Curevac: Ein klares Räuspern

Bild und Copyright: CureVac.

Bild und Copyright: CureVac.

22.10.2021 15:00 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die Analysten der Deutschen Bank starten die Beobachtung der Aktien von Curevac. Das Unternehmen ist bei seinen Forschungen vor allem auf den Corona-Impfstoff fokussiert. Vorgelegte Studienergebnisse gelten jedoch als Enttäuschung, so dass man nun an einem Corona-Impfstoff der zweiten Generation arbeitet. Hier könnte es jedoch mit dem Zeitplan eng werden, so dass man nur einen marginalen Teil des Geschäfts abbekommen könnte.

Die Analysten glauben, dass es an der Strategie von Curevac einige Änderungen geben muss – oder es gibt eine Validierung.

Der Marktkapitalisierung von 7 Milliarden Dollar stehen liquide Mittel von 1 Milliarde Dollar gegenüber. Der Markt sieht also weiter hohe Werte bei Curevac.

In ihrer ersten Studie sprechen die Experten eine Halteempfehlung für den Titel aus. Das erste Kursziel sehen die Experten bei 35,00 Dollar.

Aktuell sind die Analysten von der Wettbewerbsfähigkeit der Kooperation zwischen Curevac und GlaxoSmithKline nicht zu sehr überzeugt. Daran hat auch die jüngste Telefonkonferenz nichts geändert.

An der Nasdaq notierte die Aktie von Curevac zuletzt mit 40,18 Dollar.

Daten zum Wertpapier: CureVac
Zum Aktien-Snapshot - CureVac: hier klicken!
Ticker-Symbol: CVAC
WKN: A2P71U
ISIN: NL0015436031

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - CureVac

17.01.2022 - Curevac: Wichtige Personalveränderung
15.01.2022 - CureVac, Nordex, ThyssenKrupp, Valneva und K+S - die 4investors Aktien Top-News
14.01.2022 - CureVac: Neues von den Großaktionären dievini und Bund
19.11.2021 - Curevac: Eine klare Enttäuschung
19.11.2021 - CureVac: Fehlschlag mit COVID-19 Impfstoff CVnCoV birgt weitere bilanzielle Risiken
18.11.2021 - CureVac misst sich mit BioNTechs Comirnaty - Daten für COVID-19 Impfstoffkandidaten CV2CoV vorgelegt
10.11.2021 - CureVac: Neue Daten für Onkologie-Flaggschiff CV8102
28.10.2021 - Curevac: Vor den Quartalszahlen
23.10.2021 - Aktien: BioNTech, Curevac, GFT Technologies, Nel ASA, Valneva und der DAX - die 4investors Top-News
18.10.2021 - Curevac: dievini erklärt sich
17.10.2021 - CureVac Aktie unter Druck: Steigt jetzt auch noch Hopps dievini Holding - zum Teil - aus?
15.10.2021 - Aktien: CureVac, K+S, Mutares, Nordex, Pacifico Renewables und Inflation - die 4investors Top-News
14.10.2021 - CureVac Aktie: Immer noch gewagt hohe Kurse!
12.10.2021 - CureVac „beerdigt“ COVID-19 Impfstoff-Projekt CVnCoV - EU-Vertrag geplatzt
05.10.2021 - CureVac Aktie: Das Bild sieht alles andere als gut aus
23.09.2021 - CureVac: Zukunft des COVID-19 Impfstoffs CVnCoV bleibt höchst unsicher
23.09.2021 - CureVac Aktie stabilisiert sich - aber reicht das für die Wende? Risiken bleiben hoch!
20.09.2021 - Aktien: BioNTech, CureVac, Pfizer und q.beyond - das 4investors-Weekend
18.09.2021 - CureVac Aktie unter Druck: Und jetzt auch das noch…
18.09.2021 - Aktien: CLIQ Digital, CureVac, Nel ASA, Valneva und der Dollar - die 4investors Top-News

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.