Deutsche Grundstücksauktionen: Kein Grund, nervös zu werden

Deutsche Grundstücksauktionen: Das Immobilien-Auktionshaus erwartet 2021 einen höher als bisher prognostizierten Objektumsatz. Bild und Copyright: Gena Melendrez / shutterstock.com.

Deutsche Grundstücksauktionen: Das Immobilien-Auktionshaus erwartet 2021 einen höher als bisher prognostizierten Objektumsatz. Bild und Copyright: Gena Melendrez / shutterstock.com.

30.06.2021 11:41 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Dividenden-Abschläge sorgen bei „Dividenden-Perlen” wie der Aktie der Deutsche Grundstücksauktionen immer wieder mal für den Start von Konsolidierungen und Gewinnmitnahmen. Der Aktienkurs der Berliner war hiervon in den letzten Tagen betroffen. Kurz vor dem Dividenden-Ex-Tag hatte sich das Papier bis auf 27,00/27,20 Euro verteuert. Zum Vergleich: Das Corona-Crashtief aus dem März des vergangenen Jahres liegt bei 7,80 Euro und im Juli 2020 gab es den Titel noch für 10,20 Euro.

Das relativiert deutlich, was in den letzten Tagen mit dem Rutsch von 27,20 Euro auf 21,20 Euro passierte - von dem auch noch 1,35 Euro auf den Dividendenabschlag zurück gingen. Gestern wie heute zeigte sich bei 21,20 Euro klare Unterstützung. Am Dienstag beendete die Aktie von Deutsche Grundstücksauktionen den Handel bei 23,00 Euro klar über dem Tagestief. Heute sieht es ähnlich aus: Nach einem zwischenzeitlichen erneuten Rutsch auf 21,20 Euro werden mittlerweile wieder 22,80 Euro für den Anteilschein des Immobilien-Auktionators bezahlt.

Damit hat sich der Bereich 21,20/21,40 Euro als solide charttechnische Unterstützung erwiesen. Schon ein Anstieg zurück über 23,20/23,60 Euro könnten den Konsolidierungstrend der letzten Tage beenden und die „Bären verjagen”.

Neben diesem charttechnischen Faktor und der wohl auch zukünftig hohen Dividendenrendite der Auktions-Aktie interessant: Gerade erst hat mit Christian Ansorge ein Aufsichtsrat der Deutsche Grundstücksauktionen Aktien im Wert von 30.350 Euro zu einem durchschnittlichen Kaufpreis von 24,28 Euro erworben. Der Kauf erfolgte im XETRA-Handel am Montag.

Grund, nervös zu werden, sind die Kursentwicklungen der letzten Tage nicht. Die Nachrichten aus dem Unternehmen bleiben weiterhin gut, das Geschäft läuft besser als erwartet. Gerade erst hat Deutsche Grundstücksauktionen die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2021 angehoben. Das Immobilien-Auktionshaus erwartete bisher einen Objektumsatz von 112,7 Millionen Euro für das laufende Jahr, hat die Summe am Freitag der vergangenen Woche allerdings auf 135 Millionen Euro angehoben. Man gehe „aufgrund der stabilen Nachfrage nach Immobilien von guten Auktionsergebnissen auch im zweiten Halbjahr 2021 aus”, so Deutsche Grundstücksauktionen nach dem mittlerweile erfolgten Abschluss der Sommerauktionen in der Auktionshaus-Gruppe.

Daten zum Wertpapier: Deutsche Grundstücksauktionen
Zum Aktien-Snapshot - Deutsche Grundstücksauktionen: hier klicken!
Ticker-Symbol: DGR
WKN: 553340
ISIN: DE0005533400

Lesen Sie mehr zum Thema Deutsche Grundstücksauktionen im Bericht vom 04.05.2021

Deutsche Grundstücksauktionen: Viel versprechender Jahresauftakt für die Dividenden-Perle

