Patrizia übernimmt Whitehelm - Expansion im Infrastrukturbereich


13.09.2021 12:03 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Patrizia meldet einen Zukauf: Das Immobilien-Unternehmen übernimmt sämtliche Anteile an Whitehelm Capital, einem Infrastruktur-Investment Manager und Strategieberater mit Büros in London, Sydney und Canberra. Mit dem Abschluss der Übernahme rechnet die Gesellschaft im ersten Quartal des kommenden Jahres. Mit dem Zukauf steigere man die Assets under Management auf über 50 Milliarden Euro, davon 5 Milliarden Euro im Infrastrukturbereich.

Neben einem anfänglichen Kaufpreis von 67 Millionen Euro wurden erfolgsabhängige Komponenten vereinbart, sodass die Summe insgesamt einen niedrigen dreistelligen Millionenbetrag erreichen kann. Teile des Kaufpreises werden in Patrizia-Aktien beglichen, für die eine Lockup-Frist vereinbart wurde.

Whitehelm verwalte ein Infrastrukturvermögen von 3,2 Milliarden Euro und verfüge über weitere Kapitalzusagen in Höhe von 1,6 Milliarden Euro. „Das Unternehmen hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Verwaltung diversifizierter Eigen- und Fremdkapitalinvestitionen im Infrastrukturbereich mit über 100 getätigten Investitionen über einen Zeitraum von mehr als 23 Jahren”, so Patrizia.

Daten zum Wertpapier: Patrizia AG
Zum Aktien-Snapshot - Patrizia AG: hier klicken!
Ticker-Symbol: PAT
WKN: PAT1AG
ISIN: DE000PAT1AG3
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Patrizia AG

17.09.2021 - Patrizia: Fairer Preis für Whitehelm
14.09.2021 - Patrizia: Klares mittelfristiges Ziel
22.07.2021 - Patrizia: Gegenwind verschwindet langsam
02.06.2021 - Patrizia: Kaum Aufwärtspotenzial für die Aktie
21.05.2021 - Patrizia: Experten starten Coverage der Aktie
18.03.2021 - Patrizia: Ausblick auf 2021 ist realistisch
28.01.2021 - Patrizia: Ein Top-Wert
12.11.2020 - Patrizia: Ziel für 2020 wird verändert
24.08.2020 - Patrizia: Neue Prognose ist realistisch
22.04.2020 - Patrizia holt UBS-Manager in den Vorstand
18.02.2020 - Patrizia: Erwartungen werden übertroffen
17.02.2020 - Patrizia Immobilien: „Wir haben geliefert, was wir versprochen haben”
06.12.2019 - Patrizia Immobilien: Milliardendeal für drei Fonds
26.08.2019 - Patrizia: Prognose in Reichweite
06.06.2019 - Patrizia Immobilien: Kein Schock
29.05.2019 - Patrizia Immobilien: Brüssel überzeugt
17.05.2019 - Patrizia Immobilien: Konservativer Ausblick
04.01.2019 - Patrizia Immobilien: Starke Entwicklung beim operativen Ergebnis
07.11.2018 - Patrizia Immobilien: Starke Aktienkursentwicklung
06.11.2018 - Patrizia Immobilien erhöht die Gewinnprognose für 2018

DGAP-News dieses Unternehmens

13.09.2021 - DGAP-Adhoc: PATRIZIA AG: Wegweisende M&A Transaktion beschleunigt Entwicklung zu globalem Real ...
13.09.2021 - DGAP-News: PATRIZIA AG: PATRIZIA akquiriert Infrastruktur Investment Manager Whitehelm Capital und ...
04.08.2021 - DGAP-News: PATRIZIA AG: PATRIZIA mit solidem Ergebnis für 1. Halbjahr 2021 - Prognose ...
30.07.2021 - DGAP-Adhoc: PATRIZIA AG: PATRIZIA passt Rechtsform an gewachsene internationale ...
11.05.2021 - DGAP-Adhoc: PATRIZIA AG: ???????PATRIZIA AG führt Aktienrückkaufprogramm im Umfang von bis zu 50 ...
11.05.2021 - DGAP-News: PATRIZIA AG: PATRIZIA startet solide ins Geschäftsjahr ...
17.03.2021 - DGAP-News: PATRIZIA AG: PATRIZIA veröffentlicht Geschäftsbericht 2020: Dritte Dividendenerhöhung ...
24.02.2021 - DGAP-News: PATRIZIA AG: PATRIZIA meldet solides Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020 und erwartet ...
11.11.2020 - DGAP-News: PATRIZIA AG: PATRIZIA meldet solide Ergebnisse für die ersten neun Monate und ...
05.08.2020 - DGAP-News: PATRIZIA AG: PATRIZIA meldet starkes Ergebnis für das 1. Halbjahr 2020 und bestätigt ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.