BioNTech Aktie: Mit turbulenten Tagen müssen Aktien-Anleger hier einfach leben!

Bild und Copyright: BioNTech.

Was der Chart der BioNTech Aktie trotz turbulenter Schwankungen zeigt: Blendet man diese kurzfristigen, teils wilden Bewegungen beim Aktienkurs aus, so befindet sich dieser in einem intakten Aufwärtstrend. Bild und Copyright: BioNTech.

09.06.2021 15:00 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

„Hat die Börse jetzt übertrieben”, fragten wir gestern in unserer Schlagzeile zur BioNTech Aktie. Tatsächlich war der Aktienkurs des Biotech-Unternehmens aus Mainz an dessen „Heimatbörse” NASDAQ am Tag zuvor weit über das obere Ende des Bollinger-Bandes auf ein neues Allzeithoch hinausgeschossen und anschließend von deutlichen Gewinnmitnahmen betroffen. Das setzte sich am gestrigen Dienstag zunächst fort, die BioNTech Aktie fiel im Tagesverlauf auf 211,26 Dollar. Anschließend konnte sich das Papier aber erholen. Nach einem Zwischenhoch bei 229 Dollar ging es dann mit 220,45 Dollar aus dem Handel.

Mit den hohen Volatilitäten müssen Trader und Anleger bei Aktien wie BioNTech leben. Der Blick zurück zeigt, dass es in der langen Aufwärtsphase des Biotech-Titels immer wieder ynamische Korrekturbewegungen gab. Diese zogen sich mal über nur wenige Tage, so Anfang Mai mit dem zwischenzeitlichen Kurseinbruch vom damaligen neuen Allzeithoch bei 213,15 Dollar auf 145 Dollar. Mal dauerten diese Phasen länger, wie im Dezember 2020 mit einer Abwärtsbewegung von 131 Dollar - das damalige Allzeithoch - auf 80,55 Dollar, die sich vom 11. bis 31. Dezember zog.

Was der Chart der BioNTech Aktie aber auch zeigt: Blendet man diese kurzfristigen, teils wilden Schwankungen beim Aktienkurs der Mainzer aus, so befindet sich dieser in einem intakten Aufwärtstrend. Ein Trend, der zuletzt steiler wurde und zu dem Korrekturen dazu gehören. Interessant am gestrigen Handelsverlauf war daher vor allem, dass BioNTechs Aktien just am Unterstützungsbereich zwischen 208,50/209,02 Dollar und 211,65/213,15 Dollar nach oben abdrehten. Wir hatten diese Zone als mögliche Pullback-Marke zuvor bereits genannt.

Damit bleibt auch der Aufwärtstrend erhalten. Das heißt nicht zwingend, dass die Konsolidierungsphase schon vorbei ist. Mit dem gestrigen Kursverlauf wurde die Supportzone unterhalb von 213,15 Dollar allerdings massiv aufgewertet und gestärkt. Für viele Börsianer wird diese damit erst recht zu einer wichtigen charttechnischen Signalzone bei der BioNTech Aktie. Ein „Not-Halt” im Breakfall wäre um 202,50/203,50 Dollar zu sehen, bevor es für die Biotech-Aktie ernster werden könnte.

Mit erstem Widerstand auf dem Weg nach oben ist zwischen 228/229 Dollar und 235,00/237,50 Dollar zu rechnen, bevor es wieder ans Top bei 252,78 Dollar gehen könnte.

Aktuelle Indikationen in der US-Vorbörse notieren für die BioNTech Aktie bei 224,84 Dollar.

Wichtige charttechnische Daten zur BioNTech Aktie:

Letzter Aktienkurs: 220,45 Dollar (Börse: NYSE - USA)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 175,39 Dollar / 232,43 Dollar
EMA 20: 203,91 Dollar
EMA 50: 178,12 Dollar
EMA 200: 122,93 Dollar

Daten zum Wertpapier: BioNTech
Zum Aktien-Snapshot - BioNTech: hier klicken!
Ticker-Symbol: BNTX
WKN: A2PSR2
ISIN: US09075V1026
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.



Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - BioNTech

18.06.2021 - BioNTech: Krebs-Impfstoff BNT111 erreicht nächsten Meilenstein in klinischer Entwicklung
18.06.2021 - BioNTech Aktie: Lichtblicke im Chart - wie geht es weiter?
17.06.2021 - BioNTech Aktie: CureVacs „Leid” als positiver Impuls?
16.06.2021 - BioNTech: Aktie des Impfstoffproduzenten wird klar abgestuft
16.06.2021 - BioNTech Aktie unter Druck: Wie Schlagzeilen wirken…
16.06.2021 - BioNTech Aktie: Die mögliche Basis für eine weitere Kursrallye?
15.06.2021 - BioNTech Aktie: Interessante Details im Chart!
14.06.2021 - BioNTech Aktie: Comirnaty bleibt ein riesiger Glücksfall - aber Korrekturrisiken?
10.06.2021 - BioNTech: 500 Millionen Impfstoff-Dosen für ärmere Länder - Aktie vorbörslich etwas schwächer
10.06.2021 - BioNTech Aktie: Das war stark an der NASDAQ, aber eine wichtige Sorge bleibt!
08.06.2021 - BioNTech Aktie: Hat die Börse jetzt übertrieben?
04.06.2021 - BioNTech Aktie: Gute und schlechte Neuigkeiten
02.06.2021 - BioNTech Aktie bricht auf neues Allzeithoch aus
02.06.2021 - BioNTech Aktie: So unglaublich es nach der Hausse in der Pandemie-Zeit klingt…
01.06.2021 - BioNTech: Geht der Aktie die Luft aus?
30.05.2021 - BioNTech Aktie: Wird die Lage jetzt kritisch?
29.05.2021 - BioNTech: „Ein weiterer wichtiger Meilenstein”
28.05.2021 - BioNTech Aktie nahe Allzeithoch - Covid-19 Impfstoff vor Zulassung für 12 bis 15-jährige
28.05.2021 - BioNTech Aktie unter Druck: Im Chart herrscht Stolperstein-Gefahr!
27.05.2021 - BioNTech: Die Charttechnik der Aktie bleibt weiter „heiß”

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.