2021 - Rückkehr zur Profitabilität ...
29.10.2021 - DGAP-News: Korrektur der Veröffentlichung vom 28.10.2021, 11:19 Uhr CET/CEST - cogia AG: Upgrade ...
28.10.2021 - DGAP-News: cogia AG: Upgrade in das Qualitätssegment Primärmarkt der ...
08.09.2021 - DGAP-Adhoc: mVISE AG veräußert Tochtergesellschaft elastic.io GmbH an die Cogia ...
29.06.2021 - DGAP-News: mVISE AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2020 - Trendwende im ersten Halbjahr ...
16.06.2021 - DGAP-News: mVISE AG: Kapitalerhöhung deutlich ...
14.06.2021 - DGAP-Adhoc: mVISE AG: Kapitalerhöhung erfolgt zum Ausgabepreis von 2,10 ...
08.06.2021 - DGAP-Adhoc: mVISE AG beschließt Strategie mVISE GROWTH 2021/22 und Barkapitalerhöhung ...
07.04.2021 - DGAP-News: mVISE AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für 2020 - Trendwende im ersten Quartal ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.