DAX: Neue Abwärtsbewegung nach Hochlauf zum 10er-EMA? - UBS

Bild und Copyright: Immersion Imagery/ shutterstock.com.

Ausblick: Solange der DAX weitgehend unter dem 10er- und 50er-EMA im Tageschart bleibt, ist eher mit weiter fallenden Kursen zu rechnen. Bild und Copyright: Immersion Imagery/ shutterstock.com.

14.09.2021 09:35 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Rückblick: Der DAX befindet sich seit dem Verlaufs- und Allzeithoch bei 16’030 Punkten auf dem Rückzug und verläuft aktuell in einem fallenden Trendkanal im Tageschart. Bereits mehrmals ist der Index dabei an der Oberseite dieses Trendkanals wieder nach unten abgeprallt. Im Monatschart ist dabei zu sehen, dass der obere Fibonacci-Fächer dem DAX in den vergangenen Monaten den Weg nach oben versperrt hat und die jeweiligen Monatshochs direkt an diesem Fibonacci-Fächer erreicht wurden. Mit dem Kursrutsch unter den 50er-EMA im Tageschart könnte der DAX endgültig an diesem Fibonacci-Fächer nach unten abgeprallt sein. Auch die bearishe Tageskerze vom Vortag mit dem langen oberen Schatten und dem kleinen Kerzenkörper deutet auf weitere Kursschwäche hin.

Ausblick: Solange der DAX weitgehend unter dem 10er- und 50er-EMA im Tageschart bleibt, ist eher mit weiter fallenden Kursen zu rechnen.

Die Short-Szenarien: Der DAX kann nicht nachhaltig über den 50er- und 10er-EMA nach oben aus- brechen und sackt in der Folge weiter ab. Die nächste Anlaufmarke wäre dann die untere Begrenzung des fallenden Trendkanals. Geht es tiefer, könnten die Bären Kurs auf das Verlaufstief bei 15’453 Punkten nehmen und dieses dem Abwärtstrend folgend unterschreiten. Die nächste Anlaufmarke wäre dann die Unterstützung im Bereich von 15’300 Punkten.

Die Long-Szenarien: Der DAX kann weiter ansteigen und den 50er- und 10er-EMA nachhaltig nach oben durchbrechen. Dann könnte das noch offene Gap bei 15’826 Punkten geschlossen werden. Darüber wäre die obere Begrenzung des fallenden Trendkanals die nächste Zielmarke.

Daten zum Wertpapier: DAX - Aktienindex
Zum Aktien-Snapshot - DAX - Aktienindex: hier klicken!
Ticker-Symbol: DAX
WKN: 846900
ISIN: DE0008469008

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - DAX - Aktienindex

16.09.2021 - DAX: Abprall nach unten am 50er-EMA - UBS
15.09.2021 - Aktienmärkte ohne klare Richtung - BÖAG Kolumne
15.09.2021 - DAX: Weiter auf Richtungssuche - UBS
13.09.2021 - DAX: Bären bleiben tonangebend - UBS
13.09.2021 - DAX zeigt Stabilität, aber Momentum lässt weiter nach - Donner & Reuschel
10.09.2021 - DAX: Unter dem 50er-EMA weiter schwach - UBS
10.09.2021 - DAX zeigt Stabilität am „EZB-Tag“ - Donner & Reuschel
09.09.2021 - DAX bricht unter 50er-EMA durch - UBS
09.09.2021 - DAX: Kurzfristige Stoppmarken unterschritten, mittelfristiger Trend im Test - Donner & Reuschel
08.09.2021 - Stühlerücken in der DAX-Familie - BÖAG Kolumne
08.09.2021 - DAX: Wird das eine große Dreiecksformation? - UBS
08.09.2021 - DAX: Positive Trend- und Markttechnik - Donner & Reuschel
07.09.2021 - DAX: Bleibt weiterhin in Seitwärtsphase - UBS
07.09.2021 - DAX peilt mittelfristig neues Allzeit-Hoch an - Donner & Reuschel
06.09.2021 - DAX: Käufer unter Druck - UBS
06.09.2021 - DAX: Auch „mit 40” weiterhin „gut in Schuss” - Donner & Reuschel
06.09.2021 - DAX-Indizes: Das große Stühlerücken - von About You und Airbus bis Zalando und zooplus
03.09.2021 - DAX: Weiter am Fibonacci-Fächer - UBS
03.09.2021 - DAX - Chart: Vierfachboden an der 38er-Linie - Donner & Reuschel
02.09.2021 - DAX: Ewige Seitwärtsphase - UBS

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.