Evotec Aktie: Das sieht gut aus, aber…

Evotec-Zentrale in Hamburg. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Charttechnisch ist die Entwicklung nach den Bärenfallen positiv, zumal ohnehin der zugrunde liegende Aufwärtstrend bei der Evotec Aktie weiter intakt ist. Evotec-Zentrale in Hamburg. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

23.07.2021 08:37 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Ende Juni sah es charttechnisch so aus, als könne die Evotec Aktie in Richtung Jahreshoch 2021 bei 43 Euro durchstarten. Doch die Schwächephase des Marktes machte dem einen Strich durch die Rechnung. Statt Richtung 43 schwenkte die TecDAX-notierte Biotechaktie bei 39,22 Euro am 30. Juni nach unten und in eine Konsolidierungsbewegung ein. In zwei Etappen rutschte Evotecs Aktienkurs bis auf 33,82 Euro ab, die am Montag erreicht wurden.

Sowohl am Freitag der vergangenen Woche als auch am Montag dieser Woche kam es an der charttechnischen Unterstützung bei 34,11/34,23 Euro zu bearishen Fehlsignalen, die jeweils im Handelsverlauf des betreffenden Tages schon korrigiert wurden. Am Dienstag und Mittwoch hielt der Support dann, bevor die Evotec Aktie sich gestern mit einem kleinen Kurssprung aus der Zone nach oben absetzen konnte. Bis auf 35,75 Euro ging es für die Biotech-Aktie nach oben, mit 35,70 Euro aus dem XETRA-Handel und aktuelle Indikationen notieren am Freitagmorgen bei 35,69/35,93 Euro.

Bärenfalle, Stabilisierung, Ausbruch - gute Ausgangsbasis für Evotecs Aktie

Charttechnisch ist die Entwicklung nach den Bärenfallen positiv, zumal ohnehin der zugrunde liegende Aufwärtstrend bei der Evotec Aktie weiter intakt ist. Die jüngste Abwärtsbewegung hat typischen Konsolidierungscharakter. Ein stabiler Rutsch unter 34,11/34,23 Euro hätte das Chartbild bei der Evotec Aktie eingetrübt, kam letztlich aber nicht zustande. Die Supportzone, erweitert auf 33,82/34,23 Euro, bleibt für den TecDAX-Wert daher ein wichtiger charttechnischer Signalbereich.

Auf einem möglichen Weg nach oben muss die Evotec Aktie sich nun zunächst mit der 50-Tage-Linie bei 35,86 Euro auseinander setzen. Die aktuelle Kursentwicklung zeigt hier eine potenzielle Widerstandszone. Weitere charttechnische Hürden für den Aktienkurs des Hamburger Biotech-Unternehmens sind in einer Zone um den Kernbereich bei 36,53/36,71 Euro sowie in der breiten Zone zwischen 37,30 Euro und 37,85 Euro zu erwarten.

Wichtige charttechnische Daten zur Evotec Aktie

Letzter Aktienkurs: 35,70 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 34,20 Euro / 39,54 Euro
EMA 20: 36,87 Euro
EMA 50: 35,86 Euro
EMA 200: 31,80 Euro

Daten zum Wertpapier: Evotec
Zum Aktien-Snapshot - Evotec: hier klicken!
Ticker-Symbol: EVT
WKN: 566480
ISIN: DE0005664809
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - Evotec

02.09.2021 - Evotec: Kooperation mit Secarna wird ausgebaut
02.09.2021 - Evotec: Viele Millionen von Bristol Myers Squibb für EVT8683-Programm
18.08.2021 - Evotec: Aktie wird abgestuft
17.08.2021 - Evotec Aktie: Gelingt der große Sprung nach der Rallye der letzten Tage noch?
16.08.2021 - Evotec Aktie: Deutsche Bank hebt Kursziel an
11.08.2021 - Evotec verbucht hohe Gewinne aus Exscientia-Beteiligung - Prognose bestätigt
03.08.2021 - Evotec: Gute News zu Eliapixant-Projekt mit Bayer
02.08.2021 - Evotec bereitet Börsengang in den USA vor - Kapitalerhöhung angekündigt
30.07.2021 - Evotec: Starke Unterstützung hält - charttechnische Chancen für die Aktie?
29.07.2021 - Evotec investiert weitere Gelder in Spinoff Topas Therapeutics
24.07.2021 - Aktien: BioNTech, CureVac, Deutsche Telekom, Evotec, Mutares und EZB - die 4investors Top-News
01.07.2021 - Evotec übernimmt Standort in Italien von CureVac-Partner GlaxoSmithKline
17.06.2021 - Evotec Aktie: Harte Nüsse sind zu knacken
15.06.2021 - Evotec: Nach der Pandemie ist vor der Pandemie
26.05.2021 - Aktien - Evotec, LPKF Laser, Mynaric, S&T, Uniper & Co.: Neues von den Shortsellern
13.05.2021 - Aktien: BioNTech, Evotec, Lufthansa, Paion, Varta und US-Inflationsrate - die 4investors Top-News
12.05.2021 - Evotec: Markt ist enttäuscht
11.05.2021 - Evotec meldet wenig überraschende Quartalszahlen - Aktie notiert stabil
06.05.2021 - Evotec und Bristol-Myers Squibb finanzieren weitere „BRIDGE”
04.05.2021 - Evotec und Uniklinik Erlangen arbeiten bei Erforschung von Nierenerkrankungen zusammen

DGAP-News dieses Unternehmens

02.09.2021 - DGAP-News: Evotec gibt Opt-in von Bristol Myers Squibb in EVT8683 als erstes Programm aus der ...
11.08.2021 - DGAP-News: EVOTEC SE: ERGEBNISSE DES ERSTEN HALBJAHRS 2021 UND CORPORATE ...
11.08.2021 - DGAP-News: Just - Evotec Biologics eröffnet J.POD 1 US in Redmond, ...
04.08.2021 - DGAP-News: Evotec SE: Bekanntgabe der Ergebnisse für das erste Halbjahr 2021 am 11. August 2021 ...
03.08.2021 - DGAP-Adhoc: Evotec SE: Positive Phase-IIb-Daten für P2X3-Antagonist in Patienten mit refraktärem ...
02.08.2021 - DGAP-Adhoc: Evotec SE gibt die vertrauliche Einreichung des Entwurfs einer Registrierungserklärung ...
01.07.2021 - DGAP-News: Evotec schafft mit 'Campus Levi-Montalcini' in Verona weitere Möglichkeiten ...
15.06.2021 - DGAP-News: Evotec startet mit 'PRROTECT' eine vorwettbewerbliche Initiative zur ...
15.06.2021 - DGAP-News: Virtuelle Hauptversammlung 2021 der Evotec SE stimmt allen Beschlussvorschlägen ...
11.05.2021 - DGAP-News: EVOTEC SE: ERGEBNISSE DES ERSTEN QUARTALS 2021 UND UPDATE ZUR ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.