S&P 500: Abprall an oberer Trendkanalbegrenzung im Wochenchart - UBS

Bild und Copyright: gary yim / shutterstock.com.

Ausblick: Der übergeordnete Aufwärtstrend ist im S&P 500 weiterhin klar intakt, allerdings zeigt sich der Index mit dem Abprall an der oberen Trendkanalbegrenzung im Wochenchart angeschlagen. Bild und Copyright: gary yim / shutterstock.com.

20.07.2021 08:50 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Rückblick: Der Index S&P 500 bewegt sich in einem langfristigen Aufwärtstrend und verläuft dabei im Wochenchart seit über zehn Jahren in einem steigenden Trendkanal. Seit dem Coronacrash-Tief bei 2’191 Punkten ging es für den S&P 500 wieder steil aufwärts. Dabei wurde in den vergangenen Wochen erneut die obere Begrenzung des steigenden Trendkanals erreicht. Das bisherige Verlaufshoch wurde bei 3’393 Punkten markiert. Wie in den Vorjahren prallte der S&P 500 hier nun wieder nach unten ab. Im Tageschart wurde dabei am Vortag die untere Begrenzung des steigenden Trendkanals sowie der 50er-EMA erreicht. Der 50er-EMA diente in den vergangenen Monaten als solide Unterstützung, so dass der S&P 500 hier erneut nach oben abprallen könnte.

Ausblick: Der übergeordnete Aufwärtstrend ist im S&P 500 weiterhin klar intakt, allerdings zeigt sich der Index mit dem Abprall an der oberen Trendkanalbegrenzung im Wochenchart angeschlagen.

Die Short-Szenarien: Der S&P 500 setzt die Abwärtsdynamik der Vortage weiter fort und fällt auch unter den 50er-EMA im Tageschart bei aktuell 4’247 Punkten. Damit würde ein kräftiges Schwächesignal generiert und ein weiterer Kursrückgang bis zur unteren Begrenzung des alten steigenden Trendkanals bei 4’140 Punkten wahrscheinlich werden.

Die Long-Szenarien: Der S&P 500 prallt am 50er-EMA nach oben ab und nimmt Kurs auf den 10er-EMA. Dabei wird auch die offene Kurslücke bei 4’323 Punkten geschlossen. Kann der S&P 500 nachhaltig über den 10er-EMA ansteigen, wäre mit einem weiteren Hochlauf zum Widerstand bei 4’370 Punkten zu rechnen. Darüber könnte ein neuer Angriff auf die Marke von 4’400 Punkten folgen.

Daten zum Wertpapier: S&P 500
Zum Aktien-Snapshot - S&P 500: hier klicken!
Ticker-Symbol: ES1!

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - S&P 500

03.08.2021 - S&P 500: Wochenchart bleibt entscheidend - UBS
27.07.2021 - S&P 500: Obere Trendkanalbegrenzung im Wochenchart weiter im Fokus - UBS
13.07.2021 - S&P 500: Obere Trendkanalbegrenzung im Wochenchart im Fokus - UBS
06.07.2021 - S&P 500: Obere Trendkanalbegrenzung im Fokus - UBS
02.07.2021 - US-Arbeitsmarkt: Gut und nicht gut zugleich - VP Bank
29.06.2021 - S&P 500: Trendkanalbegrenzung im Fokus - UBS
22.06.2021 - S&P 500: Abprall am 50er-EMA - UBS
15.06.2021 - S&P 500: In keinen Schritten aufwärts - UBS
08.06.2021 - S&P 500: Weiter in Seitwärtsbewegung - UBS
01.06.2021 - S&P 500: Seitwärtsbewegung in dünner Luft - UBS
25.05.2021 - S&P 500: Hochlauf zum Widerstand bei 4’240 Punkten? - UBS
18.05.2021 - S&P 500: Pullback an Trendkanalbegrenzung - UBS
11.05.2021 - S&P 500: Abprall an oberer Trendkanalbegrenzung? - UBS
04.05.2021 - S&P 500: An oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
27.04.2021 - S&P 500: Direkt an Trendkanalbegrenzung - UBS
20.04.2021 - S&P 500: An oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
13.04.2021 - S&P 500: An oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
06.04.2021 - S&P 500: Kurs auf obere Trendkanalbegrenzung - UBS
30.03.2021 - S&P 500: Aufwärtstrend intakt - UBS
23.03.2021 - S&P 500: Abwärtskorrektur beendet? - UBS

DGAP-News dieses Unternehmens

04.08.2021 - DGAP-News: Commerzbank erzielt im ersten Halbjahr Operatives Ergebnis von 570 Millionen Euro - ...
04.08.2021 - DGAP-News: GRENKE AG: GRENKE erzielt im zweiten Quartal 2021 deutliche Gewinnsteigerung ...
04.08.2021 - DGAP-News: Elmos Semiconductor SE: Positive Geschäftsentwicklung im zweiten Quartal ...
04.08.2021 - DGAP-News: HENSOLDT AG verzeichnet erneut starken Auftragseingang und steigert Auftragsbestand auf ...
04.08.2021 - DGAP-Adhoc: All for One Group SE: - 9-Monatszahlen 2020/21: Cloudumsätze mit starkem Plus // SAP ...
04.08.2021 - DGAP-News: All for One Group SE: 9-Monatszahlen 2020/21: Cloudumsätze mit starkem Plus // SAP ...
04.08.2021 - DGAP-News: KION Group startet Forschungsprojekt ARIBIC: Erstellung hochauflösender digitaler ...
04.08.2021 - DGAP-News: Schaeffler AG: Schaeffler hebt nach starkem 1. Halbjahr Prognose für 2021 ...
04.08.2021 - DGAP-News: VERIANOS SE verstärkt Transaktionsteam zur Unterstützung der ...
04.08.2021 - DGAP-News: Fast Finance24 Holding AG startet schwungvoll ins Geschäftsjahr 2021 und erwirtschaftet ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.