Volkswagen: BEV gewinnt immer mehr an Bedeutung

Bild und Copyright: AR Pictures / shutterstock.com.

Bild und Copyright: AR Pictures / shutterstock.com.

15.10.2021 11:23 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Im dritten Quartal liefert Volkswagen 122.100 batterieelektrische Fahrzeuge (BEV) aus. Das ist ein Plus von 109 Prozent. Auf China entfallen dabei 28.900 Fahrzeuge, ein Plus von 315 Prozent. In Europa werden 81.700 derartige Autos ausgeliefert, das ist ein Anstieg um 80,5 Prozent. Insgesamt sind somit mehr als 6 Prozent aller von Volkswagen im dritten Quartal ausgelieferten Autos batterieelektrisch betrieben.

Nach drei Quartalen steigt die Zahl der ausgelieferten BEV somit um 138,2 Prozent auf 293.100 Einheiten an.

Dazu Christian Dahlheim, Leiter Konzern Vertrieb: „Unsere globale E-Offensive läuft weiter auf Hochtouren: in Europa sind wir klar die Nummer 1 bei vollelektrischen Fahrzeugen, in den USA die Nummer 2. Die starke Nachfrage für unser weltweites Jahresziel von einer Million elektrifizierter Fahrzeuge (BEV+PHEV) ist definitiv vorhanden.“

Daten zum Wertpapier: Volkswagen (VW) Vz.
Zum Aktien-Snapshot - Volkswagen (VW) Vz.: hier klicken!
Ticker-Symbol: VOW3
WKN: 766403
ISIN: DE0007664039

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Enapter: So wird Wasserstoff massentauglich!
Sebastian-Justus Schmidt, CEO von Enapter, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-News - Volkswagen (VW) Vz.

26.11.2021 - Volkswagen: Streitigkeiten sollen enden
12.11.2021 - Volkswagen: Neue Rekorde nicht ausgeschlossen
04.11.2021 - Aktien: Morphosys, Ocugen, Valneva, Volkswagen, Cliq Digital und Security Token Offerings - die 4investors Top-News
03.11.2021 - Volkswagen: Gewinnerwartungen werden reduziert
29.10.2021 - Volkswagen braucht mehr Effizienz
29.10.2021 - Am Morgen: Volkswagen, Wacker Chemie, Apple und Amazon im Blickpunkt - Nord LB
28.10.2021 - Volkswagen: Auswirkungen der Fehleinschätzungen
20.10.2021 - Aktien: Nel ASA, Novavax, Teamviewer, Volkswagen und China - die 4investors Top-News
19.10.2021 - Volkswagen: Gewinnschätzungen sinken
15.10.2021 - Volkswagen: Alarmierender Trend
23.09.2021 - Volkswagen: Neue Risiken drohen
13.09.2021 - Am Morgen: Volkswagen, Toyota, Chipmangel und der Ölpreis im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
20.08.2021 - Am Morgen: VW, Hella, Uniqa, Schoeller-Bleckmann, Geberit und Toyota im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
02.08.2021 - Volkswagen: Aktie wird hochgestuft – Neue Kaufempfehlung
30.07.2021 - Volkswagen: Vertrauen für den Vorstandschef
29.07.2021 - Volkswagen: Verblüffend starkes Halbjahr
14.07.2021 - Am Morgen: Volkswagen, Fraport, Gerresheimer, JP Morgan und Goldman Sachs im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
13.07.2021 - Volkswagen: Feedback auf die neue Strategie
12.07.2021 - Volkswagen: Neue Prognose in Sicht
12.07.2021 - Bayer, BYD, CTS Eventim, Deutsche Beteiligungs AG und Volkswagen - das 4investors-Weekend

DGAP-News dieses Unternehmens

09.07.2021 - DGAP-Adhoc: VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das 1. Halbjahr ...
22.01.2021 - DGAP-Adhoc: VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das ...
10.09.2020 - DGAP-Adhoc: VOLKSWAGEN AG: TRATON unterbreitet erhöhten Vorschlag für die Übernahme von Navistar ...
16.04.2020 - DGAP-Adhoc: VOLKSWAGEN AG: Die Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das 1. ...
30.01.2020 - DGAP-Adhoc: VOLKSWAGEN AG: TRATON unterbreitet Vorschlag für die Übernahme von Navistar ...
13.05.2019 - DGAP-Adhoc: VOLKSWAGEN AG: ...
13.03.2019 - DGAP-Adhoc: VOLKSWAGEN AG: TRATON SE ...
16.10.2018 - DGAP-Adhoc: VOLKSWAGEN AG: Ordnungswidrigkeitenverfahren der Staatsanwaltschaft München II gegen ...
13.06.2018 - DGAP-Adhoc: VOLKSWAGEN AG: Bußgeldbescheid durch die Staatsanwaltschaft Braunschweig gegen ...
29.09.2017 - DGAP-Adhoc: VOLKSWAGEN AG ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.