Aixtron Aktie: Ausbruch verpasst, wichtige Unterstützung wieder im Brennpunkt

Bild und Copyright: Aixtron.

Bild und Copyright: Aixtron.

30.07.2021 12:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Bei der Aixtron Aktie sorgten die Quartalszahlen gestern kurz für gute Stimmung und einen Kurssprung auf 23,20 Euro. Doch die Gewinne haben sich wieder verflüchtig, nachdem der Aktienkurs des Aachener Unternehmens die Widerstandszone zwischen 22,78/22,98 Euro und dem knapp darüber liegenden Mehrjahreshoch bei 23,56 Euro nicht entscheidend attackieren konnte. Schon gestern fiel die Aixtron Aktie deutlich zurück, heute geht die Abwärtsbewegung weiter und der TecDAX-Wert erreicht heute im Tief 20,41 Euro. Aktuell wird das Papier bei 20,44 Euro mit 4,66 Prozent unter dem gestrigen XETRA-Schlusskurs notiert.

Es ist ein Rutsch zurück an den Ausgangspunkt einer zweitägigen Aufwärtsbewegung, die am Mittwoch und Donnerstag bei der Aixtron Aktie den Kurs bestimmt hat. Mittlerweile liegt der Anteilschein der Aachener damit wieder an einer wichtigen charttechnischen Unterstützungszone. Diese erstreckt sich in einem breiteren Bereich zwischen 19,84/20,00 Euro und 20,22/20,35 Euro.

Der Bereich wird für die weitere Kurstendenz der Aixtron Aktie wichtig. Ein Rutsch hierunter könnte für den Aktienkurs des Konzerns noch einmal deutlicheres Abwärtspotenzial aufkeimen lassen. Um 17,63/17,78 Euro und an der 200-Tage-Linie bei aktuell 17,11 Euro kommen stärkere Supports auf. Bleibt der Break unter die 20er-Zone aber aus, winkt die Chance auf ein Abdrehen nach oben in Richtung des Mehrjahreshochs. Starke Zwischenwiderstände finden sich in der Zone um 21,52/22,12 Euro.

Wichtige charttechnische Daten zur Aixtron Aktie

Letzter Aktienkurs: 20,45 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 19,94 Euro / 22,32 Euro
EMA 20: 21,13 Euro
EMA 50: 20,47 Euro
EMA 200: 17,11 Euro

Daten zum Wertpapier: Aixtron
Zum Aktien-Snapshot - Aixtron: hier klicken!
Ticker-Symbol: AIXA
WKN: A0WMPJ
ISIN: DE000A0WMPJ6

Lesen Sie mehr zum Thema Aixtron im Bericht vom 29.07.2021

Aixtron legt Halbjahreszahlen vor - Prognose bestätigt

Aixtron hat am Donnerstag Zahlen für das erste Halbjahr 2021 vorgelegt. Die Aachener haben ihren Auftragseingang von 138 Millionen Euro auf 263 Millionen Euro steigern können. Umgesetzt wurde eine Summe von 117 Millionen Euro nach 97 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Vor Zinsen und Steuern hat Aixtron den Halbjahresgewinn auf 4,9 Millionen Euro mehr als verdoppeln können. Unter dem Strich weisen die Westdeutschen einen Gewinnanstieg von 2,5 Millionen Euro auf 11,5 Millionen Euro aus.

Beim Free Cashflow weist Aixtron einen Anstieg um mehr als 54 Millionen Euro auf ein Plus von 46 Millionen Euro aus. Hintergrund seien vor allem hohe Anzahlungen auf Aufträge, so das Aachener Unternehmen.

Die Prognose wird bestätigt: Aixtron erwartet einen Auftragseingang zwischen 440 Millionen Euro und 480 Millionen Euro sowie einen Umsatz zwischen 400 Millionen Euro und 440 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern erwartet die Gesellschaft eine Gewinnspanne zwischen 20 ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Aixtron

09.09.2021 - Aixtron: Zu viel Zurückhaltung
05.08.2021 - Aixtron: Neue Prognose sorgt für neues Kursziel
30.07.2021 - Aixtron: Gibt es noch eine Prognoseanhebung?
29.07.2021 - Aixtron legt Halbjahreszahlen vor - Prognose bestätigt
09.06.2021 - Aixtron: Neue Prognose für das laufende Jahr
07.05.2021 - Aixtron: China statt Südkorea
06.05.2021 - Aixtron: Sinkendes Kursziel nach der Enttäuschung
30.04.2021 - Aixtron: Klare Aussage zur Prognose
29.04.2021 - Aixtron hebt die Prognose für 2021 an, aber „bad news” aus Asien
14.04.2021 - Aixtron: Wichtige Auftragsmarke
25.03.2021 - Aixtron: Wachstumsschübe
02.03.2021 - Aixtron: Zweifache Hochstufung der Aktie
26.02.2021 - Aixtron: Starker Auftragseingang
26.02.2021 - Aixtron: Zustimmung für den zuversichtlichen Ausblick
25.02.2021 - Aixtron zahlt nach Jahren der „Dürre” wieder eine Dividende
23.02.2021 - Aixtron: Halbleiter und Digitalisierung als Impulsgeber
19.02.2021 - Aixtron: Noch ein Kaufvotum
19.02.2021 - Aixtron: Elektromobilität und Digitalisierung als Impulsgeber
26.01.2021 - Aixtron: Vielfältige Chancen
22.12.2020 - Aixtron: Neuer Vorstand

DGAP-News dieses Unternehmens

29.07.2021 - DGAP-News: AIXTRON setzt Wachstum erfolgreich fort / Auftragseingang plus 90% / Umsatz erneut ...
09.06.2021 - DGAP-Adhoc: AIXTRON erhöht Prognose für Auftragseingänge, Umsatzerlöse und EBIT-Marge / ...
29.04.2021 - DGAP-News: AIXTRON ist gut ins Jahr 2021 gestartet / Hohe Auftragsdynamik insbesondere bei ...
02.03.2021 - DGAP-News: Junge Aktien aus AIXTRON-Aktienoptionsprogrammen erhalten separate ...
25.02.2021 - DGAP-News: AIXTRON erwartet stärkeres Wachstum im Jahr 2021 / 30%iges Auftragsplus in 2020 / ...
22.12.2020 - AIXTRON ermöglicht den nächsten Schritt im GIMMIK-Forschungsprojekt für mehr Energieeffizienz / ...
21.12.2020 - DGAP-News: AIXTRON SE AIXTRON bestellt Finanzvorstand (CFO) / Dr. Christian Danninger zum 1. Juli ...
18.12.2020 - DGAP-News: OLED-Projekt Phase II abgeschlossen / Asiatischer Display-Hersteller erteilt Endabnahme ...
16.12.2020 - EpiWorld qualifiziert AIXTRON G5 WW C-Anlage für die SiC-Produktion / AIXTRONs neue SiC-Plattform ...
26.11.2020 - AIXTRON beteiligt sich an Europas Pilotlinie für Graphen und 2D-Materialien / Finanzierung der ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.