Brain Biotech: Breakeven verzögert sich

Bild und Copyright: Brain Biotech.

Bild und Copyright: Brain Biotech.

20.10.2021 10:45 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Brain Biotech stellt sich breiter auf. Man will neue Produkte einführen und so für neue Impulse sorgen. Dazu gab es zuletzt auf einem Kapitalmarkttag weitere Details. Es dürfte jedoch eine Weile dauern, bis daraus auch finanziell bedeutsame Resultate resultieren.

Allerdings dürften die daraus resultierenden Investitionen den Breakeven auf EBITDA-Basis weiter verzögern. Die Analysten der Deutschen Bank rechnen mit einer Verschiebung um zwei Jahre auf 2024.

Sie bestätigen in einer aktuellen Studie ihre Kaufempfehlung für die Aktien von Brain. Das Kursziel stand bisher bei 12,00 Euro. Es steigt in der neuen Studie auf 13,00 Euro an.

Die Aktien von Brain Biotech geben 3,4 Prozent auf 9,80 Euro nach.

Daten zum Wertpapier: BRAIN Biotech AG
Zum Aktien-Snapshot - BRAIN Biotech AG: hier klicken!
Ticker-Symbol: BNN
WKN: 520394
ISIN: DE0005203947

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - BRAIN Biotech AG

18.01.2022 - Brain: Reaktion auf die Quartalszahlen
17.01.2022 - Brain: Top Pick im Small Cap Bereich
17.01.2022 - Brain Biotech: Auch für 2021/2022 noch negatives EBITDA erwartet
12.01.2022 - Brain Biotech: Bedeutender Meilenstein geschafft
29.09.2021 - Brain: Komplexes Modell
22.09.2021 - Brain: Starke Vorstellung
16.09.2021 - Brain Biotech: Aktie steht auf der Top Pick Liste
15.09.2021 - Brain Biotech startet Privatplatzierung
06.09.2021 - Brain Biotech: Nach dem Kapitalmarkttag
31.08.2021 - Brain Biotech: Doppelte Kaufempfehlung für die Aktie
30.08.2021 - BRAIN Biotech: Verlust unter dem Strich verringert
21.07.2021 - BRAIN Biotech beantragt Patente für Tool zur Genom-Editierung
28.05.2021 - Brain: Erwartungen werden übertroffen
12.05.2021 - BRAIN Biotech stockt Anteil an Biocatalysts weiter auf
10.03.2021 - Brain bekommt neuen Namen
01.03.2021 - Brain: Übertriebene Reaktion
01.03.2021 - Brain: Ruhiger Auftakt
19.01.2021 - Brain: Deutliches Plus beim Kursziel der Aktie
07.01.2021 - Brain: Akquisition in Florida
24.09.2020 - Brain: Neue Kursziele nach dem Kapitalmarkttag

DGAP-News dieses Unternehmens

17.01.2022 - DGAP-News: BRAIN Biotech AG veröffentlicht Geschäftsbericht für das Finanzjahr ...
11.01.2022 - DGAP-Adhoc: BRAIN Biotech AG: BRAIN-Engineered-Cas als patentierbare Technologie ...
11.01.2022 - DGAP-News: BRAIN Biotech AG: BRAIN-Engineered-Cas als patentierbare Technologie ...
08.12.2021 - DGAP-Adhoc: BRAIN Biotech AG: Weitere differenzierte Nuklease zur Genom-Editierung: ...
08.12.2021 - DGAP-News: BRAIN Biotech AG: Weitere Nuklease zur Genom-Editierung: BRAIN-Metagenome-Cas 01 ...
03.11.2021 - DGAP-News: BRAIN Biotech AG: BRAIN und SAMS nutzen die BEC-Genom-Editing-Technologie zur ...
15.09.2021 - DGAP-Adhoc: BRAIN Biotech AG beschließt 10% Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit ...
15.09.2021 - DGAP-News: BRAIN Biotech AG beschließt Barkapitalerhöhung aus genehmigtem ...
15.09.2021 - DGAP-Adhoc: BRAIN Biotech AG schließt 10% Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit ...
15.09.2021 - DGAP-News: BRAIN Biotech AG platziert erfolgreich Kapitalerhöhung zur weiteren ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.