Nach einem Rekordjahr 2020 laufen die Geschäfte der Deutsche Grundstücksauktionen auch im neuen Jahr bisher sehr gut. Das erste Quartal 2021 konnten das Berliner Immobilien-Auktionshaus mit einem Objektumsatz von fast 38 Millionen Euro abschließen. Und auch das zweite Quartal scheint gut zu laufen, wie Unternehmenschef Michael Plettner am Dienstag auf der Münchener Kapitalmarkt Konferenz (MKK) durchblicken ließ. Es deute sich an, so Plettner, dass das erste Quartal 2021 „keine Eintagsfliege” gewesen sei. Plettner rechnet mit einem guten zweiten Quartal. So haben Deutsche Grundstücksauktionen und ihre Auktions-Tochtergesellschaften deutlich über den Vorjahreswerten liegende Einlieferungsvolumina für die Auktionen verzeichnet. Das Jahr 2020 hatte die Gesellschaft mit besser als erwarteten Zahlen und knapp 143 Millionen Euro Auktionsvolumen abgeschlossen, das sich auf 1.478 verkaufte Objekte verteilt hat. Bereinigt wurde eine Courtage von 12,71 Millionen Euro erlöst. ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

4investors-News - Deutsche Grundstücksauktionen

06.07.2021 - Deutsche Grundstücksauktionen eilt zum nächsten Rekord
02.07.2021 - Deutsche Grundstücksauktionen: Aufsichtsrat setzt Aktienkäufe fort
01.07.2021 - Deutsche Grundstücksauktionen: Rekordzahlen und ein „Insider” kauft Aktien
25.06.2021 - Deutsche Grundstücksauktionen: Dividenden-Perle hebt Prognose für 2021 an
04.05.2021 - Deutsche Grundstücksauktionen: Viel versprechender Jahresauftakt für die Dividenden-Perle
11.01.2021 - Deutsche Grundstücksauktionen: Millionendeal perfekt
11.01.2021 - Deutsche Grundstücksauktionen: Neue Rekorde
16.10.2020 - Deutsche Grundstücksauktionen auf Rekordkurs
15.09.2020 - Deutsche Grundstücksauktionen: Hohe Dividende möglich
26.04.2019 - Deutsche Grundstücksauktionen Aktie: Attraktive Dividendenrendite
17.04.2019 - Deutsche Grundstücksauktionen: Starke Entwicklung bei der Dividende
03.01.2019 - Deutsche Grundstücksauktionen: Objektumsatz legt zu
15.10.2018 - Deutsche Grundstücksauktionen: Konservativer Ausblick
04.09.2018 - Deutsche Grundstücksauktionen steigert Halbjahresgewinn
19.04.2018 - Deutsche Grundstücksauktionen will Dividende erhöhen
26.01.2018 - Deutsche Grundstücksauktionen meldet Personalie
03.01.2018 - Deutsche Grundstücksauktionen AG übertrifft Plan
27.12.2017 - Deutsche Grundstücksauktionen: Wichtige Entscheidung
04.12.2017 - Deutsche Grundstücksauktionen hebt Prognose an
02.10.2017 - Deutsche Grundstücksauktionen: Erfolgreicher Herbst

DGAP-News dieses Unternehmens

07.02.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Grundstücksauktionen AG: Unternehmensvertrag mit der Deutschen Bahn AG ...
17.12.2019 - DGAP-News: Deutsche Grundstücksauktionen AG: Ergebnisse der ...
10.12.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Grundstücksauktionen AG: Ausschreibung ...
15.10.2019 - DGAP-News: Deutsche Grundstücksauktionen AG: Ergebnisse der Herbst-Auktionen und in den ersten ...
04.09.2019 - DGAP-News: Deutsche Grundstücksauktionen AG: Halbjahresbericht ...
02.07.2019 - DGAP-News: Deutsche Grundstücksauktionen AG: Ergebnisse der Sommer-Auktionen und im ersten ...
13.05.2019 - DGAP-News: Deutsche Grundstücksauktionen AG: Geschäftsbericht ...
17.04.2019 - DGAP-News: Deutsche Grundstücksauktionen AG: Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2018 ...
01.04.2019 - DGAP-News: Deutsche Grundstücksauktionen AG: Ergebnisse der Frühjahrs-Auktionen ...
03.01.2019 - DGAP-News: Deutsche Grundstücksauktionen AG: Jahresergebnis ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.