Aktien: BioNTech, Curevac, GFT Technologies, Nel ASA, Valneva und der DAX - die 4investors Top-News

Bild und Copyright: CureVac.

Bild und Copyright: CureVac.

23.10.2021 10:25 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Wo ist am Aktienmarkt etwas los, welche Themen interessieren Anleger derzeit besonders? Vor allem für Trader ist es wichtig zu wissen, wo „die Musik spielt” und welche Themen an der Börse aktuell besonders stark im Fokus stehen. Und hier entscheidet nicht die 4investors-Redaktion, sondern die Leser. Welche unserer Berichte erzielten außergewöhnliche Aufmerksamkeit, was interessierte unsere Leser besonders? Sie haben entschieden: Die Top-News der letzten 24 Stunden auf 4investors:

BioNTech: Wichtige Details vor dem FDA-Treffen
Am kommenden Dienstag wird es bei der FDA eine Anhörung von BioNTech und Pfizer geben. Dabei geht es um die Möglichkeit, Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren gegen Corona zu impfen. Im Vorfeld werden neue Studiendaten bekannt, die für die Entscheidung wichtig sein dürften. So geht aus einer Phase2/3 Studie der Partner hervor, dass der BioNTech-Wirkstoff bei Kindern in dieser Altersgruppe einen Wirkungsgrad von 90,7 Prozent hat. Hier weiterlesen!

Zur BioNTech Aktie gibt es zudem eine interessante neue Analystenstimme.

Curevac: Ein klares Räuspern
Die Analysten der Deutschen Bank starten die Beobachtung der Aktien von Curevac. Das Unternehmen ist bei seinen Forschungen vor allem auf den Corona-Impfstoff fokussiert. Vorgelegte Studienergebnisse gelten jedoch als Enttäuschung, so dass man nun an einem Corona-Impfstoff der zweiten Generation arbeitet. Hier könnte es jedoch mit dem Zeitplan eng werden, so dass man nur einen marginalen Teil des Geschäfts abbekommen könnte. Jetzt lesen!

GFT Technologies: Konsens wird klar geschlagen
Gestern hat GFT Technologies die Prognose für 2021 leicht angehoben. Erwartet wird ein Umsatz von 560 Millionen Euro (alt: 550 Milinonen Euro). Das EBITDA soll 65 Millionen Euro (alt: 62 Millionen Euro) schaffen. Beim EBIT geht die Prognose von 36 Millionen Euro auf 40 Millionen Euro nach oben. Die Analysten von Pareto Securities sprechen von einer sehr guten Nachricht, die ungewöhnlich früh im Jahr kommt. GFT muss sich daher sehr sicher sein, diese Ziele zu schaffen. Mit ihren Aussichten liegt das Unternehmen beim EBITDA rund 5 Prozent über dem Konsens. Hier weiterlesen!

Nel: Eine doppelte Empfehlung
Die Zahlen von Nel zum dritten Quartal kommen insgesamt gut an. So sprechen die Analysten von RBC von ordentlichen Werten. Bei Berenberg heißt es, dass das Quartal stark ausgefallen sei. Die kanadischen Experten von RBC bestätigen in der Folge das Votum „outperform“ für die Aktien von Nel. Das Kursziel liegt weiter bei 25,00 NOK. Jetzt lesen!

4investors Exklusiv

Valneva: Hier steckt das größte Potenzial
Momentan steht die französisch-österreichische Valneva vor allem wegen ihres Corona-Impfstoffkandidaten im Fokus. Doch ein anderer Impfstoff hat aus Sicht von CEO Thomas Lingelbach ein noch viel größeres Potenzial: der Impfstoff gegen Borreliose. Auf einer Investorenkonferenz in Wien beleuchtet Lingelbach die Möglichkeiten der verschiedenen Impfstoffe. Während der Borreliose-Impfstoffkandidat, bei dem man eine Partnerschaft mit Pfizer eingegangen ist, noch in der Phase 2 steckt, sind die Arbeiten gegen Corona und Chikungunya in der Phase 3. Jetzt lesen!

Zur Valneva Aktie gibt es zudem eine interessante neue Analystenstimme.

Experten-Kolumnen auf 4investors

DAX 40 testet weiter die 15.527: Überwiegend negative Einkaufsmanagerindizes - Donner & Reuschel
Der deutsche Leitindex bestätigte auch gestern seine charttechnische Seitwärtsspanne. Diese erstreckt sich bis dato von 15.527 bis 15.233 Punkten. Sehr auffällig dabei ist, dass die Widerstandszone um die 5.527 seit Ende September immer wieder zum „Stolperstein“ wurde. Auch aktuell sieht man genau an dieser Hürde vier Doji-Candles in Folge. Signifikant dabei: Die Tageshochs lagen dreimal über den 15.527 und einmal genau darauf. Die jeweiligen Schlusskurse aber allesamt darunter. Trotz des aktuell positiven Momentums schaffte es der DAX 40 auch gestern wieder nicht, die 15.527 Zähler nachhaltig zu durchstoßen. Auch heute wird er diese Marke wieder testen. Damit ergibt sich eine kurzfristige Fallhöhe bis hin zu 15.233 Punkten. Die darunter gelagerten 14.980 werden aber heute nicht zum Thema. Jetzt lesen!

Daten zum Wertpapier: CureVac
Zum Aktien-Snapshot - CureVac: hier klicken!
Ticker-Symbol: CVAC
WKN: A2P71U
ISIN: NL0015436031

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - CureVac

19.11.2021 - Curevac: Eine klare Enttäuschung
19.11.2021 - CureVac: Fehlschlag mit COVID-19 Impfstoff CVnCoV birgt weitere bilanzielle Risiken
18.11.2021 - CureVac misst sich mit BioNTechs Comirnaty - Daten für COVID-19 Impfstoffkandidaten CV2CoV vorgelegt
10.11.2021 - CureVac: Neue Daten für Onkologie-Flaggschiff CV8102
28.10.2021 - Curevac: Vor den Quartalszahlen
22.10.2021 - Curevac: Ein klares Räuspern
18.10.2021 - Curevac: dievini erklärt sich
17.10.2021 - CureVac Aktie unter Druck: Steigt jetzt auch noch Hopps dievini Holding - zum Teil - aus?
15.10.2021 - Aktien: CureVac, K+S, Mutares, Nordex, Pacifico Renewables und Inflation - die 4investors Top-News
14.10.2021 - CureVac Aktie: Immer noch gewagt hohe Kurse!
12.10.2021 - CureVac „beerdigt“ COVID-19 Impfstoff-Projekt CVnCoV - EU-Vertrag geplatzt
05.10.2021 - CureVac Aktie: Das Bild sieht alles andere als gut aus
23.09.2021 - CureVac: Zukunft des COVID-19 Impfstoffs CVnCoV bleibt höchst unsicher
23.09.2021 - CureVac Aktie stabilisiert sich - aber reicht das für die Wende? Risiken bleiben hoch!
20.09.2021 - Aktien: BioNTech, CureVac, Pfizer und q.beyond - das 4investors-Weekend
18.09.2021 - CureVac Aktie unter Druck: Und jetzt auch das noch…
18.09.2021 - Aktien: CLIQ Digital, CureVac, Nel ASA, Valneva und der Dollar - die 4investors Top-News
17.09.2021 - CureVac Aktie: Ein Damoklesschwert über dem Impfstoff-Titel
15.09.2021 - CureVac Aktie: Schlechte News und dann auch noch Verkaufssignale
14.09.2021 - CureVac kündigt Vertrag mit Wacker Chemie für COVID-19 Impfstoffproduktion

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.