Deutsche Telekom Aktie nach der Bullenfalle: Längere Konsolidierung droht!

Für die Aktie der Deutschen Telekom bleibt die Zone bei 17,96/18,04 Euro sowie das alte Mehrjahreshoch bei 18,15 Euro und das neue Jahrestop bei 18,416/18,434 Euro eine massive charttechnische Widerstandszone. Bild und Copyright: Chris Redan / shutterstock.com.

Für die Aktie der Deutschen Telekom bleibt die Zone bei 17,96/18,04 Euro sowie das alte Mehrjahreshoch bei 18,15 Euro und das neue Jahrestop bei 18,416/18,434 Euro eine massive charttechnische Widerstandszone. Bild und Copyright: Chris Redan / shutterstock.com.

23.07.2021 08:00 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Nach dem jüngsten Kaufsignal am charttechnischen widerstand bei 17,96/18,04 Euro landete die Deutsche Telekom Aktie zuletzt hart. Vom neuen Jahreshoch bei 18,434 Euro ging es am 19. Juli steil nach unten. Tags darauf wurde bei 17,488 Euro das Tief dieser Bewegung erreicht. Während sich der Aktienkurs der Deutschen Telekom im weiteren Verlauf der heute zu Ende gehenden Woche stabilisieren konnte, scheiterte gestern ein Breakversuch der Telekom-Aktie an der Widerstandsmarke rund um die 18-Euro-Marke. Vom Tageshoch bei 17,948 Euro ging es im XETRA-Handel bis auf 17,67 Euro nach unten - das Tagestief war zugleich der Schlusskurs für den DAX-Wert. Aktuelle Indikationen am Freitagmorgen notieren bei 17,73/17,78 Euro.

Charttechnisch war der Fehlausbruch am früheren Mehrjahreshoch bei 18,15 Euro für die Deutsche Telekom Aktie ein massives Verkaufssignal, was sich am Kursverlauf am 19. Juli deutlich zeigt. Wir hatten im letzten 4investors-Chartcheck bereits vor möglichen Gefahren gewarnt: „Doch das in den letzten Tagen tendenziell eher unterdurchschnittliche Handelsvolumen bei der Telekom-Aktie sowie die geringe Aufwärtsdynamik passen da nicht so recht ins Bild”, hieß es da im Zusammenhang mit dem Ausbruch über 18,15 Euro. Eine Warnung, die berechtigt war, wie sich gezeigt hat.

Für die Aktie der Deutschen Telekom bleibt die Zone bei 17,96/18,04 Euro sowie das alte Mehrjahreshoch bei 18,15 Euro und das neue Jahrestop bei 18,416/18,434 Euro eine massive charttechnische Widerstandszone. Kann diese stabil überwunden werden, wäre dies ein deutlich bullisher Impuls für den DAX-Wert. Ohne einen solchen zeitnahen Break indes drohen weitere Kursverluste.

Im bearishen Szenario wäre ein Rutsch unter charttechnische Unterstützungen bei 17,488/17,512 Euro und vor allem die breitere Unterstützungszone bei 17,22/17,37 Euro ein stark negatives Trading-Signal für die Aktie der Deutschen Telekom. Dann wäre auch der Aufwärtstrend der letzten Monate charttechnisch beendet - mit entsprechenden Konsequenzen, eine längere Konsolidierung könnte anstehen.

Wichtige charttechnische Daten zur Deutsche Telekom Aktie

Letzter Aktienkurs: 17,670 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 17,474 Euro / 18,446 Euro
EMA 20: 17,960 Euro
EMA 50: 17,558 Euro
EMA 200: 16,244 Euro

Daten zum Wertpapier: Deutsche Telekom
Zum Aktien-Snapshot - Deutsche Telekom: hier klicken!
Ticker-Symbol: DTE
WKN: 555750
ISIN: DE0005557508
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Deutsche Telekom

09.09.2021 - Deutsche Telekom: Rendite bleibt interessant
08.09.2021 - Deutsche Telekom: Klares Votum nach den Deals
08.09.2021 - Deutsche Telekom: Strategische Weiterentwicklung läuft
08.09.2021 - Am Morgen: Deutsche Telekom, Partners Group, Toyota und Konjunkturdaten im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
02.09.2021 - Deutsche Telekom: Aktie erhält neues Kursziel
31.08.2021 - Aktien: Bayer, CureVac, Deutsche Telekom, NanoRepro und der DAX - die 4investors Top-News
30.08.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Es drohen Verkaufssignale…
27.08.2021 - Deutsche Telekom: Jetzt kommen Gefahren für den Aktienkurs auf
23.08.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Hausse bestätigt - 20 Euro mögliches Ziel?
12.08.2021 - Aktien: CureVac, Deutsche Telekom, Nel ASA, secunet und JDC Group - die 4investors Top-News
11.08.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Jetzt wird es kritisch
31.07.2021 - Aktien: Aixtron, Bayer, Fresenius, Morphosys und Deutsche Telekom - die 4investors Top-News
30.07.2021 - Deutsche Telekom: Gute Nachrichten aus den USA
30.07.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Unter diese eine Marke darf der Aktienkurs nicht fallen!
29.07.2021 - Deutsche Telekom: Aktie ist ein Topwert
26.07.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Alles kann passieren!
20.07.2021 - T-Mobile US: Analysten starten Coverage
19.07.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Wackelt das Kaufsignal?
07.07.2021 - Deutsche Telekom: Viel Optimismus für Deutschland
07.07.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Die Gefahren für den Aktienkurs werden größer!

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.