Bayer: Aktie gerät weiter unter Druck - UBS

Ausblick: Der Abwärtstrend ist bei dem Titel klar intakt. Und solange der 10er-EMA nicht überschritten wird, ist direkt mit weiter fallenden Kursen zu rechnen. Bild und Copyright: Michael Barck / 4investors.

Ausblick: Der Abwärtstrend ist bei dem Titel klar intakt. Und solange der 10er-EMA nicht überschritten wird, ist direkt mit weiter fallenden Kursen zu rechnen. Bild und Copyright: Michael Barck / 4investors.

05.08.2021 08:36 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Rückblick: Die Aktien von Bayer befinden sich in einem jahrelangen Abwärtstrend. Dabei verlaufen die Titel in einem langfristigen Abwärtstrendkanal. Nach dem Abprall an der oberen Trendkanalbegrenzung mit dem Verlaufshoch bei EUR 57.73 von Mitte Mai wurde nicht nur der Abwärtstrendkanal bestätigt, sondern auch eine neue Abwärtsbewegung eingeleitet. Die Aktien befinden sich seitdem wieder deutlich unter Druck und haben dabei den 10er-, 50er- und 200er-EMA nach unten durchbrochen und damit mehrere Schwächesignale generiert. In den vergangenen Monaten sackten die Titel immer weiter ab und erreichten in den Vorwochen die Unterstützung im Bereich von EUR 50.00 bis EUR 49.00. Am Vortag gingen die Aktien von Bayer erneut mit einer schwarzen Tageskerze aus dem Handel und deuten damit weitere Kursschwäche an.

Ausblick: Der Abwärtstrend ist bei dem Titel klar intakt. Und solange der 10er-EMA nicht überschritten wird, ist direkt mit weiter fallenden Kursen zu rechnen.

Die Short-Szenarien: Die Aktien von Bayer behalten die Abwärtsdynamik der Vortage bei und brechen auch unter die Unterstützungszone bei EUR 50.00. In diesem Fall könnte sich die Abwärtsdynamik deutlich verstärken und ein weiterer Rücklauf bis zur Unterstützungszone um EUR 45.00 wahrscheinlich werden. Geht es tiefer, wäre das Verlaufstief bei EUR 39.91 die nächste Zielmarke. Peilen die Bären allerdings die untere Begrenzung des fallenden Trendkanals im Wochenchart an, wäre mit einem Rücklauf bis unter die Marke von EUR 20.00 zu rechnen.

Die Long-Szenarien: Können die Bullen den Bereich von EUR 50.00 weitgehend verteidigen und von hier wieder ansteigen, wäre zunächst der 10er-EMA bei EUR 50.45 die nächste Zielmarke. Bei einer Ausdehnung der Aufwärtskorrektur im Abwärtstrend, wäre dann der 50er-EMA die nächste Anlaufzone. Doch im Bereich des 50er-EMA sind die Aktien von Bayer in den Vormonaten immer wieder nach unten abgeprallt.

Daten zum Wertpapier: Bayer
Zum Aktien-Snapshot - Bayer: hier klicken!
Ticker-Symbol: BAYN
WKN: BAY001
ISIN: DE000BAY0017

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

sdm: „Sicherheitsdienste haben Zukunft, dafür reicht der Blick in die Medien“
Oliver Reisinger, Vorstand der sdm SE, im IPO-Interview.

4investors-News - Bayer

16.10.2021 - Aktien: Bayer und CureVac, Biontech, Lufthansa, Nordex, Valneva und eine DAX-Analyse - die 4investors Top-News
15.10.2021 - Bayer und die Curevac-Folgen
15.10.2021 - Bayer: Positive Zeichen aus USA
11.10.2021 - Bayer Aktie: Gelingt das Wendemanöver?
07.10.2021 - Bayer Aktie: Abprall am 50er-EMA - UBS
05.10.2021 - Aktien: Bayer, BioNTech, Nel ASA, Valneva, Mutares und der Nasdaq 100 - die 4investors Top-News
04.10.2021 - Bayer Aktie: Rückschlag kein Drama, aber…
30.09.2021 - Bayer Aktie: Trendwechsel? - UBS
23.09.2021 - Bayer Aktie: Aufwärtskorrektur im Abwärtstrend - UBS
22.09.2021 - Bayer Aktie: Wann endet das Leiden?
20.09.2021 - Bayer: Weitere klinische Studie mit Finerenon
16.09.2021 - Bayer Aktie: Neue Abwärtsbewegung zum Verlaufstief? - UBS
09.09.2021 - Bayer Aktie: Weiterer Kursrutsch? - UBS
09.09.2021 - Bayer Aktie: Jetzt wird es gefährlich - die Warnung gab es schon!
06.09.2021 - Bayer: Eliapixant erreicht Ziel bei klinischer Studie
03.09.2021 - Aktien: Bayer, BioNTech, Deutsche Telekom, va-Q-tec, Novavax und der DAX - die 4investors Top-News
02.09.2021 - Bayer Aktie: Abwärtstrend intakt - UBS
02.09.2021 - Bayer Aktie: Und wieder eine große Chance verdaddelt…
31.08.2021 - Bayer: Neue Phase-III-Studie mit Elinzanetant
30.08.2021 - Bayer Aktie: Keine überzeugenden Neuigkeiten

DGAP-News dieses Unternehmens

27.05.2021 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer kündigt Fünf-Punkte-Plan zum effektiven Umgang mit ...
30.09.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschleunigt Transformation, um dem herausfordernden ...
24.06.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen ...
29.11.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer will Life-Science-Kerngeschäfte weiter stärken sowie ...
21.09.2018 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
20.06.2018 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Post-Stabilisierungs-Mitteilung - Bayer ...
03.06.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen ...
30.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erwartet Ergebnisbelastung aus Brasiliengeschäft der ...
08.02.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Phase-III-COMPASS-Studie mit Rivaroxaban von Bayer zeigt ...
15.11.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Begebung einer ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.