AC Immune: Die Aktie scheint mindestens einen Blick wert!

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

Steht bei der AC Immune Aktie ein neuer Anlauf auf die Widerstandszonen zwischen 8,10/8,15 Dollar und 8,25/8,33 Dollar sowie 8,64 Dollar bevor? Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

02.07.2021 14:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Immer wieder nehmen wir bei 4investors neben unseren Schwerpunkt-Titeln, Aktien deutscher Unternehmen, auch interessante Gesellschaften aus dem Ausland unter die Lupe. Diesmal ist es ein Schweizer Biotech-Unternehmen, gegründet von der Münchnerin Andrea Pfeifer: AC Immune. Dessen Aktien werden unter anderem an der NASDAQ gehandelt und befinden sich charttechnisch aktuell in einer interessanten Situation.

Vorab: Die AC Immune Aktie ist volatil und entsprechend risikobehaftet, das zeigten nicht nur die Entwicklungen der letzten Monate mit Kursen zwischen 4,44 Dollar und 12,50 Dollar. Insgesamt bringt das Biotech-Unternehmen, das neue Behandlungsmethoden gegen Alzheimer und andere neurodegenerative Erkrankungen entwickelt, aktuell rund 576 Millionen Dollar an Gewicht auf die Börsenwaage.

Im Laufe des Junis kletterte der Aktienkurs der Schweizer an der NASDAQ wieder aus der starken charttechnischen Unterstützungszone zwischen 5,77/5,82 Dollar und 5,90/6,00 Dollar auf bis zu 8,64 Dollar. Der zwischenzeitliche Kursanstieg über starke charttechnische Hindernisse zwischen 8,10/8,15 Dollar und 8,25/8,33 Dollar konnte aber nicht gehalten werden. Die gute Nachricht: Trotz des Rebreaks fiel die AC Immune Aktie nicht etwa massiv zurück, sondern konnte sich in den letzten Tagen schon bei 7,75/7,85 Dollar wieder stabilisieren. Die Marke ist Teil einer Supportzone mit Kernbereich bei 7,71/7,86 Dollar.

Aktuelle vorbörsliche Indikationen in den USA notieren am Freitag bei 7,92 Dollar auf dem Niveau des gestrigen NASDAQ-Schlusskurses.

Steht hier ein neuer Anlauf auf die Widerstandszonen zwischen 8,10/8,15 Dollar und 8,25/8,33 Dollar sowie 8,64 Dollar bevor? Das könnte passieren, zumal der kurzfristige Aufwärtstrend aus dem Juni bei der AC Immune Aktie weiterhin intakt ist. Ein diesmal stabil ausfallender Kursanstieg über die Hindernisse könnte ein massives Kaufsignal für die Biotech-Aktie darstellen. Nächste charttechnische Hindernisse wären dann zwischen 9,20 Dollar und 9,45/9,68 Dollar sowie 9,90/10,14 Dollar zu sehen. Darüber könnte der Blick dann schon in Richtung 12,50/13,00 Dollar gehen.

Ein stabiler Einbruch unter die Supportzone mit Kernbereich bei 7,71/7,86 Dollar könnte den Aktienkurs von AC Immune dagegen belasten. Allerdings wären recht schnell mit 7,17/7,34 Dollar und der Zone um die 7-Dollar-Marke schon schnell weitere Unterstützungen für die AC Immune Aktie vorhanden. Bei 6,82 Dollar wäre dann auch schon die 200-Tage-Linie zu sehen.

Wichtige charttechnische Daten zur AC Immune Aktie:

Letzter Aktienkurs: 7,92 Dollar (Börse: NASDAQ - USA)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 6,68 Dollar / 8,67 Dollar
EMA 20: 7,67 Dollar
EMA 50: 7,24 Dollar
EMA 200: 6,82 Dollar

Daten zum Wertpapier: AC Immune
Zum Aktien-Snapshot - AC Immune: hier klicken!
Ticker-Symbol: ACIU
WKN: A2AR5F
ISIN: CH0329023102
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

sdm: „Sicherheitsdienste haben Zukunft, dafür reicht der Blick in die Medien“
Oliver Reisinger, Vorstand der sdm SE, im IPO-Interview.



Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - AC Immune

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.