Rubean: Neuer Kunde in Ungarn


13.10.2021 10:45 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Rubean meldet Neuigkeiten aus Ungarn: In dem Land setze ein großer Paketdienst nun die PhonePOS-Technologie für Nachnahme-Zahlungen ein. „Innerhalb weniger Tage nach Einführung sind die Transaktionen bereits exponentiell auf über Tausend Zahlungen pro Tag gestiegen - Tendenz weiter deutlich steigend”, meldet das Unternehmen aus München am Mittwoch gemeinsam mit dessen Partner Global Payments Europe.

Zum finanziellen Volumen des zusätzlichen geschäfts macht man keine Angaben.

Rubean rechnet mit weiteren PhonePOS-Neuigkeiten aus dem internationalen Geschäft in Zusammenarbeit mit Global Payments Europe. So seien Banken in anderen Ländern dabei, PhonePOS weitflächig einzuführen.

Daten zum Wertpapier: Rubean
WKN: 512080
ISIN: DE0005120802
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

4investors-News - Rubean

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.