Navstone: Mit neuer Strategie Richtung Dublin

In Dublin steigt die Bevölkerungszahl an, die Zahl der neuen Wohnungen hält damit nicht Schritt. In dieser Form ist das in keiner anderen europäischen Hauptstadt zu sehen. Bild und Copyright: PIXEL to the PEOPLE / shutterstock.com.

In Dublin steigt die Bevölkerungszahl an, die Zahl der neuen Wohnungen hält damit nicht Schritt. In dieser Form ist das in keiner anderen europäischen Hauptstadt zu sehen. Bild und Copyright: PIXEL to the PEOPLE / shutterstock.com.

20.07.2021 08:00 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Beim Unternehmensnamen Navstone dürfte bei vielen Investoren nichts läuten. Der Begriff Navigator Equity Solutions dürfte hingegen noch im Hinterkopf herumschwirren. Im April hat sich die Gesellschaft umbenannt, gleichzeitig hat man einen Strategiewechsel vollzogen. Der neue Arbeitsschwerpunkt liegt auf Immobilien. Dabei steht die Region Dublin (Irland) hoch im Kurs bei Navstone.

Der Streubesitz bei der m:access Gesellschaft liegt bei 40 Prozent. Recht ungewöhnlich ist der hohe Anteil eigener Aktien, den man hält: 32 Prozent. Die Vorstände Robert Käß und Michael Hasenstab besitzen 28 Prozent an der Gesellschaft, die, wenn man die eigenen Aktien nicht berücksichtigt, eine Marktkapitalisierung von fast 11 Millionen Euro hat.

In Dublin steigt die Bevölkerungszahl an, die Zahl der neuen Wohnungen hält damit nicht Schritt. In dieser Form ist das in keiner anderen europäischen Hauptstadt zu sehen. Somit entsteht dort für Immobilienunternehmen eine interessante Situation, wie Käß auf einer m:access Konferenz der Börse München erläutert. Die Immobilienpreise in Dublin steigen immer weiter an.

Entsprechend ist es das Ziel von Navstone, ein größeres Immobilienportfolio in Dublin aufzubauen. Die ersten drei Häuser, teils in sehr zentraler Lage, hat man erworben. Das kleine Portfolio hat einen Wert von rund 4,6 Millionen Euro. Es soll weiter ausgebaut werden. 30 Millionen Euro sind das erste Ziel. Dies dürfte ein bis zwei Jahre dauern.

Dabei kann Navstone beim Kauf zunächst komplett auf Eigenmittel setzen, das Eigenkapital liegt bei mehr als 15 Millionen Euro. In dieser Form kann die Gesellschaft schneller und flexibler reagieren, als wenn man von Banken abhängig sein würde. Im kommenden Jahr soll dann das Portfolio refinanziert werden. So können neue Investitionen finanziert werden.

Deutlich zu sehen ist bei Navstone die Differenz zwischen NAV und Kurs. Vor wenigen Tagen lag der Abschlag noch bei 45 Prozent. Die Vorstellung von Navstone auf der Konferenz scheint bei einigen Investoren auf Interesse gestoßen zu sein. In den vergangenen Tagen steigt der Kurs von rund 2,00 Euro auf 2,40 Euro an. Der NAV liegt bei rund 3,70 Euro. Käß hofft, dass sich diese Lücke weiter verkleinert.

Daten zum Wertpapier: Navstone SE
Zum Aktien-Snapshot - Navstone SE: hier klicken!
Ticker-Symbol: NUQA
WKN: A1CUJD
ISIN: NL0009538008
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Navstone SE

DGAP-News dieses Unternehmens

22.12.2017 - DGAP-Adhoc: Navigator Equity Solutions SE: The ACON Group SE veräußert 80% ihrer Anteile an der ...
07.11.2017 - DGAP-News: Navigator Equity Solutions SE informiert über die Einberufung einer außerordentlichen ...
23.08.2017 - DGAP-Adhoc: Navigator Equity Solutions SE veröffentlicht Halbjahresergebnis 2017 ...
30.05.2017 - DGAP-News: Die Navigator Equity Solutions SE befindet sich in fortgeschrittenen ...
22.05.2017 - DGAP-Adhoc: Navigator Equity Solutions SE veröffentlicht Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2016 ...
23.08.2016 - DGAP-Adhoc: Navigator Equity Solutions SE veröffentlicht Halbjahresergebnis ...
23.05.2016 - DGAP-News: Navigator Equity Solutions SE veröffentlicht testierten Konzernabschluss für das ...
14.03.2016 - DGAP-News: Navigator Equity Solutions SE: Navigator Equity Solutions SE berichtet über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.