Am Morgen: Jenoptik, Puma, Volkswagen und Richemont im Blickpunkt - Nord LB Kolumne

Bild und Copyright: dean bertoncelj / shutterstock.com.

Ein starkes Wachstum in allen Regionen und erfolgreiche Produkteinführungen haben bei Puma in Q2 die währungsbereinigten Umsätze nach vorläufigen Zahlen um 96% auf 1,589 Mrd. EUR steigen lassen. Bild und Copyright: dean bertoncelj / shutterstock.com.

19.07.2021 08:29 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Die japanische Notenbank hat ihren Wachstumsausblick für das GJ 2021/22 (30.03.) gesenkt, rechnet aber dennoch insgesamt mit einer moderaten Konjunkturerholung. In ihrem vierteljährlichen Bericht geht die Zentralbank davon aus, dass die Wirtschaft nur noch um 3,8% (April-Schätzung: +4,0%) wachsen dürfte. Allerdings setzten die Notenbanker das BIP-Wachstum für das nächste Geschäftsjahr auf 2,7% von 2,4% nach oben.

Die Erholung des EU-Automobilmarktes hat sich im Juni verlangsamt. Im Berichtsmonat wurden 10,4% (Mai: > 50%) mehr Fahrzeuge zugelassen als vor einem Jahr, teilte der europ. Herstellerverband ACEA mit. In den ersten sechs Monaten kletterte der Autoabsatz damit um 25,2% auf rund 5,4 Mio. Fahrzeuge. Damit lagen die Verkäufe noch um 1,5 Mio. Einheiten hinter denen im gleichen Zeitraum des Vorkrisen-Jahres 2019.

Die Teuerung im Euro-Raum hat sich im Juni auch nach endgültigen Zahlen marginal verlangsamt. Die Verbraucherpreise erhöhten sich binnen Jahresfrist –vor allem wegen deutlich gestiegener Energiepreise– um 1,9% (Mai: 2,0%).

Die Käufer in den USA sind zurück. Die Zahlen zur Entwicklung der US-Einzelhandelsumsätze konnten im Juni mit einem Anstieg um immerhin 0,6% M/M positiv überraschen. Es zeigt sich aber zunehmend, dass Lieferengpässe das Anziehen der Nachfrage dämpfen. Dies gilt in ganz besonderem Maße für die Autohäuser. Ohne Autos ergab sich sogar ein Plus von 1,3%.

Rentenmarkt
Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben zum Wochenausklang bei ruhigem Geschäft etwas freundlicher geschlossen. In Reaktion auf einen im Verlauf nachgebenden Aktienmarkt konnten US-Treasuries ihre anfänglichen Verluste im Handelsverlauf nahezu ausgleichen.

Aktienmarkt
Vor der allmählich beginnenden Berichtssaison zeigten sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt zurückhaltend. DAX -0,57%, MDAX -0,24%, TecDAX -0,14%. Jenoptik gewannen nach guten Quartalszahlen und einer Erhöhung der Jahresprognose 13,32%. Die Anleger an den US-Börsen schauten weniger auf die robusten Einzelhandelszahlen, sondern verstärkt auf das Konsumklima, das sich eintrübte. Die Indizes gaben daraufhin nach. Dow Jones -0,86%, S&P-500 -0,75%, Nasdaq-Comp. -0,80%. Die jap. Börsen blieben aufgrund eines Feiertages geschlossen.

Unternehmen
Die Chip-Knappheit hat VW bei den globalen Absätzen im Juni ausgebremst. Der Autobauer lieferte mit 856.300 Fahrzeugen zwar 6,5% mehr Einheiten aus als im Vorjahr, die Wachstumsrate war aber gegenüber Mai (+40%) deutlich geringer.

Jenoptik verzeichnete in Q2 Rekordwerte bei Auftragseingang, Umsatz und EBITDA und hebt den Ausblick für das lfd. Jahr an. Dazu beigetragen hat nach Unternehmensangaben die sehr gute Entwicklung der Sparte Light & Optics sowie die Erholung in der Autobranche. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahr um knapp 30%, das EBITDA um rund 120%, hieß es. Der Auftragseingang habe sich zudem fast verdoppelt. Auf Basis der vorliegenden Zahlen rechnet der Vorstand nun mit einem Umsatz zwischen 880 bis 900 Mio. EUR, bei der EBITDA-Marge peilt er zwischen 19,0 und 19,5% (bisher: 16 bis 17%) an.

Ein starkes Wachstum in allen Regionen und erfolgreiche Produkteinführungen haben bei Puma in Q2 die währungsbereinigten Umsätze nach vorläufigen Zahlen um 96% auf 1,589 Mrd. EUR steigen lassen. Das operative Ergebnis (EBIT) sprang auf 109 Mio. EUR, nachdem es im Vorjahr mit einem Verlust von 115 Mio. EUR noch tiefrot war. Auf Basis der jetzt vorgelegten Zahlen erhöht der Sportartikelhersteller die Jahresprognose für den währungsber. Umsatz auf +20% (bisher: rd. +15%). Das EBIT soll zwischen 400 und 500 (2020: 209) Mio. EUR liegen.

