Brenntag: Kein Grund zum Jubeln

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

15.09.2021 12:09 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Gestern Abend hat Brenntag die Prognose für das laufende Jahr angehoben. Der Konsens hatte dies schon vorweggenommen. Zudem wird die Aktie künftig dem DAX angehören. Aus Sicht der Analysten von Baader sind beide Ereignisse bereits im Kurs der Brenntag-Aktie eingepreist.

Entsprechend bestätigen sie das Rating „reduzieren“ für die Aktien von Brenntag. Das Kursziel liegt wie bisher bei 77,00 Euro.

Der anstehende Börsengang von Azelis könnte den Fokus der Investoren auf den Börsenneuling richten. Das könnte sich auf die Nachfrage nach Brenntag-Aktien auswirken.

Das KGVe von Brenntag liegt bei rund 20. Das stützt das Votum der Analysten.

Die Aktien von Brenntag geben 0,8 Prozent auf 85,60 Euro nach.

Daten zum Wertpapier: Brenntag
Zum Aktien-Snapshot - Brenntag: hier klicken!
Ticker-Symbol: BNR
WKN: A1DAHH
ISIN: DE000A1DAHH0

Lesen Sie mehr zum Thema Brenntag im Bericht vom 15.09.2021

Brenntag setzt die Prognose für 2021 nach oben

Brenntag hebt die Prognose für 2021 an. Das Chemikalien-Handelsunternehmen erwartet nun auf EBITDA-Basis einen operativen Gewinn zwischen 1,26 Milliarden Euro und 1,32 Milliarden Euro für das laufende Jahr. Bisher ging Brenntag von einer Summe zwischen 1,16 Milliarden Euro und 1,26 Milliarden Euro aus. Nach einem bereits starken ersten Halbjahr 2021 verlaufen die Geschäfte Unternehmensangaben zufolge weiterhin stark. Man gehe „ bei der aktualisierten Prognose davon aus, dass sich das derzeit außergewöhnliche Marktumfeld mindestens bis zum Jahresende halten wird und es im weiteren Verlauf des Jahres 2021 nicht zu wesentlichen Änderungen der gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen durch die COVID-19-Pandemie kommt”, so Brenntag. Die Neunmonatszahlen will das Unternehmen am 4. November ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Brenntag

20.09.2021 - Brenntag: Aufstieg sorgt für Imagegewinn
16.09.2021 - Brenntag: Über der Prognose
16.09.2021 - Am Morgen: Brenntag, Inditex, H&M und Konjunkturdaten im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
15.09.2021 - Brenntag: Ein außergewöhnliches Marktumfeld
15.09.2021 - Brenntag setzt die Prognose für 2021 nach oben
19.08.2021 - Brenntag: Klares Plus beim Kursziel
26.07.2021 - Brenntag: Gewinnmitnahmen möglich
24.06.2021 - Am Morgen: Brenntag, Pernod Ricard, RTL, Swiss Re und derÖlpreis im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
23.06.2021 - Brenntag stärkt seine US-Position
23.06.2021 - Brenntag: Neues Kursziel nach der neuen Prognose
21.06.2021 - Brenntag: Kurs schlägt Kursziel der Aktie
21.06.2021 - Am Morgen: Brenntag, Tesco, Ölpreis und Zinserhöhungen im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
18.06.2021 - Brenntag: Heißer DAX-Kandidat
18.06.2021 - Brenntag erhöht operative Gewinnprognose für 2021
11.03.2021 - Brenntag: Heißer DAX-Kandidat
23.12.2020 - Brenntag: Plus beim Kursziel der Aktie
28.10.2020 - Brenntag: Führende Position soll ausgebaut werden
27.10.2020 - Brenntag: Überraschendes Ausmaß
27.10.2020 - Brenntag: Projekt sorgt für neues Kursziel
27.10.2020 - Brenntag will 100 Standorte schließen

DGAP-News dieses Unternehmens

14.09.2021 - DGAP-Adhoc: Brenntag SE erhöht erneut die Prognose für das Geschäftsjahr ...
17.06.2021 - DGAP-Adhoc: Brenntag SE hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021 ...
26.10.2020 - DGAP-Adhoc: Brenntag AG: Transformationsprogramm „Project Brenntag' soll mit Beginn ...
15.09.2020 - DGAP-Adhoc: Brenntag AG: Brenntag veröffentlicht neue Prognose für das Geschäftsjahr ...
23.07.2020 - DGAP-Adhoc: Brenntag AG: Vorläufige Ergebnisse für Q2 2020 deutlich oberhalb der ...
07.04.2020 - DGAP-Adhoc: Brenntag AG setzt Jahresprognose für 2020 aufgrund COVID-19-Pandemie ...
26.09.2019 - DGAP-Adhoc: Brenntag AG: Dr. Christian Kohlpaintner wird neuer ...
05.09.2019 - DGAP-Adhoc: Brenntag AG plant Umwandlung in Europäische Aktiengesellschaft ('SE') mit ...
16.07.2019 - DGAP-Adhoc: Brenntag AG passt den Ausblick für das Gesamtjahr 2019 ...
06.03.2019 - DGAP-Adhoc: Brenntag AG: Steven Holland wird mit Ablauf seines Vertrages im Februar 2020 als ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.