Haemato und Huons BioPharma schließen Lizenz- und Liefervertrag ab


25.10.2021 12:38 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Haemato will das Produktportfolio erweitern. Mit der koreanischen Huons BioPharma habe man einen exklusiven Lizenz- und Liefervertrag für ein Botulinumtoxin-Produkt des Unternehmens abgeschlossen, melden die Berliner am Montag. Finanzielle Details der Vereinbarungen werden nicht bekannt gegeben, es sei Stillschweigen vereinbart worden. In Korea sei das Botulinumtoxin-Produkt bereits unter den Markennamen Liztox und Hutox bekannt, so Haemato.

Der Vertrieb solle unter eigener Marke erfolgen, kündigt Haemato an. „Hierdurch wird auch die Belieferung des Mutterkonzerns M1 Kliniken AG mit einem preislich attraktiven Botulinumtoxin-Produkt auf lange Zeit sichergestellt”, so das Unternehmen aus Schönefeld.

Zudem soll das Produkt in Europa vermarktet werden. Ein hierfür notwendiges europäisches Zulassungsverfahren mit entsprechenden klinischen Studien sei geplant.

Daten zum Wertpapier: HAEMATO
Zum Aktien-Snapshot - HAEMATO: hier klicken!
Ticker-Symbol: HAEK
WKN: A289VV
ISIN: DE000A289VV1

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - HAEMATO

18.01.2022 - Haemato: Gute Ergänzung im Portfolio
09.12.2021 - Haemato: Starke Kursperspektiven
08.09.2021 - Haemato: Nach den Rekordzahlen
11.08.2021 - Haemato erhöht Prognose für 2021
14.06.2021 - Haemato: Corona-Tests sorgen für Impulse
31.05.2021 - Haemato: Covid-19 Test treibt die Umsätze
04.05.2021 - Haemato will Dividende für 2020 zahlen
23.04.2021 - Haemato: Schnelltests sorgen für weiteres Potenzial
21.04.2021 - Haemato: Operativer Gewinn soll 2021 deutlich steigen
29.03.2021 - Haemato: Frisches Geld für Corona-Selbsttest
24.03.2021 - Haemato nutzt Aktien-Kurssprung dank COVID-19 Test für Kapitalerhöhung
23.03.2021 - Haemato: Grünes Licht für Corona-Schnelltest
01.02.2021 - Haemato: Brenske wird Alleinvorstand
30.11.2020 - Haemato: Neuer Vorstand
23.11.2020 - Haemato: Umsatz und operativen Gewinn gesteigert
03.09.2020 - Haemato: Kursziel sieht anders aus
24.08.2020 - Haemato: Operatives Ergebnis steigt deutlich an
25.06.2020 - Haemato: Eine Vorstandsentscheidung
22.06.2020 - Haemato: Neue Produktlinien möglich
27.05.2020 - Haemato: HV verschoben

DGAP-News dieses Unternehmens

19.11.2021 - DGAP-News: GBC AG: 32. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz am 07. & 08. Dezember 2021 findet ...
18.11.2021 - DGAP-News: HAEMATO AG veröffentlicht Zahlen für das 3. Quartal 2021: Erneute Umsatz- und ...
10.11.2021 - DGAP-News: GBC AG: 32. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz am 07. & 08. Dezember 2021 findet ...
28.10.2021 - DGAP-News: GBC AG: 32. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz am 07. & 08. Dezember 2021 findet ...
25.10.2021 - DGAP-Adhoc: HAEMATO plant Zulassung und Vertrieb eines Botulinumtoxin-Produktes unter eigener Marke ...
11.08.2021 - DGAP-Adhoc: HAEMATO AG gibt vorläufige Zahlen für das 2. Quartal 2021 bekannt: Steigerung des ...
31.05.2021 - DGAP-News: HAEMATO AG mit starkem Jahresstart: EBIT steigt in Q1 um 350 % auf EUR 2,4 Mio. und ...
04.05.2021 - DGAP-Adhoc: HAEMATO AG schlägt Dividendenzahlung ...
21.04.2021 - DGAP-News: Die HAEMATO AG konnte gemäß vorläufigem IFRS-Abschluss für das Geschäftsjahr 2020 ...
30.03.2021 - DGAP-News: GBC Kapital: HAEMATO AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab - Kapitalerhöhung ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.