Morphosys Aktie: Kommt jetzt endlich die große Wende?

Bild und Copyright: Chris Redan / shutterstock.com.

Bisher tut sich die Morphosys Aktie schwer, die wichtige charttechnische Hürde rund um die 50-Euro-Marke zu überspringen und ein potenzielles Trendwendeszenario auszulösen. Bild und Copyright: Chris Redan / shutterstock.com.

01.09.2021 08:51 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Nach dem tiefen Fall der Morphosys Aktie von 146,30 Euro Anfang 2020 auf Mitte August erreichte 43,28 Euro bemüht sich die Biotech-Aktie um eine Gegenbewegung. Ein erster Schritt gelang dem TecDAX-Wert mit dem potenziellen Boden bei 43,28/43,88 Euro - seit dem 27. Juli konnte sich der Aktienkurs der Münchener hier in einer Seitwärtsbewegung stabilisieren. Ein Abwärtsgap bei 48,53/49,81 Euro und Hindernisse bei 48,00/48,10 Euro waren seitdem die bullishen potenziellen Signalmarken für die Morphosys Aktie.

In den letzten Tagen konnte sich der Aktienkurs der Süddeutschen zwar immer wieder oberhalb dieser beiden Marken aufhalten, ein stabiler Ausbruch aus der Seitwärtsbewegung nach oben ist bisher aber nicht gelungen. In der Spitze wurden am 25. August 50,36 Euro erreicht, seitdem pendelt die Morphosys Aktie zwischen 46,59/47,05 Euro und 49,61/50,36 Euro.

Bei 49,61/50,36 Euro hat sich in den letzten Tagen ein neuer Widerstand aufgebaut. In dieser Zeit konnte zugleich aber die 20-Tage-Linie als charttechnischer Support bestätigt werden, am Montag und Dienstag wurde der EMA 20 an beiden Tagen erfolgreich getestet. Die Chancen, dass die Morphosys Aktie nach oben ausbricht, hat dies sicherlich nicht geschmälert. Der gestrige XETRA-Schlusskurs bei 49,10 Euro und aktuelle Indikationen am Mittwochmorgen bei 49,16/49,49 Euro liegen direkt unter der Signalmarke.

Wichtige charttechnische Signalmarken für die Morphosys Aktie

Weiterhin tut sich die Biotech-Aktie damit schwer, die wichtige charttechnische Hürde rund um die 50-Euro-Marke zu überspringen und ein potenzielles Trendwendeszenario auszulösen. Es bleibt dabei: Im Breakfall erstrecken sich die nächsten charttechnischen Hindernisse für den Aktienkurs von Morphosys schon oberhalb von 53,58 Euro und um 56,76/57,72 Euro.

Derweil bleibt vor allem der Support bei 43,28/43,88 Euro eine übergeordnet entscheidende charttechnische Unterstützungsmarke für den TecDAX-Wert. Erste stärkere charttechnische Supports im Fall eines Kursrückgangs hierunter wären um 40,10/40,74 Euro zu sehen - Kurse, die für den Biotech-Titel zuletzt 2016 zu sehen waren. Geht die Baisse auch an dieser Marke weiter, wäre der Bereich 32,90/35,04 Euro eine mögliche Zielzone.

Wichtige charttechnische Daten zur Morphosys Aktie

Letzter Aktienkurs: 49,10 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 43,74 Euro / 49,37 Euro
EMA 20: 46,56 Euro
EMA 50: 52,92 Euro
EMA 200: 71,86 Euro

Daten zum Wertpapier: MorphoSys
Zum Aktien-Snapshot - MorphoSys: hier klicken!
Ticker-Symbol: MOR
WKN: 663200
ISIN: DE0006632003


Lesen Sie mehr zum Thema MorphoSys im Bericht vom 27.08.2021

Morphosys Aktie: Gute Minjuvi-News - Chart-Lage auf des Messers Schneide

Gute Nachrichten für Morphosys: Zusammen mit Vermarktungspartner Incyte hat man von der Europäischen Union eine bedingte Zulassung des Medikaments Minjuvi (Tafasitamab) in Kombination mit Lenalidomid für die Behandlung Erwachsener mit rezidiviertem oder refraktärem diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom erhalten. Jährlich wird in Europa bei rund 16.000 Menschen diese Diagnose gestellt. „In der EU hatten Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem DLBCL in der Vergangenheit nur begrenzte Behandlungsmöglichkeiten und häufig eine ungünstige Prognose. Mit der Zulassung von Minjuvi eröffnet die Kommission geeigneten Patienten eine neue und dringend benötigte Therapieoption”, so Hervé Hoppenot, Chief Executive Officer bei Incyte. „Wir werden uns nun darauf konzentrieren, mit den einzelnen Ländern in Europa zusammenzuarbeiten, um den Menschen Zugang zu dieser neuen Therapie zu ermöglichen”, so Hoppenot. Außerhalb der USA hält Incyte die Vermarktungsrechte an ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - MorphoSys

17.11.2021 - Morphosys: Kritik hält an
15.11.2021 - Morphosys braucht mehr Zeit
12.11.2021 - Aktien: Lufthansa, Morphosys, Pfizer, Valneva, Traumhaus und die Zahlensaison - die 4investors Top-News
11.11.2021 - Morphosys: „Monjuvi-Umsätze haben im dritten Quartal weiter an Dynamik gewonnen”
10.11.2021 - Morphosys: Wandeler verlässt Unternehmen schon wieder
03.11.2021 - Morphosys Aktie: Zeit für einen Comebackversuch!?
02.11.2021 - Morphosys: Erste Eckdaten zum dritten Quartal
02.11.2021 - Morphosys: Klares Kurspotenzial
21.10.2021 - Morphosys: „Ein wichtiger Meilenstein“
12.10.2021 - Aktien: Bayer, BioNTech, Morphosys, Valneva, sdm und ein Börsenausblick - die 4investors Top-News
11.10.2021 - Morphosys: Gantenerumab bekommt Status „Therapiedurchbruch” von der FDA
27.09.2021 - Morphosys: Mehr Geduld notwendig
24.09.2021 - Morphosys Aktie: Keine Ende der Baisse in Sicht?
10.09.2021 - Morphosys Aktie: Neue Chance nach der Enttäuschung
07.09.2021 - Morphosys Aktie: Eine ganz entscheidende Phase für den Biotech-Titel
04.09.2021 - Aktien: Morphosys, Paion, Steinhoff, TUI, Nel ASA und der US-Arbeitsmarktbericht - die 4investors Top-News
03.09.2021 - Morphosys Aktie steigt wohl aus dem MDAX ab - aber der Chart wird interessanter
27.08.2021 - Morphosys Aktie: Gute Minjuvi-News - Chart-Lage auf des Messers Schneide
26.08.2021 - Aktien: BioNTech, Lang & Schwarz, Morphosys, NanoRepro und SFC Energy - die 4investors Top-News
25.08.2021 - Morphosys Aktie: Trendwende nach dem tiefen Fall?

DGAP-News dieses Unternehmens

10.11.2021 - DGAP-News: MorphoSys AG berichtet über die Ergebnisse für die ersten neun Monate und das dritte ...
09.11.2021 - DGAP-News: MorphoSys gibt das Ausscheiden von Roland Wandeler ...
04.11.2021 - DGAP-News: MorphoSys präsentiert Daten der MANIFEST- und RE-MIND2-Studien aus dem erweiterten ...
04.11.2021 - DGAP-News: MorphoSys präsentiert Zwischenergebnisse der M-PLACE-Studie mit Felzartamab auf der ...
02.11.2021 - DGAP-News: MorphoSys AG gibt Umsatz mit Monjuvi(R) für die ersten neun Monate und das dritte ...
20.10.2021 - DGAP-News: MorphoSys AG: Erster Patient der Phase 2-Studie IGNAZ zur Untersuchung von Felzartamab ...
11.10.2021 - DGAP-News: MorphoSys´ Lizenzpartner Roche erhält von US-Gesundheitsbehörde FDA den Status ...
26.08.2021 - DGAP-News: MorphoSys und Incyte geben die bedingte Zulassung von Minjuvi(R) (Tafasitamab) in ...
24.08.2021 - DGAP-News: Health Canada erteilt Zulassung für Minjuvi(R) (Tafasitamab) in Kombination mit ...
17.08.2021 - DGAP-News: MorphoSys Partner Incyte gibt Entwicklungs- und Vermarktungsvertrag mit InnoCare für ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.