Apple schlägt alle Erwartungen – Probleme beim Nachschub

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

28.07.2021 13:15 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Im dritten Quartal setzt sich das Wachstum bei Apple fort. Der Umsatz steigt um mehr als 36 Prozent auf 81,434 Milliarden Dollar an. Der Konsens hatte mit 73,82 Milliarden Dollar gerechnet. Im Vergleich zum zweiten Quartal gibt es jedoch ein Minus von 9,1 Prozent.

Beim EBIT melden die Amerikaner ein Plus von 84,3 Prozent auf 24,13 Milliarden Dollar. Der Markt ging von 19,86 Milliarden Dollar aus. Netto verbessert sich der Gewinn um 93,2 Prozent auf 21,74 Milliarden Dollar (Konsens: 16,93 Milliarden Dollar).

Für das laufende Quartal gibt es von Apple keine konkrete Prognose. Die Unsicherheiten sind zu groß. Der Umsatz soll jedoch zweistellig zulegen. Globale Lieferengpässe verhindern vermutlich ein stärkeres Wachstum. Die Bauteile für iPads und Macs sind teils knapp. Das hat man bereits im vergangenen Quartal gemerkt. Im laufenden Quartal werden sich die Nachschubprobleme vor allem beim iPad und iPhone bemerkbar machen.

Die Analysten von Independent Research erwarten für das laufende Geschäftsjahr einen Gewinn je Aktie von 5,53 Dollar (alt: 5,17 Dollar). In 2021/2022 sollen es 5,50 Dollar (alt: 5,38 Dollar) sein.

Wie bisher gibt es von den Analysten eine Halteempfehlung für die Papiere von Apple. Das Kursziel steigt von 145,00 Dollar auf 157,00 Dollar an.

Daten zum Wertpapier: Apple
Zum Aktien-Snapshot - Apple: hier klicken!
Ticker-Symbol: AAPL
WKN: 865985
ISIN: US0378331005
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

4investors-News - Apple

25.10.2021 - Apple Aktie: Abprall an Trendkanalbegrenzung? - UBS
11.10.2021 - Apple Aktie: Aufwärtskorrektur durch? - UBS
04.10.2021 - Apple Aktie: Abwärtstrend verfestigt sich - UBS
30.08.2021 - Apple Aktie: Weiter am Widerstand - UBS
23.08.2021 - Apple Aktie: Hochlauf zum Widerstand?
16.08.2021 - Apple Aktie: Weiter im Dreieck - UBS
28.07.2021 - Am Morgen: Metro, Microsoft, Apple und Visa im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
15.06.2021 - Apple Aktie: Nach der WWDC21 zurück in Richtung Jahreshoch?
10.06.2021 - Samsung, Apple & Co.: Weltweite Smartphone-Verkäufe im 1. Quartal 2021 - Commerzbank
17.05.2021 - Apple Aktie: Aufwärtskorrektur im Abwärtstrend - UBS
29.03.2021 - Apple Aktie: Bodenbildung? - UBS
08.02.2021 - Apple Aktie: Korrektur könnte sich fortsetzen - UBS
28.01.2021 - Apple: Zahlen sorgen für neues Kursziel
26.01.2021 - Am Morgen: Apple, Siemens Energy, Philips und TSMC im Fokus - Nord LB
20.01.2021 - Apple Aktie: Doppeltop-Risiko und Trading-Chancen
04.01.2021 - Apple Aktie: 10er-EMA im Fokus - UBS-Kolumne
28.12.2020 - Apple Aktie: Obere Trendkanalbegrenzung erreicht - UBS-Kolumne
23.12.2020 - Am Morgen: Apple, Hornbach Holding und Vodafone im Fokus - Nord LB Kolumne
09.11.2020 - Apple Aktie: Weiterer Hochlauf? - UBS-Kolumne
04.11.2020 - Apple: iPhone-Rückgang wird klar kompensiert

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.