Aurelius: Gefahr, dass der Aktie nun die Luft ausgeht

Nachdem die Aurelius Aktie sich wieder der 29er-Marke angenähert hat, trifft der Aktienkurs auf starke charttechnische Widerstandszonen in einem ausgedehnten Bereich. Bild und Copyright: ViblyPhoto / shutterstock.com.

Nachdem die Aurelius Aktie sich wieder der 29er-Marke angenähert hat, trifft der Aktienkurs auf starke charttechnische Widerstandszonen in einem ausgedehnten Bereich. Bild und Copyright: ViblyPhoto / shutterstock.com.

17.08.2021 08:47 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Nach der jüngsten wochenlangen Korrektur der Aurelius Aktie von 30,16 Euro auf 23,34 Euro konnte der Aktienkurs der Beteiligungsgesellschaft - ganz klassisch - im Bereich rund um die 200-Tage-Linie wieder Tritt fassen. Die darauf folgende Aufwärtsbewegung lief deutlich schneller vonstatten als die vorherige Konsolidierung, zeigt bisher aber keine groß auffälliges Umsatzverhalten. Dennoch konnte die Aurelius Aktie am Freitag und Montag jeweils Kurse knapp unter der 29-Euro-Marke erreichen. Gestern ging es dann mit 28,66 Euro aus dem XETRA-Handel, aktuelle Indikationen liegen am Dienstagmorgen knapp darunter.

Der gestern von Aurelius gemeldete Deal mit Office Depot Europe konnte also keine großartigen neuen Impulse für den Aktienkurs der Münchener liefern. Möglich dass das daran lag, dass diese keine wesentlichen finanziellen Details vorlegten. Aber auch charttechnische Effekte dürften hier eine Rolle spielen.

Nachdem die Aurelius Aktie sich wieder der 29er-Marke angenähert hat, trifft der Aktienkurs auf starke charttechnische Widerstandszonen in einem ausgedehnten Bereich. Eine der Kernmarken dürfte sicherlich das Jahreshoch 2021 bei 30,16 Euro sein, doch auch um diese Marke herum sind hohe Hürden zu sehen. Das begnnt bei 29,34 Euro und reicht über 30,58 Euro bis an das 2020 im beginnenden Coronacrash aufgerissene Abwärtsgap bei 31,60/32,26 Euro.

Möglich also, dass der Aurelius Aktie noch einmal die Luft ausgeht bei so dicken Brettern, die s nun zu bohren gilt. Schon ein Rutsch unter 27,34/27,42 Euro wäre ein erstes charttechnisches Verkaufssignal. Weit entfernt ist dies nicht, gestern wurde das Tagestief für die Aktien des Beteiligungskonzerns bei 27,64 Euro notiert. Ein Anstieg über die genannten charttechnischen Widerstandsmarken wäre natürlich als Kaufsignal zu verstehen.

Wichtige charttechnische Daten zur Aurelius Aktie

Letzter Aktienkurs: 28,66 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 24,13 Euro / 28,67 Euro
EMA 20: 26,40 Euro
EMA 50: 26,34 Euro
EMA 200: 24,05 Euro

Daten zum Wertpapier: Aurelius Equity Opportunities
Zum Aktien-Snapshot - Aurelius Equity Opportunities: hier klicken!
Ticker-Symbol: AR4
WKN: A0JK2A
ISIN: DE000A0JK2A8
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

sdm: „Sicherheitsdienste haben Zukunft, dafür reicht der Blick in die Medien“
Oliver Reisinger, Vorstand der sdm SE, im IPO-Interview.

4investors-News - Aurelius Equity Opportunities

13.10.2021 - Aurelius übernimmt Unilux - Stillschweigen zum Kaufpreis
01.10.2021 - Aurelius holt sich per Anleihe 45 Millionen Euro bei Anlegern
29.09.2021 - Aurelius: Weitere Nachrichten stehen an
29.09.2021 - Aurelius: Schulze-Muth wird neuer CFO
27.09.2021 - Aurelius geht auf Roadshow
10.09.2021 - Aurelius Aktie: Licht am Ende des Tunnels?
02.09.2021 - Aurelius expandiert in Italien
16.08.2021 - Aurelius verkauft Office Depot Europe an die RAJA-Gruppe
13.08.2021 - Aurelius: Deal mit Norsk Hydro perfekt
12.08.2021 - Aurelius legt Zahlen vor: „Eine Reihe an interessanten Investitionsgelegenheiten”
20.07.2021 - Aurelius Aktie: Gefährliche Verkaufs-Signale
06.07.2021 - Aurelius Aktie: Nur ein kleiner Schritt zum wichtigen Kaufsignal
05.07.2021 - Aurelius: Wird 2022 ein Jahr der Exits?
05.07.2021 - Aurelius kauft Aluminium-Präzisionsrohrgeschäft von Norsk Hydro
01.07.2021 - Aurelius: SSE-Zukauf in trockenen Tüchern
25.06.2021 - Aurelius: Lohnende Aussichten – Neues Kursziel
22.06.2021 - Aurelius: Office Depot Europe verkauft weitere Aktivitäten
15.06.2021 - Aurelius Aktie: Starke Unterstützungen die Basis für einen neuen Trend?
07.06.2021 - Aurelius: Panasonic-Deal ist perfekt
01.06.2021 - Aurelius: Hüppe-Deal ist perfekt

DGAP-News dieses Unternehmens

13.10.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities erwirbt ...
01.10.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities AB platziert erfolgreich eine Anleihenerhöhung in Höhe ...
29.09.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA benennt mit Richard Schulze-Muth neuen ...
27.09.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA: AURELIUS Equity Opportunities AB ...
02.09.2021 - DGAP-News: AURELIUS eröffnet Büro in Mailand und ernennt Ludovico Denza zum Managing Director ...
16.08.2021 - DGAP-News: AURELIUS unterzeichnet Vereinbarung zum Verkauf des verbliebenen Geschäfts von Office ...
13.08.2021 - DGAP-News: AURELIUS Group: Spendensammlung für Tornado-Opfer im tschechischen Hodonin erbringt ...
13.08.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities schließt Übernahme der Hydro Precision Tubing von Norsk ...
12.08.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities mit anhaltend starken Zahlen im ersten Halbjahr 2021 - ...
05.07.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities übernimmt belgische Norsk Hydro Precision von Norsk ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.