Das könnte Sie zum Thema cyan auch interessieren:

cyan AG: Umsatz bricht ein, Verlust steigt deutlich, 8 Millionen Euro benötigt

Bei der Scale-notierten cyan AG sind Umsatz und Ergebnis in der erste Jahreshälfte 2021 eingebrochen und ein hoher Finanzierungsbedarf entstanden. Das Unternehmen meldet einen Umsatzrückgang von 16,9 Millionen Euro auf 3,5 Millionen Euro. Auf EBITDA-Basis hat sich der operative Verlust von 2,2 Millionen Euro auf 7,4 Millionen Euro vergrößert. Zudem meldet das Unternehmen einen Anstieg der Nettoverschuldung von 7,3 Millionen Euro auf 10,8 Millionen Euro. Die schwachen Zahlen begründet ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu cyan

EQS-News dieses Unternehmens: