Abivax holt sich 85 Millionen Euro an der Börse - Finanzierung für Studien mit ABX464

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

Mit dem Erlös aus den Emissionen der Aktien und Wandelanleihen sieht sich Abivax bis in das zweite Quartal 2022 durchfinanziert. Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

23.07.2021 09:38 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Abivax meldet den Abschluss der gestern Abend angekündigten Platzierung neuer Aktien und Wandelanleihen. Aus der Emission fließen dem französischen Biotech-Unternehmen brutto 85 Millionen Euro zu. Davon entfallen 60 Millionen Euro auf eine Kapitalerhöhung gegen Ausgabe von rund 1,96 Millionen neuen Abivax Aktien, die zu jeweils 30,55 Euro platzziert wurden. Die weiteren 25 Millionen Euro aus der Emission einer Wandelanleihe mit einem Zinssatz von 6 Prozent und einer Wandlungsprämie von 25 Prozent. Fällig ist die Anleihe Ende Juni 2026.

Rund drei Viertel der Summe aus den beiden Emissionen will Abivax in diverse klinische Studien für ihren Medikamentenkandidaten ABX464 investieren. Im Fokus steht dabei vor allem die Fortsetzung der Phase-2a und Phase 2b-Erhaltungsstudien mit ABX464 zur Behandlung von Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Colitis ulcerosa (CU) sowie der geplante Start des global ausgerichteten, zulassungsrelevanten Phase-3-Studienprogramms mit ABX464 zur Behandlung von schwerer Colitis ulcerosa noch vor Ende dieses Jahres.

Mit dem Erlös aus den Emissionen der Aktien und Wandelanleihen sieht sich Abivax bis in das zweite Quartal 2022 durchfinanziert. Im Zuge der Studien sollen sich die Ausgaben pro Quartal ab dem vierten Quartal 2021 auf mindestens 30 Millionen Euro pro Quartal erhöhen, kündigt das Biotech-Unternehmen an. Damit steht weiterer Finanzierungsbedarf fest: Abivax beziffert diesen auf 18 Millionen Euro. Das Geld könnte aus dem Abschluss einer strategischen Partnerschaft mit einem Industriepartner oder anderen Finanzierungsoptionen aufgebracht werden, die nicht weiter verwässernd wären.

Daten zum Wertpapier: Abivax
Zum Aktien-Snapshot - Abivax: hier klicken!
Ticker-Symbol: 2X1
WKN: A14UQC
ISIN: FR0012333284
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.



Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - Abivax

18.10.2021 - Abivax: Neue Studiendaten
23.09.2021 - Abivax legt Zahlen vor: „Bis zum Ende des dritten Quartals 2022 finanziert”
15.09.2021 - Abivax: Neue Daten zu ABX464 - Gespräche mit Behörden über Phase-3-Studie
18.08.2021 - Abivax: Grünes Licht in Japan für ABX464-Studie
23.06.2021 - Abivax: ABX464 mit starken Studiendaten in der Behandlung Rheumatoider Arthritis
24.05.2021 - Abivax: Evotec-Partner meldet starke klinische Daten zu ABX464 bei Colitis ulcerosa
24.05.2021 - Abivax: Wichtige News bei Evotec-Partner zu ABX464 stehen an - Aktie ausgesetzt
06.03.2021 - Abivax: Enttäuschung bei COVID-19 Projekt - Aktie des Evotec-Partners stürzt ab
01.03.2021 - Abivax setzt auf Biguenet
23.12.2020 - Abivax Aktie mit Kurssprung: News vom Evotec-Partner zum COVID-19 Medikament ABX464
01.12.2020 - Abivax: Klinische Studie mit „Flaggschiff” ABX464 erreicht Meilenstein
29.10.2020 - Abivax nimmt 28 Millionen Euro unter anderem für COVID-19 Medikament ein
13.10.2020 - Abivax: 15 Millionen Euro neue Gelder
25.09.2020 - Abivax senkt operativen Verlust
03.09.2020 - Abivax Aktie deutlich im Plus - die Gründe
02.09.2020 - Abivax Aktie: Starke Unterstützung im Blick
02.07.2020 - Abivax: Erster COVID-19-Patient in klinischer Studie behandelt
22.06.2020 - Abivax weitet Corona-Forschung auf Brasilien aus
15.06.2020 - Abivax erhält Darlehen aus Frankreich
25.05.2020 - Abivax: Evotec-Partner will Covid-19-Medikamentenstudie noch im Mai starten

DGAP-News dieses Unternehmens

18.10.2021 - DGAP-News: Abivax veröffentlicht hervorragende Daten zur Langzeitwirksamkeit von ABX464 in einer ...
30.09.2021 - DGAP-News: Abivax veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht ...
28.09.2021 - DGAP-News: Abivax ist mit Late-Breaking-Abstract-Präsentation und Live-Industry-Symposium auf ...
23.09.2021 - DGAP-News: Abivax veröffentlicht Finanzergebnisse für das erste Halbjahr 2021 und gibt Update zur ...
14.09.2021 - DGAP-News: Abivax gibt weitere Studienergebnisse und ein Update zur klinischen ...
17.08.2021 - DGAP-News: Abivax erhält Genehmigung für Phase-1-Studie mit ABX464 an japanischen Probanden zum ...
23.07.2021 - DGAP-News: Abivax gibt überzeichnete Kapitalerhöhung über EUR 60 Mio. sowie Ausgabe von ...
22.07.2021 - DGAP-News: Abivax kündigt Durchführung einer Kapitalerhöhung sowie Ausgabe von Wandelanleihen in ...
23.06.2021 - DGAP-News: Abivax gibt hervorragende Ergebnisse der Phase-2a-Studie zur Wirksamkeit und Sicherheit ...
07.06.2021 - DGAP-News: Abivax gibt die Ergebnisse seiner am 4. Juni abgehaltenen ordentlichen und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.