Naga Group schreibt für 2020 schwarze Zahlen - Prognose bestätigt


29.06.2021 16:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Ende Juni 2021 - und die Naga Group meldet vorläufige Zahlen für 2020. Erzielt wurde eine Gesamtleistung von 26,3 Millionen Euro nach 8,4 Millionen Euro im Jahr zuvor. Auf EBITDA-Basis weist die Hamburger Gesellschaft einen operativen Gewinn von 6,6 Millionen Euro aus nach 9,2 Millionen Euro Verlust im Jahr zuvor. Unter dem Strich verbessert sich das Ergebnis ebenfalls um mehr als 15 Millionen Euro auf einen Gewinn von 2 Millionen Euro.

„Indes verzögern sich der Abschluss der Prüfung und die Veröffentlichung des Konzernabschlusses 2020. Hintergrund sind vor allem COVID-19-bedingte Verzögerungen bei der Abschlusserstellung und -prüfung in Zypern, welches im Prüfungszeitraum zeitweise als Hochrisikogebiet eingestuft worden war. Dies erschwerte die Durchführung der im Rahmen der Prüfung erforderlichen Ortstermine erheblich”, so das Unternehmen. Der Abschluss werde wohl im Juli veröffentlicht, so die Naga Group.

Für 2021 prognostizieren die Norddeutschen einen Umsatz zwischen 50 Millionen Euro und 52 Millionen Euro sowie ein EBITDA zwischen 13 Millionen Euro und 15 Millionen Euro.

In der vergangenen Woche hatte man ungeprüfte Zahlen für die ersten fünf Monate des laufenden Jahres bekannt gegeben. In diesem Zeitraum habe man gegenüber dem Vorjahreswert einen Umsatzanstieg um 90 Prozent auf 10,1 Millionen Euro erzielt, so die Naga Group. „Mit bislang über 155.000 neuen Konten kamen im Jahr 2021 bisher mehr Neuanmeldungen hinzu als im gesamten Jahr 2020”, meldete das Unternehmen am Montag der vergangenen Woche. Mit mehr als 5 Millionen abgewickelten Transaktionen sei der Vorjahreswert von 2,2 Millionen mehr als verdoppelt worden.

„Wir werden uns weiterhin darauf konzentrieren, unser Branding zu verstärken und in die Nutzerbasis zu investieren. Zusammen mit unseren neuen Produkteinführungen wie NAGA Pay, unserem erweiterten Kryptowährungsangebot und der verbesserten Plattformerfahrung sind wir auf dem besten Weg, die Prognosen für 2021 zu erreichen und umsatzbasiert zu einem der stärksten FinTech-Unternehmen in Deutschland zu werden”, so Naga-CEO Benjamin Bilski.

Daten zum Wertpapier: The Naga Group
Zum Aktien-Snapshot - The Naga Group: hier klicken!
Ticker-Symbol: N4G
WKN: A161NR
ISIN: DE000A161NR7

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - The Naga Group

19.01.2022 - Naga Group: Realistische Ziele für 2022
13.01.2022 - The Naga Group: „Wir haben ein weiteres Rekordjahr abgeliefert“
29.11.2021 - The Naga Group: Mehr Spielraum
24.11.2021 - Naga Group will an die NASDAQ
19.11.2021 - Naga Group holt sich 33,8 Millionen Euro bei Anlegern
18.11.2021 - Naga Group will Kapital erhöhen - keine Bezugsrechte für Aktionäre
01.11.2021 - Naga Group schließt erstes Halbjahr mit Verlust ab - Marketingaufwand belastet
11.10.2021 - Naga Group steigert Umsatz und operativen Gewinn
17.09.2021 - Naga Group: Angermeyer steigt ein - Kapitalerhöhung
24.08.2021 - Naga Group: Kursziel für die Aktie wird gesenkt
20.07.2021 - Naga Group: Umsatz mehr als verdoppelt
21.06.2021 - Naga Group: Deutlich steigende operative Zahlen
14.06.2021 - Naga Group: Kooperation mit Contis für Naga Pay
25.05.2021 - Naga Group: Neue Wandelanleihen im Tausch
21.05.2021 - Naga: Ehrgeizige Wachstumsziele für 2021
12.05.2021 - Naga Group: Neuer Rekordmonat - Bilski bleibt CEO
01.04.2021 - Naga Group: Stärkstes Quartal der Unternehmensgeschichte
15.03.2021 - Naga Group: Wachstum wird weiter gefördert
09.03.2021 - The Naga Group: Finanzierungsdeal mit Yorkville
03.02.2021 - NAGA Group: „Wir stehen gerade vor dem Beginn eines neuen Zeitalters an der Börse”

DGAP-News dieses Unternehmens

13.01.2022 - DGAP-Adhoc: The NAGA Group AG übertrifft mit einem Konzernumsatz von EUR 55,3 Mio. die ...
13.01.2022 - DGAP-News: The NAGA Group AG übertrifft mit EUR 55,3 Mio. Konzernumsatz die Jahresprognose 2021 ...
14.12.2021 - DGAP-News: DEWB beteiligt sich an The NAGA Group ...
02.12.2021 - DGAP-News: The NAGA Group AG veranstaltet Capital Markets Day am 13. Dezember 2021 mit Christian ...
24.11.2021 - DGAP-Adhoc: The NAGA Group AG plant NASDAQ IPO, gibt Prognose für das Geschäftsjahr 2022 bekannt ...
22.11.2021 - DGAP-News: The NAGA Group AG sammelt in seiner bisher größten Finanzierungsrunde 34 Mio. EUR ein ...
19.11.2021 - DGAP-Adhoc: The NAGA Group AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab und sichert sich ...
18.11.2021 - DGAP-Adhoc: The NAGA Group AG beschließt Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit ...
03.11.2021 - DGAP-News: The NAGA Group AG: NAGA Group gibt den Start von NAGA Pay ...
01.11.2021 - DGAP-News: The NAGA Group AG: NAGA veröffentlicht Halbjahresbericht 2021 und meldet verbessertes ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.