Nasdaq 100: Bullen können kontern - UBS

Bild und Copyright: nikkimeel / shutterstock.com.

Bild und Copyright: nikkimeel / shutterstock.com.

21.07.2021 09:07 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Rückblick: Die Bären haben zum Wochenauftakt den Index deutlich unter Druck gebracht. Der Index fiel bis auf 14.455 Punkten zurück. Dabei entstand ein sehr großes abwärts gerichtetes Gap. Dieses Gap wäre auch im Wochenchart sichtbar gewesen, doch die Bullen konnten gestern diese große Kurslücke direkt wieder schließen. Diese Stärke der Käufer ist sehenswert. Das Tageshoch lag gestern bereits wieder knapp unter der 14‘800 Punkte-Marke. Kurz vor Handelsschluss nahmen die Marktteilnehmer jedoch wieder etwas ihre Gewinne mit und der Index schloss bei 14‘728 Punkten. Die wichtige Unterstützungszone liegt zwischen 14‘400 Punkten und 14‘200 Punkten.

Ausblick: Solange der Index über 14‘200 Punkten notiert, kann sich die Rekordfahrt demnächst weiter fortsetzen. Allerdings liegt an der 14‘900 Punkte-Marke eine wichtige Hürde.

Die Long-Szenarien: Sollte der Index in den kommenden Tagen das gestrige Tagestief bei 14‘530 Punkten nicht unterschreiten, dann dürfte ein weiteres Jahreshoch über 15‘000 Punkten nur eine Frage der Zeit sein. Denn das Chartbild ist nach dem gestrigen Anstieg weiter bullisch. Über 15‘000 Punkten wäre der Weg sogar relativ frei bis 15‘500 Punkten.

Die Short-Szenarien: Um ein bärisches Signal zu erhalten, müsste der Index unter der 14‘500 Punkte-Marke schließen. Anschließend könnte ein Test des EMA50 bei 14‘230 Punkten stattfinden. Ein Tagesschlusskurs unter dieser Linie würde ein frisches Verkaufssignal darstellen.

Daten zum Wertpapier: Nasdaq 100 - Aktienindex
Zum Aktien-Snapshot - Nasdaq 100 - Aktienindex: hier klicken!
Ticker-Symbol: NDX
WKN: A0AE1X
ISIN: US6311011026

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Nasdaq 100 - Aktienindex

28.07.2021 - Nasdaq 100: Stärkere Gewinnmitnahmen - UBS
14.07.2021 - Nasdaq 100: 15‘000-Punkte-Marke touchiert - UBS
07.07.2021 - Nasdaq 100: Der Weg bis zur 15.000-Punkte-Marke ist weiter frei - UBS
30.06.2021 - Nasdaq 100: Der Weg nach oben ist frei - UBS
23.06.2021 - Nasdaq 100: Sehr spannende Situation - UBS
16.06.2021 - Nasdaq 100: Direkt im Widerstandsbereich - UBS
09.06.2021 - Nasdaq 100: Scheitert der Index erneut an der 14 ‘000 Punkte-Marke? - UBS
02.06.2021 - Nasdaq 100: Jetzt wird es eng für die Bullen - UBS
27.05.2021 - Aktien: BioNTech, BYD, CureVac, Nordex, Steinhoff und Nasdaq 100 - die 4investors Top-News
26.05.2021 - Nasdaq 100: Geht den Käufern nun die Luft aus? - UBS
19.05.2021 - Nasdaq 100: Erneuter Kampf um die 13‘000-Punkte-Marke? - UBS
12.05.2021 - Nasdaq 100: Starkes Intraday-Reversal - UBS
05.05.2021 - Nasdaq 100: Am EMA 50 angekommen - UBS
28.04.2021 - Nasdaq 100: Am Allzeithoch gescheitert - UBS
21.04.2021 - Nasdaq 100: Rücklauf an den EMA50 einplanen? - UBS
14.04.2021 - Nasdaq 100: 14‘000 Punkte-Marke touchiert - UBS
09.04.2021 - Die Auftragseingänge in der deutschen Industrie steigen den zweiten Monat in Folge - Commerzbank
07.04.2021 - Nasdaq 100: Bärische Kerze im Tageschart - UBS
31.03.2021 - Nasdaq 100: Bodenbildung um 12’700 Punkte? - UBS
24.03.2021 - Nasdaq 100: Neue Abwärtswelle? - UBS

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.