Bechtle: Kaufvotum nach der neuen Prognose

Bild und Copyright: Bechtle.

Bild und Copyright: Bechtle.

26.07.2021 16:57 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Für das zweite Quartal meldet Bechtle einen Umsatz von rund 1,43 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,31 Milliarden Euro). Das liegt leicht unter den Erwartungen. Das Vorsteuerergebnis von mehr als 80 Millionen Euro (Vorjahr: 58,1 Millionen Euro) schlägt den Konsens klar. Der Markt hatte mit rund 67 Millionen Euro gerechnet. Die Analysten von Baader gingen von 66 Millionen Euro aus.

Die Analysten bestätigen nach den Zahlen die Kaufempfehlung für die Aktien von Bechtle. Das Kursziel steht unverändert bei 192,00 Euro.

Für das Gesamtjahr erwartet die Gesellschaft weiter ein Umsatzplus von 5 Prozent bis 10 Prozent. Der Gewinn vor Steuern soll um mehr als 10 Prozent zulegen. Bisher lag die Spanne bei 5 Prozent bis 10 Prozent. Die Marge soll das Niveau von 2020 (4,7 Prozent) übertreffen. Laut alter Prognose war man von einer stabilen Marge ausgegangen.

Weitere Zahlen von Bechtle gibt es am 12. August.

Die Aktien von Bechtle verlieren 0,6 Prozent auf 169,50 Euro.

Daten zum Wertpapier: Bechtle
Zum Aktien-Snapshot - Bechtle: hier klicken!
Ticker-Symbol: BC8
WKN: 515870
ISIN: DE0005158703

Lesen Sie mehr zum Thema Bechtle im Bericht vom 26.07.2021

Bechtle hebt Gewinnprognose an

Bechtle hebt die Prognose für das laufende Jahr. „Das Vorsteuerergebnis soll nunmehr sehr deutlich wachsen (bislang deutlich), die Marge wird über (bislang auf) Vorjahresniveau erwartet”, kündigt der IT-Konzern aus Neckarsulm am Montag an. Der Umsatz solle unverändert deutlich wachsen, so Bechtle. Für das zweite Quartal meldet die Gesellschaft vorläufigen Zahlen zufolge einen Gewinnanstieg vor Steuern von 58 Millionen Euro auf mehr als 80 Millionen Euro. Rund 9 Millionen Euro des Gewinnanstiegs gehen auf die Auflösung von Rückstellungen zurück. Den Umsatz habe man von 1,31 Milliarden Euro auf 1,43 Milliarden Euro gesteigert. „Die EBT-Marge ist entsprechend gestiegen und liegt im zweiten Quartal voraussichtlich bei 5,7 Prozent, ohne Einmaleffekte bei sehr guten 5 Prozent”, so ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Bechtle

16.09.2021 - Bechtle: Übernahme in Österreich
17.08.2021 - Aktien: Bechtle, BioNTech, CureVac, cyan und Varta - die 4investors Top-News
16.08.2021 - Bechtle Aktie: Neuer fairer Wert und Kaufempfehlung
16.08.2021 - Bechtle Aktie: Keine Panik…
12.08.2021 - Bechtle verzeichnet hohe Investitionsneigung bei den Kunden
10.08.2021 - Bechtle: Achtung, Aktionäre - die zusätzlichen Aktien kommen
27.07.2021 - Bechtle: Konsens wird getroffen
26.07.2021 - Bechtle hebt Gewinnprognose an
07.07.2021 - Bechtle: Zweifache Kaufempfehlung für die Aktie
16.06.2021 - Bechtle - Hauptversammlung: Aktiensplit beschlossen
26.05.2021 - Bechtle meldet Cloud-Kooperation mit Dell-Sparte Virtustream
17.05.2021 - Bechtle: Analysten reagieren auf die Quartalszahlen
11.05.2021 - Bechtle: „Die Unwägbarkeiten waren selten so hoch wie derzeit”
13.04.2021 - Bechtle: Ausblick auf die Zahlen
22.03.2021 - Bechtle rechnet mit deutlichem Wachstum
22.03.2021 - Am Morgen: Bechtle, Saudi Aramco, FedEx und Nike im Fokus - Nord LB Kolumne
19.03.2021 - Bechtle: Solider Ausblick
19.03.2021 - Bechtle: Dividende wird erhöht - Gewinn soll weiter steigen
17.03.2021 - Bechtle: Dividende wir erhöht, „Gratisaktien” sollen kommen
11.02.2021 - Bechtle: Olemotz bleibt bis 2026

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.