CureVac Aktie: Schlechte News und dann auch noch Verkaufssignale

Bild und Copyright: CureVac.

Bei 57,55/57,70 Dollar sind weitere kleinere charttechnische Unterstützungen für die CureVac Aktie vorhanden. Bild und Copyright: CureVac.

15.09.2021 13:15 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Die gestrige Meldung, dass CureVac das Produktionsnetzwerk für den COVID-19 Impfstoffkandidaten CVnCoV teilweise einstampft, kam überraschend wie nicht überraschend zugleich. Zum einen hatte das Unternehmen durch das Festhalten an dem Plan, für CVnCoV trotz schwacher klinischer Studiendaten in der EU eine Zulassung zu beantragen, an der Börse bei Anlegern immer wieder Zuversicht geschürt. Zum anderen, wir berichteten mehrfach, sind die schwachen Daten das Problem und tragen nicht gerade zu großem Vertrauen in den COVID-19 Impfstoff bei. Dass dieser ein Ladenhüter werden könnte, falls er überhaupt zugelassen wird, bleibt das große Risiko.

Auf die Zweifels ohne negativen Neuigkeiten reagierte die CureVac Aktie gestern an der NASDAQ mit starken Schwankungen. Vorbörslich ging es deutlich nach unten, im regulären NASDAQ-Handel dann bis auf 65,39 Dollar und damit sogar über das Tagestief (65,02 Dollar) vom Montag nach oben, bevor wieder bearishe Kräfte übernahmen. Am Ende des Tages lag CureVacs Aktienkurs bei 60,75 Dollar in der Nähe des Tagestiefs, da bei 60,09 Dollar erreicht wurde.

Charttechnische Verkaufssignale für die CureVac Aktie sind die Folge. So hat der Aktienkurs des Tübinger Biotech-Unternehmens Unterstützungsmarken zwischen 62,32 Dollar und 63,36 Dollar spürbar unterschritte, bestätigt auf Schlusskursbasis. Dass die Biotech-Aktie in der frühen US-Vorbörse weiter negativ tendiert, aktuelle Indikationen liegen bei 58 Dollar, passt da ins Bild, sind zugleich aber noch mit einer gewissen Vorsicht zu genießen zu dieser in den USA noch frühen Stunde.

Bei 57,55/57,70 Dollar sind weitere kleinere charttechnische Unterstützungen für die CureVac Aktie vorhanden, stärkerer Support tut sich aber erst unterhalb von 55,50 Dollar auf. Unterschrittene charttechnische Signalmarken sind nun als Hindernisse einzustufen.

Wichtige charttechnische Daten zur CureVac Aktie:

Letzter Aktienkurs: 60,75 Dollar (Börse: NASDAQ - USA)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 62,08 Dollar / 75,21 Dollar
EMA 20: 68,65 Dollar
EMA 50: 67,69 Dollar
EMA 200: 76,03 Dollar

Daten zum Wertpapier: CureVac
Zum Aktien-Snapshot - CureVac: hier klicken!
Ticker-Symbol: CVAC
WKN: A2P71U
ISIN: NL0015436031

Lesen Sie mehr zum Thema CureVac im Bericht vom 06.05.2021

coinIX: „Es steht ein Plus von 40.000 Prozent zu Buche“

Die 2017 gegründete coinIX ist eine Beteiligungsgesellschaft, die sich im Bereich Kryptowährungen und Blockchain-Technologie engagiert. Derzeit sind die Hamburger in mehr als 20 Positionen virtueller Währungen investiert. Außerdem werden Beteiligungen an sieben Blockchain-Startups gehalten. Im Interview mit den Analysten von GBC spricht coinIX-CEO Felix Krekel über die Perspektiven für Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie. Außerdem geht es um die Aussichten bei der Aktie von coinIX. GBC: Das Thema Bitcoin, Krypto-Projekte und digitale Währungen hat in letzter Zeit wieder einen deutlichen Aufschwung erfahren und hohe Aufmerksamkeit bei Anlegern bekommen. Wie sehen Sie das aktuelle Marktumfeld und die Entwicklung insgesamt? Krekel: Das Interesse kam ja nicht nur von Anlegerseite. Inzwischen haben auch große Banken in Amerika das Thema für sich entdeckt und arbeiten an Investmentprodukten für ihre Kunden. Die Ankündigung von PayPal, Kunden das Zahlen ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - CureVac

23.09.2021 - CureVac: Zukunft des COVID-19 Impfstoffs CVnCoV bleibt höchst unsicher
23.09.2021 - CureVac Aktie stabilisiert sich - aber reicht das für die Wende? Risiken bleiben hoch!
20.09.2021 - Aktien: BioNTech, CureVac, Pfizer und q.beyond - das 4investors-Weekend
18.09.2021 - CureVac Aktie unter Druck: Und jetzt auch das noch…
18.09.2021 - Aktien: CLIQ Digital, CureVac, Nel ASA, Valneva und der Dollar - die 4investors Top-News
17.09.2021 - CureVac Aktie: Ein Damoklesschwert über dem Impfstoff-Titel
14.09.2021 - CureVac kündigt Vertrag mit Wacker Chemie für COVID-19 Impfstoffproduktion
08.09.2021 - Aktien: CureVac, Morphosys, Mutares, Novavax, Takeda und USU Software - die 4investors Top-News
07.09.2021 - CureVac Aktie: Der Dienstag könnte sehr wichtig werden
31.08.2021 - CureVac bleibt bei Zulassungs-Plänen für COVID-19 Impfstoff CVnCoV - Daten-Preprint veröffentlicht
30.08.2021 - CureVac: Positive Studien-Daten - allerdings nicht vom COVID-19 Impfstoff
30.08.2021 - CureVac Aktie: Trendwende-Gefahr nach der Rallye - was nun wichtig ist
26.08.2021 - CureVac Aktie: Erholungsrallye kommt nun in Gefahr
24.08.2021 - CureVac Aktie: Neue Kaufsignale und bedeuten auch neue Risiken
23.08.2021 - CureVac Aktie: „Neidische” Blicke nach Mainz - wie geht es weiter?
20.08.2021 - Aktien: CureVac, Mutares, Nel ASA, SFC Energy und creditshelf - die 4investors Top-News
19.08.2021 - CureVac Aktie: Die 70er-Marke als großes „Stopp-Schild”?
16.08.2021 - CureVac hält an Zulassungsantrag für CVnCoV fest - Verlust steigt deutlich
14.08.2021 - Aktien: BioNTech, CureVac, DAX, Nel ASA, Nordex und Varta - die 4investors Top-News
13.08.2021 - CureVac Aktie: Kurzes Vergnügen mit den Bullen

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.