Lufthansa Aktie: Die Börsianer und ihre „Liebe” zum Staat - kommt die Wende?

Ohne Ausbrüche der Lufthansa Aktie über wichtige charttechnische Marken bleibt der gestrige Kurshüpfer eine kleine positive Turbulenz im Abwärtstrend, der weiter intakt ist. Bild und Copyright: Lufthansa.

Ohne Ausbrüche der Lufthansa Aktie über wichtige charttechnische Marken bleibt der gestrige Kurshüpfer eine kleine positive Turbulenz im Abwärtstrend, der weiter intakt ist. Bild und Copyright: Lufthansa.

21.09.2021 08:00 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Das war eine höchst interessante Kursreaktion der Lufthansa Aktie auf die Meldung über die milliardenschwere Kapitalerhöhung, mit der das Unternehmen die Staatsbeteiligung wieder loswerden will. Aktionäre müssen dabei eine 50-prozentige Verwässerung zu einem überraschend niedrigen Bezugskurs hinnehmen, wenn sie nicht an der Kapitalerhöhung teilnehmen und dem Konzern weiteres Geld geben wollen. Attraktive Konditionen sehen anders aus, trotzdem sprang der Aktienkurs der Lufthansa deutlich in die Höhe: Zwischenzeitlich erreichte dieser 8,943 Euro, der XETRA-Schlusskurs wurde bei 8,664 Euro mit 5,53 Prozent im Plus notiert.

Die „Liebe” der Börsianer zum Staat drückt sich gut in dieser Reaktion aus, fragt sich nur, ob sie angemessen und nachhaltig ist. Beides darf bezweifelt werden. Nach der gestrigen überraschenden Rallye wurden im Bereich einer charttechnischen Widerstandszone bei 8,97/9,04 Euro Gewinne mitgenommen. In der Zone treibt sich derzeit auch der EMA 50 rum. Der Abprall nach unten fiel deutlich aus, setzt sich heute Morgen aber erst einmal nicht fort. Aktuelle Indikationen für die Lufthansa Aktie notieren im Tradegate-Handel bei 8,80/8,90 Euro.

Eine - noch zurückhaltende - erneute Annäherung des MDAX-Titels an die charttechnische Hürde und einen nicht weit darüber zurzeit um 9,21 Euro verlaufenden Abwärtstrend. Ohne Ausbrüche der Lufthansa Aktie über diese Marken bleibt der gestrige Kurshüpfer eine kleine positive Turbulenz im Abwärtstrend, der weiter intakt ist. Bleiben Ausbrüche über diese beiden Marken aus, wäre es eine reine Frage der Zeit, bis die Bären wieder übernehmen.

Kaufsignale an den beiden genannten Marken dagegen könnten die charttechnische Lage bei der Lufthansa Aktie deutlich aufhellen. Weitere charttechnische Hürden im Breakfall wären um 9,47/9,58 Euro und vor allem in einer breiten Zone um und oberhalb von 10 Euro zu finden.

Wichtige charttechnische Daten zur Lufthansa Aktie

Letzter Aktienkurs: 8,664 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 7,766 Euro / 8,949 Euro
EMA 20: 8,358 Euro
EMA 50: 8,893 Euro
EMA 200: 9,847 Euro

Daten zum Wertpapier: Lufthansa
Zum Aktien-Snapshot - Lufthansa: hier klicken!
Ticker-Symbol: LHA
WKN: 823212
ISIN: DE0008232125
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

4investors-News - Lufthansa

19.10.2021 - Lufthansa: Verkaufsempfehlung entfällt
15.10.2021 - Lufthansa: Hochstufung der Aktie
12.10.2021 - Lufthansa: Mehr Freiheiten
12.10.2021 - Lufthansa löst ersten Teil der Staatshilfe wieder ab
07.10.2021 - Lufthansa Aktie: Das Bild hellt sich auf, aber…
06.10.2021 - Lufthansa: Kapitalerhöhung doch noch komplett platziert
05.10.2021 - Lufthansa Aktie: Keimt noch einmal Hoffnung auf?
04.10.2021 - Lufthansa: Neue Flüge, neue Flugzeuge
29.09.2021 - Lufthansa Aktie: Die Bären übernehmen den Steuerknüppel
28.09.2021 - Lufthansa: Nachfrage nach Flügen in die USA zieht deutlich an
28.09.2021 - Aktien: Encavis, K+S, Lufthansa, Northern Data, Deutsche Industrie REIT und die Bundestagswahl - die 4investors Top-News
27.09.2021 - Lufthansa: Ein unglückliches Timing
27.09.2021 - Lufthansa: So könnte sich die Aktie aus der Baisse befreien
24.09.2021 - Aktien: Gerresheimer, LPKF Laser, Lufthansa, Varta, Westwing und Co.: Neue Shortseller-Positionen
23.09.2021 - Lufthansa: Keine Sorge bei diesem Minus
23.09.2021 - Lufthansa: Aktie wird hochgestuft
23.09.2021 - Lufthansa Aktie: Crash auf die 2020er-Tiefs oder Trendwende?
23.09.2021 - Aktien: BioNTech, Lufthansa, Valneva, Varta, Bayer und Evergrande - die 4investors Top-News
22.09.2021 - Lufthansa: Überraschung beim Kursziel der Aktie
22.09.2021 - Lufthansa: Neues Kursziel für die Aktie

DGAP-News dieses Unternehmens

19.09.2021 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa AG beschließt Kapitalerhöhung in Höhe von ...
14.06.2021 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Group gibt mittelfristige Ziele bekannt und trifft ...
19.05.2021 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa AG wird Kuponzahlungen der Hybridanleihe 2015 ...
10.11.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft beginnt die Platzierung ...
10.11.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa AG aktualisiert Angebotsbedingungen der ...
20.10.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Group berichtet vorläufige Ergebnisse für das dritte ...
30.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Einigung über Lufthansa ...
27.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Aufsichtsrat verschiebt Entscheidung über Einberufung ...
25.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Wirtschaftsstabilisierungsfonds stimmt dem Lufthansa ...
21.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa AG bestätigt fortgeschrittene Gespräche mit ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.