Vantage Towers bestätigt Prognose


22.07.2021 13:36 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter auf Twitter 

Börsenneuling Vantage Towers bestätigt die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2021/2022. Das Unternehmen rechnet mit einem Umsatz zwischen 0,995 Milliarden Euro und 1,01 Milliarden Euro, während die EBITDAaL-Marge stabil bleiben und ein wiederkehrender Cashflow zwischen 390 Millionen Euro und 400 Millionen Euro erzielt werden soll.

Für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2021/2022 meldet das SDAX-notierte Unternehmen einen Umsatzanstieg von 241 Millionen Euro auf 246 Millionen Euro. „Im ersten Quartal konnten wir die Kommerzialisierung unseres Geschäfts durch vielversprechende neue Partnerschaften, die uns neue Mietverhältnisse einbringen, weiter vorantreiben”, sagt Vivek Badrinath, Vorsitzender des Vorstands der Vantage Towers AG.

Daten zum Wertpapier: Vantage Towers
WKN: A3H3LL
ISIN: DE000A3H3LL2
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Vantage Towers

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.