Der Schweizer Luxusgüterkonzern Richemont hat in Q1 (30.06.) deutliche Zuwächse verzeichnet. Die Erlöse stiegen um 121% auf 4,397 Mrd. EUR. Besonders stark nachgefragt waren Uhren und Schmuck, teilte der Konzern weiter mit.

Devisen
Überraschend robuste amerikanische Einzelhandelsdaten haben dem US-$ gegenüber dem Euro einen Vorteil verschafft.

Öl / Gold
Die Ölpreise haben die Kursrückgänge stoppen können und sind marginal freundlicher ins Wochenende gegangen. Nach drei Tagen mit steigenden Notierungen kam es am Freitag beim Gold zu Gewinnmitnahmen.

Daten zum Wertpapier: Puma
Zum Aktien-Snapshot - Puma: hier klicken!
Ticker-Symbol: PUM
WKN: 696960
ISIN: DE0006969603

Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der Nord LB. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Lesen Sie mehr zum Thema Puma im Bericht vom 19.07.2021

DAX: Konsolidierung auch zum Wochenstart - Grundlegende Aufwärtstendenz intakt - Donner & Reuschel

Der DAX 30 setzt zu Wochenbeginn seinen eingeschlagenen Konsolidierungsweg weiter fort. Im Fokus bleiben dabei sowohl die 38-Tage-Linie als auch die charttechnische Marke bei 15.511 Zählern. Das aktuelle Konsolidierungsmuster könnte sich auch noch die gesamte Woche hindurchziehen. Chart- und markttechnisch bleiben die Aussichten allerdings mittel- bis langfristig beim DAX 30 weiterhin positiv. Heute wird die Tagesbandbreite zwischen 15.706 und 15.477 verlaufen. Ein weiterer intraday-Test der 15.511 kann somit nicht ausgeschlossen werden. Generell bleibt es weiterhin dabei: Auch das jüngste Allzeit-Hoch stellt mittel- bis langfristig wohl nur eine Durchgangsstation dar. Gemessen an den charttechnischen Mustern und Fibonacci-Projektionen liegt das 12-Monats-Kursziel nach wie vor bei 16.200 Indexzählern. Auch die markttechnischen Indikatoren zeugen weiterhin von einer lediglich kurzfristigen Konsolidierung. Die Slow-Stochastik baut weiterhin ihre überkaufte Lage ab. Der ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

4investors-News - Puma

21.09.2021 - Puma: China, Vietnam und die Logistik als Belastungen
19.07.2021 - Puma: Prognose ist machbar
16.07.2021 - Puma publiziert starke Zahlen
16.07.2021 - Puma: Neue Erwartungen für das laufende Jahr
06.07.2021 - Puma: Kursziel der Aktie steigt um fast 20 Prozent
06.07.2021 - Puma: Weltrekord vor den Olympischen Spielen
25.06.2021 - Puma: Starke Umsatzentwicklung möglich
20.06.2021 - Knorr-Bremse, Puma, Rational, Teamviewer - Wachstumsstrategien: Wo sind die Mehrwerte?
15.06.2021 - Puma: 10 Euro Zuschlag je Aktie
26.05.2021 - Puma: Kering trennt sich von Aktien
28.04.2021 - Puma setzt auf Erholung der Nachfrage
23.04.2021 - Puma: Aktie erscheint überbewertet
09.04.2021 - Puma: Guter Jahresauftakt - Verkaufsempfehlung
01.03.2021 - Puma: Positive Überraschung bei der Ausschüttung
26.02.2021 - Puma: Guter Jahresauftakt – Hochstufung der Aktie
26.02.2021 - Puma: Aktie erscheint deutlich überbewertet
25.02.2021 - Puma: Aufwärtstrend in Sicht
24.02.2021 - Puma will wieder Dividende zahlen
27.01.2021 - Puma: Starker Ausblick
30.12.2020 - Puma: Deutliche Abwärtsrisiken

DGAP-News dieses Unternehmens

29.07.2021 - DGAP-News: PUMA SE: PUMA verzeichnet starkes Wachstum im zweiten Quartal aufgrund anhaltender ...
16.07.2021 - DGAP-Adhoc: PUMA SE: PUMA veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2021 und ...
05.05.2021 - DGAP-News: PUMA SE: PUMA beruft Hubert Hinterseher und Arne Freundt in den ...
28.04.2021 - DGAP-News: PUMA SE: PUMA erzielt im ersten Quartal starkes Umsatz- und Profitabilitätswachstum ...
24.02.2021 - DGAP-News: PUMA SE: PUMA erzielt im vierten Quartal ein Umsatz- und Profitabilitätswachstum trotz ...
28.10.2020 - DGAP-News: PUMA SE: PUMAs Umsatz und Profitabilität erholen sich im dritten Quartal - PUMA bleibt ...
12.09.2020 - DGAP-News: PUMA SE: „The KING is back!': PUMA gibt langjährigen Vertrag mit ...
29.07.2020 - DGAP-News: PUMA SE: PUMAs Umsatz und Profitabilität im zweiten Quartal stark durch COVID-19 ...
15.07.2020 - Der Puma fährt die Krallen aus: Herzogenauracher Sportartikelhersteller wieder einen Blick ...
07.05.2020 - DGAP-News: PUMA SE: PUMAs Umsatz und Profitabilität im ersten Quartal negativ durch COVID-19 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.