InflaRx: Phase-II-Studie mit Vilobelimab gestartet

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

08.06.2021 16:59 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Das Jenaer Biotech-Unternehmen InflaRx ist in die „heiße Phase” einer klinischen Studie mit dem Medkamentenkandidaten Vilobelimab gestartet. In die Phase-II-Studie sei nun der erste Patient aufgenommen worden, so die Ostdeutschen, deren Aktien unter anderem an der US-Technologiebörse NASDAQ notiert werden.

Im Rahmen der Studie wird Vilobelimab allein und in Kombination mit Pembrolizumab bei Patienten mit PD-1- oder PD-L1-Inhibitor-resistenten/-refraktären lokal fortgeschrittenen oder metastasierten kutanen Plattenepithelkarzinomen untersucht. Insgesamt sollen unter anderem in Europa und den USA 70 Patienten an der Studie teilnehmen.

Neben dem Test der Sicherheit sollen in der Studie die Antitumoraktivität von Vilobelimab als Monotherapie und die Bestimmung der maximal verträglichen oder empfohlenen Dosis, der Sicherheit und der Antitumoraktivität im Kombinationsarm erfolgen.

„Wissenschaftliche Daten weisen auf eine Beteiligung von C5a an der Tumorbildung und -progression sowie an der Immunsuppression hin. Zudem gibt es präklinische Hinweise auf Synergien zwischen PD-1- und C5a/C5aR-Inhibitoren bei der Induktion von Anti-Tumor-Antworten. Auf dieser Grundlage glauben wir, dass Vilobelimab allein und in Kombination mit dem PD-1-Checkpoint-Inhibitor Pembrolizumab das Potenzial hat, die fortgeschrittenen Stadien dieses potenziell tödlichen Hautkrebses zu behandeln”, sagt Korinna Pilz, Global Head of Clinical Research and Development bei InflaRx.

Daten zum Wertpapier: Inflarx
Zum Aktien-Snapshot - Inflarx: hier klicken!
Ticker-Symbol: IFRX
WKN: A2H7A5
ISIN: NL0012661870
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Interview - DFV: „Wir werden alle kommunizierten Ziele erreichen“
Stefan Knoll, CEO der DFV Deutsche Familienversicherung, im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.



Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - Inflarx

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.