windeln.de: Im Rausch der Börse - BÖAG Kolumne

Thomas Strelow, Börse Düsseldorf: „Am Wochenanfang zündete eine fragwürdige Kursrakete.” Bild und Copyright: Dragon Images / shutterstock.com.

Thomas Strelow, Börse Düsseldorf: „Am Wochenanfang zündete eine fragwürdige Kursrakete.” Bild und Copyright: Dragon Images / shutterstock.com.

09.06.2021 16:26 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Im Rausch der Börse. So titelt es diese Woche auf dem Cover des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel”. In der Topstory wird eine gesellschaftliche Entwicklung beleuchtet, die absolut unterschiedlich wahrgenommen werden kann: Die einen sehen das Aufblühen einer bisher unterentwickelten deutschen Aktienkultur und des eigenverantwortlichen Vermögensaufbaus durch demokratisierten Kapitalmarktzugang mit Hilfe smarter Apps und niedriger Kosten in zinslosen Zeiten. Für die anderen ist es das Vorspiel zur Finanzmarkt-Apokalypse als Ausprägung eines enthemmten Kapitalismus, befeuert aus der Scheinwelt sozialer Medien inklusive neuer Betrugsmaschen und mit deutlichen Zügen von Spielsucht sowie Kontrollverlust. Aber überhaupt: Gilt die für eine überraschend breite mediale Berichterstattung zum sonstigen Nischenthema Börse nicht immer noch der "Bildzeitung-Indikator" als Vorzeichen für den nächsten großen Börsencrash?

Vielleicht gelten aber inzwischen neue Phänomene, die den Zenit einer Euphoriewelle ankündigen: Am Wochenanfang zündete eine fragwürdige Kursrakete mit Flugrichtung "to the moon": Der bisherige Pennystock Windeln.de vervielfachte sich seit dem plötzlich bei hohen Umsätzen und ohne fundamentale Nachrichten. Schon am Montag analysierte 4investors die teils dubiosen Hintergründe, aber als "das deutsche Gamestop" hat sich die Kursentwicklung dieses ersten nationalen "Meme-Stock" von der Realität schon abgekoppelt. Weitere solche Werte folgen bereits. Doch Weltraumexpeditionen tragen ein hochexplosives Risiko und man muss hoffen, dass der Rausch nur mit einem Kater endet und keine schlimmeren Schäden anrichtet.

Autor: Thomas Strelow, Börse Düsseldorf

Daten zum Wertpapier: windeln.de
Zum Aktien-Snapshot - windeln.de: hier klicken!
Ticker-Symbol: WDL
WKN: WNDL20
ISIN: DE000WNDL201

Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der BÖAG Börsen AG, der Trägergesellschaft und Betreiberin der Wertpapierbörsen Hamburg, Hannover und Düsseldorf. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - windeln.de

09.08.2021 - windeln.de tief in der Krise: Gewinnwarnung und neuer Geldbedarf
08.07.2021 - windeln.de bleibt auf Teilen der neuen Aktien aus der Kapitalerhöhung sitzen
28.06.2021 - windeln.de: Viele Unbekannte und Risiken bei Aktie und Unternehmen
22.06.2021 - Windeln.de Aktie: Was ist aus dem „Meme”-Hype geworden?
15.06.2021 - windeln.de: Die Katze ist aus dem Sack…
10.06.2021 - „Meme-Aktien” windeln.de, Nanogate & Co.: Die BaFin warnt eindringlich
10.06.2021 - windeln.de Aktie: Warnung an die Zocker, die nächste Kapitalerhöhung kommt
08.06.2021 - windeln.de Aktie: Dubiose Empfehlungen und hohe Risiken - neue „Meme Aktie”?
07.06.2021 - windeln.de: Wilde „to the moon” Zockerei mit der Aktie
31.05.2021 - windeln.de: Etwas angespannte Liquiditätslage
27.05.2021 - windeln.de: Operativer Verlust steigt zum Jahresauftakt 2021
08.04.2021 - windeln.de: Aktionär stockt auf
02.04.2021 - windeln.de: Situation wird schwieriger
26.03.2021 - windeln.de: 2022 sind Gewinne möglich
15.03.2021 - windeln.de: Neuer Termin
12.03.2021 - windeln.de: Erfolgreiche Finanzierungsrunde
05.03.2021 - windeln.de besorgt sich frisches Geld
01.02.2021 - windeln.de verschiebt Erreichen der Breakeven-Schwelle auf 2022
26.01.2021 - windeln.de: „Umsatz mit chinesischen Kunden weiter steigern”
22.10.2020 - windeln.de: Kapitalerhöhung nur zum Teil platziert

DGAP-News dieses Unternehmens

12.08.2021 - DGAP-News: windeln.de optimiert Lagerlogistik und führt erfolgreich Kapitalerhöhungen durch ...
09.08.2021 - DGAP-Adhoc: windeln.de SE passt Prognose wesentlicher Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2021 ...
09.08.2021 - DGAP-News: windeln.de hält trotz Herausforderungen an strategischer Zielsetzung ...
08.07.2021 - DGAP-News: windeln.de SE: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung - Bruttoemissionserlös von ...
15.06.2021 - DGAP-Adhoc: windeln.de beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht aus genehmigtem ...
27.05.2021 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de veröffentlicht Zahlen für das erste Quartal ...
27.05.2021 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de veröffentlicht Zahlen für das erste Quartal ...
01.04.2021 - DGAP-Adhoc: windeln.de SE: Verlustanzeige nach § 92 ...
25.03.2021 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de veröffentlicht finale Finanzergebnisse für das Gesamtjahr ...
15.03.2021 - DGAP-News: windeln.de SE: Änderung des Veröffentlichungstermins für Jahres- und Konzernabschluss ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.