Adler Group Aktie: Absturzgefahren sind noch nicht gebannt

Der Blick auf den Chart der Adler Group Aktie zeigt zwei nahe beieinander liegende Supportzonen bei 20,54/20,66 Euro und 20,28 Euro, die nun unter Druck kommen. Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

Der Blick auf den Chart der Adler Group Aktie zeigt zwei nahe beieinander liegende Supportzonen bei 20,54/20,66 Euro und 20,28 Euro, die nun unter Druck kommen. Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

20.07.2021 11:44 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Die letzten Wochen waren für die Adler Group Aktie nicht gerade einfach - und wenn eine wichtige charttechnische Unterstützung nicht hält, wird die Lage sich weiter verschlechtern. Zuletzt ging es nach der kurzen Rallye der Adler Group Aktie auf 27,74 Euro auf gestern erreichte 20,54 Euro nach unten. Die vorangegangenen Aufwärtsbewegung wurde damit mehr als ausradiert, gestartet war diese bei 22,70 Euro. Gestern wie heute schafft es der Aktienkurs des Immobilien-Konzerns aber zunächst, sich bei 20,54/20,62 Euro zu stabilisieren. Aktuell notiert der Titel bei 20,68 Euro nahezu unverändert zum gestrigen XETRA-Schlusskurs.

Der Blick auf den Chart der Adler Group Aktie zeigt zwei nahe beieinander liegende Supportzonen bei 20,54/20,66 Euro und 20,28 Euro, die nun unter Druck kommen. Und der Kursverlauf seit dem Corona-Crashtief im März 2020 bei 11,38 Euro darf nicht darüber hinweg täuschen, dass der primäre Trend bei der Adler Group Aktie weiter nach unten gerichtet ist. Ein Rutsch unter die 20er-Marke wäre für den Immobilien-Titel in diesem Szenario ein starkes charttechnisches Verkaufssignal. Immerhin konnten an dieser Marke seit mehr als einem Jahr Abwärtsbewegungen aufgehalten werden.

Gelingt dies diesmal nicht, droht der Adler-Aktie noch einmal massives charttechnisches Abwärtspotenzial. Erst ein Kursanstieg über die Zone zwischen 21,10/21,20 Euro und 21,36/21,52 Euro bringt dagegen erste kleinere Entspannungssignale für die Immobilien-Aktie. Weitere Hürden finden sich dann aber schon bei 20,98/21,12 Euro.

Wichtige charttechnische Daten zur Adler Group Aktie:

Letzter Aktienkurs: 20,68 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 20,64 Euro / 24,35 Euro
EMA 20: 22,50 Euro
EMA 50: 23,59 Euro
EMA 200: 24,41 Euro

Daten zum Wertpapier: Adler Group S.A.
Zum Aktien-Snapshot - Adler Group S.A.: hier klicken!
Ticker-Symbol: ADJ
WKN: A14U78
ISIN: LU1250154413
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Adler Group S.A.

20.07.2021 - Adler Group verkauft Büro-Immobilie - Erlös geht in die Entschuldung
01.07.2021 - Adler Group Aktie: Neues Verkaufssignal - schlagen die Shortseller zu?
24.06.2021 - Adler Group Aktie: Ein Drama mit Ankündigung
21.04.2021 - Adler Group: Neue Anleihe spart Geld
11.01.2021 - Adler: Klare Wachstumsaussichten
08.01.2021 - Adler Group: Milliardenschwere Emission
30.11.2020 - Adler Group bestätigt Ausblick auf 2020
05.10.2020 - Ado Properties: Schulden werden reduziert
21.07.2020 - ADO Properties: Kapitalerhöhung in trockenen Tüchern
06.07.2020 - ADO Properties: Kontrolle über Consus
02.07.2020 - ADO Properties will sich 450 Millionen Euro von Investoren holen
29.06.2020 - ADO Properties übernimmt Kontrolle bei Consus Real Estate
18.05.2020 - ADO Properties: „Mietendeckel” belastet - Prognose bestätigt
18.04.2020 - ADO Properties bietet 11,71 Euro in bar je Westgrund Aktie
30.03.2020 - ADO Properties sieht sich nach ADLER-Übernahme als MDAX-Kandidat
07.02.2020 - ADO Properties sichert sich Mehrheit an Adler Real Estate
16.12.2019 - ADO Properties und Adler Real Estate vor Zusammenschluss - wird auch Consus übernommen?
01.12.2019 - ADO Properties: Ein reibungsloser Abschluss
27.09.2019 - ADO Properties: Verkauf in Berlin
25.09.2019 - ADO Properties beruft neuen COO

DGAP-News dieses Unternehmens

20.07.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A. veräußert 30.000 qm großes Büroentwicklungsprojekt im Frankfurter ...
28.05.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A. verkündet erfolgreichen Start in das Geschäftsjahr 2021 und ...
05.05.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A. realisiert Synergien und vereinfacht die Konzernstruktur ...
04.05.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A.: Veröffentlichung des ersten ...
21.04.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A. platziert erfolgreich eine 6-jährige Anleihe in Höhe von EUR 500 Mio. ...
16.04.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A. begrüßt die Entscheidung des Bundesverfassungs-gerichts, den Berliner ...
31.03.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A.: Widerstandsfähiges Geschäft - vertrauensvoll in die ...
04.03.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A.: Bekanntmachung der Einleitung eines ...
08.01.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A. platziert erfolgreich Anleihen über insgesamt EUR 1.5 Milliarden in ...
07.01.2021 - DGAP-News: Adler Group S.A.: Erfolgreicher Abschluss von Veräußerungen - Einnahmen in Höhe von ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.