Nasdaq 100: Test der S-K-S Nackenline & kurzfristiges Chance-Risiko-Verhältnis - Donner & Reuschel

Bild und Copyright: nikkimeel / shutterstock.com.

Nasdaq 100: Die Chance nach oben ist durch die Widerstandsbarriere zunächst gedeckelt. Das Risiko dagegen entspricht einer Fallhöhe von 928 Indexpunkten. Bild und Copyright: nikkimeel / shutterstock.com.

30.09.2021 07:54 Uhr - Autor: Martin Utschneider  Martin Utschneider auf Twitter auf Twitter 

Der Technologie-Index Nasdaq 100 befindet sich aktuell in einer kritischen Phase. Die letzten beiden Handelstage hat sich eine nahezu klassische Schulter-Kopf-Schulter-Formation ausgebildet. Deren Nackenlinie verläuft bei 14.773 Punkten. Sollte diese Marke nachhaltig unterschritten werden, ergibt sich ein charttechnisches Kursziel von 13.845 Punkten. Hält die Nackenlinie, dann lauert eine gewichtige Widerstandsbarriere durch drei aufeinanderfolgende Fibonacci-Linien bei 15.235, 15.475 und 15.716 Zählern. Somit gilt das primäre Augenmerk aktuell der Nackenlinie bei 14.773.

Die Chance nach oben ist durch die Widerstandsbarriere zunächst gedeckelt. Das Risiko dagegen entspricht einer Fallhöhe von 928 Indexpunkten. Erschwerend kommt das jüngste Verkaufssignal seitens der Slow-Stochastik hinzu. Auch der MACD wirft Warnsignale ab. Das Momentum ist weiterhin deutlich negativ. Betrachtet man auch noch den Ichimoku-Indikator, dann befindet sich der Chart innerhalb der Wolke („Kumo“). Es steht und fällt daher nun die kurz- bis mittelfristige Entwicklung mit der Nackenlinie.

Von fundamentaler Seite werden heute wichtige Daten erwartet. Zum einen das leicht ansteigend prognostizierte BIP um 14:30 Uhr. Zum anderen der leicht fallend vorausgesagte Chicago-Einkaufsmanagerindex. Somit ergibt sich hier eine kurzfristige fundamentale wie charttechnische Patt-Situation. Die 14.773 Indexpunkte sind aktuell das entscheidende „Zünglein an der Waage“. Das kurzfristige Chance-Risiko-Verhältnis lautet somit: Plus 3,16 Prozent Upside und Minus 6,28 Prozent Downside. Die Tagesbandbreite lässt sich für den heutigen Donnerstag zwischen 14.915 und 14.667 Indexzähler einordnen.

- Nächste charttechnische Widerstände: 14.995, 15.235, 15.475, 15.716
- Nächste wichtige charttechnische Unterstützungen: 14.773, 14.455, 14.248, 14.047
- Oberes Bollinger-Band: 15.905, Mittleres Bollinger-Band: 15.346 und Unteres Bollinger-Band: 14.788
- 100-Tage-Linie: 14.632 und 200-Tage–Linie: 13.940 sowie: 38-Tage-Linie: 15.275
- Indikatoren: MACD: neutral | Slow-Stochastik: fallend | RSI: fallend | Momentum: negativ
- Ichimoku Kinko Hyo: neutral – Chart im Mittelteil der Wolke
- Die Eröffnung wird aktuell bei rund 14.845 erwartet
- (Trailing-) Stop-Loss: 14.773, 14.455, 14.248, 14.047 (je nach individuellem Risikoempfinden)

Tages-Range: 14.915 bis 14.667
Primärtrend (langfristig): S-K-S Formation bestimmt Entwicklung
Sekundärtrend (mittelfristig): 15.716 bis 14.047
Tertiärtrend (heute): Test der S-K-S Nackenlinie bei 14.773 (!)

Daten zum Wertpapier: Nasdaq 100 - Aktienindex
Zum Aktien-Snapshot - Nasdaq 100 - Aktienindex: hier klicken!
Ticker-Symbol: NDX
WKN: A0AE1X
ISIN: US6311011026


Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der Martin Utschneider, Leiter Technische Analyse Capital Markets bei Donner & Reuschel. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Enapter: So wird Wasserstoff massentauglich!
Sebastian-Justus Schmidt, CEO von Enapter, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-News - Nasdaq 100 - Aktienindex

01.12.2021 - Nasdaq 100: Der Verkaufsdruck steigt - UBS
24.11.2021 - Wolken ziehen auf: Aktienmärkte nervös - BÖAG Kolumne
24.11.2021 - Nasdaq 100: Abverkauf nach neuem Allzeithoch - UBS
17.11.2021 - Nasdaq 100: Die Rally nimmt wieder Fahrt auf - UBS
10.11.2021 - Nasdaq 100: Bärische Kerzenkonstellation - UBS
03.11.2021 - Nasdaq 100: Die Bullen geben weiter Gas - UBS
27.10.2021 - Nasdaq 100: Abprall am Widerstand bei 15’700 Punkten? - UBS
20.10.2021 - Nasdaq 100: Wichtige Hürde erreicht - UBS
13.10.2021 - Nasdaq 100: Kritische Situation - UBS
06.10.2021 - Nasdaq 100: Wichtige Unterstützung verteidigt - UBS
04.10.2021 - Nasdaq 100 am Scheideweg: Einbruch oder Rebound? - Donner & Reuschel
29.09.2021 - Nasdaq 100: Verkaufsdruck nimmt zu - UBS
22.09.2021 - Nasdaq 100: Werden die Bullen nervös? - UBS
15.09.2021 - Nasdaq 100: Wendet sich das Blatt? - UBS
08.09.2021 - NASDAQ 100: In luftigen Höhen - UBS
01.09.2021 - Nasdaq 100: Aufwärtstrend klar intakt - UBS
25.08.2021 - Nasdaq 100: Schwache Tageskerze - UBS
18.08.2021 - Nasdaq 100: 10er-EMA im Fokus - UBS
11.08.2021 - Nasdaq 100: Werden die Käufer nun nervös? - UBS
04.08.2021 - Nasdaq 100: Index wird weiterhin von den Käufern dominiert - UBS

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.