BASF wird weiter unterschätzt – Vielfaches Kaufvotum für die Aktie

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.

27.10.2021 12:35 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

BASF hebt die Prognose für 2021 an. Der DAX-Konzern rechnet mit einem Umsatz von 76 Milliarden Euro bis 78 Milliarden Euro (alt: 74 Milliarden Euro bis 77 Milliarden Euro). Das EBIT vor Sondereffekten wird bei 7,5 Milliarden Euro bis 8,0 Milliarden Euro (alt: 7,0 Milliarden Euro bis 7,5 Milliarden Euro) gesehen. Die Probleme bei den Lieferketten dürften im weiteren Jahresverlauf anhalten.

Wieder einmal macht BASF deutlich, dass der Markt die Stärke des Unternehmens unterschätzt. Auch das anstehende IPO von Wintershall / Dea wird noch nicht überall in der entsprechenden Größe einberechnet. Zudem kann in der Folge eine Neubewertung der Aktie erfolgen.

Die Analysten von Baader stehen der BASF-Aktie weiter sehr bullish gegenüber. Sie bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von BASF. Das Kursziel sehen sie bei 85,00 Euro.

Nach den Zahlen zum dritten Quartal und der neuen Prognose bestätigen die Analysten von Bernstein das Rating „outperform“ für die Aktien von BASF. Die Amerikaner sehen das Kursziel für den Titel wie bisher bei 113,00 Euro. Die Experten rechnen damit, dass der Konsens nach den jüngsten Entwicklungen zulegen wird.

Von den Experten der Deutschen Bank gibt es ebenfalls eine Kaufempfehlung für die Aktien von BASF. Hier steht das Kursziel weiterhin bei 92,00 Euro. Die Erwartungen werden bei den Quartalszahlen teils übertroffen. Für das Unternehmen spricht aus Sicht der Experten auch die Dividendenrendite.

Die Aktien von BASF verlieren 0,8 Prozent auf 63,05 Euro.

Daten zum Wertpapier: BASF
Zum Aktien-Snapshot - BASF: hier klicken!
Ticker-Symbol: BAS
WKN: BASF11
ISIN: DE000BASF111

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Enapter: So wird Wasserstoff massentauglich!
Sebastian-Justus Schmidt, CEO von Enapter, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-News - BASF

25.11.2021 - BASF bündelt Aktivitäten im Bereich der erneuerbaren Energien
25.11.2021 - Aktien: BASF, BioNTech, E.On, Valneva, 123fahrschule und nervöse Aktienmärkte - die 4investors Top-News
24.11.2021 - BASF: Feedback zur Roadshow
29.10.2021 - Aktien: BASF, Deutsche Bank, Encavis, Nel ASA, Valneva und die Risiken nach der Pandemie - die 4investors Top-News
28.10.2021 - BASF: Recht unterschiedliche Kursziele
27.10.2021 - BASF: Unsicherheit bei künftiger Nachfrage
27.10.2021 - BASF: Aktie wird hochgestuft
26.10.2021 - BASF: Aktie ist günstig bewertet
25.10.2021 - Gut gefüllte Agenda: Quartalszahlen bei BASF, Deutsche Bank, VW und Co - Börse München
14.10.2021 - BASF Aktie: Durchbruch über 200er-EMA? - UBS
08.10.2021 - Aktien: BioNTech, Lufthansa, TeamViewer, TUI, BASF und russische Aktien - die 4investors Top-News
07.10.2021 - BASF Aktie: Kommt der große Kurseinbruch?
01.10.2021 - BASF Aktie: Diesmal halten die wichtigen Marken
29.09.2021 - BASF setzt auf Wachstumstrends
28.09.2021 - BASF: Feedback auf den Kapitalmarkttag
28.09.2021 - BASF: Frisches Geld für Wachstumsprojekte
28.09.2021 - Am Morgen: BASF, Vonovia, Deutsche Wohnen, Zooplus, Apple und Tesla im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
22.09.2021 - Aktien: BASF, BioNTech, Mutares, Royal Dutch Shell, Lufthansa und China - die 4investors Top-News
21.09.2021 - BASF: Bewertung und Dividende als Argumente
24.08.2021 - Aktien: BASF, CureVac, Deutsche Telekom, Paion, SFC Energy: und Nel ASA - die 4investors Top-News

DGAP-News dieses Unternehmens

09.07.2021 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 2. Quartal 2021 vor und erhöht ...
20.01.2021 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 4. Quartal 2020 und das ...
09.10.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 3. Quartal 2020 vor und ...
10.07.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: operatives Ergebnis im 2. Quartal 2020 über Markterwartungen; ...
29.04.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe zieht Ausblick für das Geschäftsjahr 2020 ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF verschiebt ...
08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 deutlich unter ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und übertrifft ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.