Microsoft Aktie: Aufwärtstrend nimmt Rekordhoch ins Visier - UBS

Bild und Copyright: StockStudio / shutterstock.com.

Ausblick: Setzt sich der Aufwärtstrend der Aktien von Microsoft in gleicher Form wie jetzt fort, dürfte das Allzeithoch in Kürze erreicht und überschritten werden. Bild und Copyright: StockStudio / shutterstock.com.

21.06.2021 08:48 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Rückblick: Im Januar überwanden die Aktien von Microsoft das damalige Allzeithoch bei USD 232.86 und zogen nach einer kurzen Seitwärtsphase bis fast an das Kursziel bei USD 265.00 an. Knapp unter der Marke startete Ende April eine Korrektur, die die Aktien wieder an den Bereich der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie und kurz sogar schon unter die Unterstützung bei USD 246.13 drückte. Allerdings konnte die Marke schnell zurückerobert werden und sich der Anstieg in einer zweiten Kaufwelle in den letzten Wochen fortsetzen. Dabei überschritten die Aktien zuletzt auch den Widerstand bei USD 255.64 und räumten damit die letzte Hürde vor dem Rekordhoch aus dem Weg.

Ausblick: Setzt sich der Aufwärtstrend der Aktien von Microsoft in gleicher Form wie jetzt fort, dürfte das Allzeithoch in Kürze erreicht und überschritten werden. Dennoch hat der Ausverkauf im Mai das ein oder andere bearishe Signal hinterlassen.

Die Long-Szenarien: Oberhalb der USD 255.64-Marke haben es die Bullen in der Hand, USD 263.19 und das Kursziel bei USD 265.00 zu erreichen. Sollte sogar ein Ausbruch über die Marke gelingen und der Wertweiter bis USD 271.00 steigen, wäre dort mit dem Beginn einer scharfen Korrektur zu rechnen. Ob anschließend auch der Bereich um USD 280.00 angelaufen wird, ist aktuell fraglich.

Die Short-Szenarien: Denn der tiefe Fall im Mai und das “Tänzeln” entlang der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie tragen durchaus bearishe Züge. Sollte der Wert also am Bereich um USD 265.00 scheitern oder unter die Unterstützung bei USD 249.31 fallen, könnte die Stimmung kippen und die Aktien von Microsoft direkt bis USD 238.60 durchgereicht werden. Bliebe dort eine Erholung aus, wäre ein Ausverkauf bis USD 232.86 die Folge.

Daten zum Wertpapier: Microsoft
Zum Aktien-Snapshot - Microsoft: hier klicken!
Ticker-Symbol: MSFT
WKN: 870747
ISIN: US5949181045


Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Enapter: So wird Wasserstoff massentauglich!
Sebastian-Justus Schmidt, CEO von Enapter, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-News - Microsoft

26.07.2021 - Microsoft Aktie: Schwungvolle Handelswoche mit neuen Rekorden - UBS
14.04.2021 - Microsoft: Sinnvolle Akquisition
13.04.2021 - Microsoft: Es läuft rund
07.03.2021 - AirBnB, Amazon, Apple, Microsoft, Skype, Tesla: Mythos Innovation!
01.02.2021 - Microsoft Aktie: Aufwärtstrend noch intakt - UBS
27.01.2021 - Microsoft profitiert von der Krise
27.01.2021 - AMD, Microsoft & Co.: Zahlen der US-Tech-Giganten im Fokus - Börse Hannover
22.09.2020 - Microsoft macht Boden gut
21.09.2020 - Microsoft Aktie: Weitere Verkaufswelle zu erwarten - UBS-Kolumne
08.07.2019 - Microsoft: Dreistelliges Kursziel
25.04.2019 - Microsoft: Markterwartungen werden übertroffen
23.04.2018 - Microsoft Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
12.03.2018 - Microsoft Aktie: Neuem Allzeithoch könnten weitere Kursgewinne folgen - UBS Kolumne
30.10.2017 - Microsoft: Bewertung untermauert Rating
26.09.2016 - UBS – Microsoft Aktie: Aufwärtskeil - weitere Verluste?
21.07.2016 - Microsoft: Klares Plus beim Kursziel der Aktie
18.07.2016 - Microsoft: Erwartungen unter Druck
14.06.2016 - Microsoft: Verkaufen nach der LinkedIn-Meldung
14.06.2016 - Raiffeisen: Microsoft, LinkedIn, Brexit und Staatsanleihen im Blickpunkt
29.02.2016 - UBS – Microsoft Aktie: Seitwärtsbewegung setzt sich fort

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.