CureVac Aktie: Immer noch gewagt hohe Kurse!

CureVacs Arbeiten an dem COVID-19 Impfstoff der ersten Generation sind krachend gescheitert. An der Börse bringt es das Unternehmen trotz Frühphasen-Pipeline immer noch auf fast 8 Milliarden Dollar Wert. Bild und Copyright: CureVac.

CureVacs Arbeiten an dem COVID-19 Impfstoff der ersten Generation sind krachend gescheitert. An der Börse bringt es das Unternehmen trotz Frühphasen-Pipeline immer noch auf fast 8 Milliarden Dollar Wert. Bild und Copyright: CureVac.

14.10.2021 08:28 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Dass CureVac das COVID-19 Impfstoffprojekt CVnCoV nun einstellt, war nach den schwachen Wirksamkeitsdaten eigentlich nicht mehr überraschend. Dennoch hatten die Tübinger ihre Aktionäre nach den Studiendaten noch wochenlang hingehalten und stets betont, dass man trotz der schwachen Daten eine Zulassung anstrebe. Die Pläne sind nun ad acta gelegt, ein milliardenschwerer Vertrag mit der EU geplatzt - und die CureVac Aktie notiert mit 43,90 Dollar wieder höher als vor dem endgültigen Eingeständnis des Scheiterns durch CureVac am Dienstag.

Zwischenzeitlich war die CureVac Aktie nach der News vom Dienstag im NASDAQ-Handel bis auf 37,54 Dollar abgestürzt, konnte die Verluste im Vergleich zum NASDAQ-Schlusskurs vom Montag bei 43,17 Dollar aber überkompensieren. Eine erstaunliche, wenngleich fundamental wenig verständliche Reaktion der Börse, die bei solchen News die betreffende Biotech-Aktie gerne mal einen „Kopf kürzer” macht. Das Argument, dass die CureVac Aktie sich schon nahe Allzeittief befindet, zieht da nicht. Immer noch sind es 7,7 Milliarden Dollar an Marktkapitalisierung, die die Börse dem süddeutschen Unternehmen zubilligt. Angesichts der Medikamenten-Pipeline von CureVac, die aktuell nur noch 2 Kandidaten in der klinischen Phase 1 und sonst nur präklinische Forschungs- und Entwicklungsprojekte ausweist, ist das eine gewagt hohe Kapitalisierung - egal wie fortschrittlich die mRNA-Technologie ist.

Charttechnisch muss sich für die CureVac Aktie noch zeigen, ob der Anstieg seit dem neuen Jahrestief 2021 vom Dienstag „nur” ein Pullback an unterschrittene Unterstützungsmarken ist. Diese finden sich in einer Zone zwischen 42,44/43,00 Dollar und 45,16/46,12 Dollar. Der Widerstandscluster ist alles andere als schwach. Prallt CureVacs Aktienkurs hier nach unten ab, kann es wieder mit Schwung nach unten gehen. Ein Ausbruch nach oben schafft Potenziale in Richtung nächster Hindernisse oberhalb von 48,33 Dollar.

Wichtige charttechnische Daten zur CureVac Aktie:

Letzter Aktienkurs: 43,90 Dollar (Börse: NASDAQ - USA)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 38,02 Dollar / 62,24 Dollar
EMA 20: 50,13 Dollar
EMA 50: 57,16 Dollar
EMA 200: 71,12 Dollar

Daten zum Wertpapier: CureVac
Zum Aktien-Snapshot - CureVac: hier klicken!
Ticker-Symbol: CVAC
WKN: A2P71U
ISIN: NL0015436031
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.



Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - CureVac

23.10.2021 - Aktien: BioNTech, Curevac, GFT Technologies, Nel ASA, Valneva und der DAX - die 4investors Top-News
22.10.2021 - Curevac: Ein klares Räuspern
18.10.2021 - Curevac: dievini erklärt sich
17.10.2021 - CureVac Aktie unter Druck: Steigt jetzt auch noch Hopps dievini Holding - zum Teil - aus?
15.10.2021 - Aktien: CureVac, K+S, Mutares, Nordex, Pacifico Renewables und Inflation - die 4investors Top-News
12.10.2021 - CureVac „beerdigt“ COVID-19 Impfstoff-Projekt CVnCoV - EU-Vertrag geplatzt
05.10.2021 - CureVac Aktie: Das Bild sieht alles andere als gut aus
23.09.2021 - CureVac: Zukunft des COVID-19 Impfstoffs CVnCoV bleibt höchst unsicher
23.09.2021 - CureVac Aktie stabilisiert sich - aber reicht das für die Wende? Risiken bleiben hoch!
20.09.2021 - Aktien: BioNTech, CureVac, Pfizer und q.beyond - das 4investors-Weekend
18.09.2021 - CureVac Aktie unter Druck: Und jetzt auch das noch…
18.09.2021 - Aktien: CLIQ Digital, CureVac, Nel ASA, Valneva und der Dollar - die 4investors Top-News
17.09.2021 - CureVac Aktie: Ein Damoklesschwert über dem Impfstoff-Titel
15.09.2021 - CureVac Aktie: Schlechte News und dann auch noch Verkaufssignale
14.09.2021 - CureVac kündigt Vertrag mit Wacker Chemie für COVID-19 Impfstoffproduktion
08.09.2021 - Aktien: CureVac, Morphosys, Mutares, Novavax, Takeda und USU Software - die 4investors Top-News
07.09.2021 - CureVac Aktie: Der Dienstag könnte sehr wichtig werden
31.08.2021 - CureVac bleibt bei Zulassungs-Plänen für COVID-19 Impfstoff CVnCoV - Daten-Preprint veröffentlicht
30.08.2021 - CureVac: Positive Studien-Daten - allerdings nicht vom COVID-19 Impfstoff
30.08.2021 - CureVac Aktie: Trendwende-Gefahr nach der Rallye - was nun wichtig ist

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.