Abivax: Evotec-Partner meldet starke klinische Daten zu ABX464 bei Colitis ulcerosa

Die Abivax Aktie war am Montag aufgrund der anstehenden Nachricht zu den Studiendaten ausgesetzt worden. Im Tradegate-Handel wurde zuletzt ein Aktienkurs von 22,05 Euro für den Biotech-Titel notiert. Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

Die Abivax Aktie war am Montag aufgrund der anstehenden Nachricht zu den Studiendaten ausgesetzt worden. Im Tradegate-Handel wurde zuletzt ein Aktienkurs von 22,05 Euro für den Biotech-Titel notiert. Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

24.05.2021 19:47 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Aktuelle Daten aus einer klinischen Studie des französischen Biotech-Unternehmens Abivax, das auch mit Evotec zusammen arbeitet, lassen die Zuversicht wachsen, dass ein neues Medikament gegen die entzündliche Darmerkrankung Colitis ulcerosa auf dem Weg ist. Heute hat die Gesellschaft aus Paris die mit Spannung erwarteten Daten zur klinischen Studie der Phase 2b mit dem Medikamentenkandidaten ABX464 vorgelegt. Die Studie habe „hervorragende Ergebnisse” gebracht, so Abivax am Pfingstmontag.

In der Studie wurden 254 Patienten berücksichtigt. ABX464 zeigte nach einer einmaligen täglichen Verabreichung über acht Wochen eine statistisch signifikante Reduktion des sogenannten modifizierten Mayo Scores. Damit wurde der primäre Endpunkt der Studie erreicht. „Wichtigste sekundäre Endpunkte, einschließlich endoskopischer Verbesserung, klinischer Remission, klinischem Ansprechen und Reduktion von Calprotectin zeigen signifikante Unterschiede bei mit ABX464 behandelten Patienten im Vergleich zu Placebo”, so Abivax am frühen Montagabend.

Weitere Daten sind ebenfalls positiv ausgefallen. So habe ABX464 Auch bei Patienten, die zuvor mit anderen Behandlungsmethoden wie Biologika therapiert worden waren, eine rasche Wirksamkeit gezeigt, meldet das Biotech-Unternehmen. Der Wirkstoff zeigt Abivax-Angaben zufolge ein gutes Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil. „Erste Daten der 48-wöchigen Open-Label-Erhaltungstherapie mit ABX464 mit 51 Patienten deuten zudem auf eine zunehmend verbesserte und anhaltende klinische und endoskopische Wirksamkeit hin”, so das Unternehmen heute.

Noch 2021 starten nächste Studien mit ABX464 bei Colitis ulcerosa und Morbus Crohn

Abivax CEO Hartmut J. Ehrlich.

Abivax CEO Hartmut J. Ehrlich. Bild und Copyright: Abivax

Bei Abivax steht nun die abschließende und groß angelegte Phase-3-Studie mit ABX464 bei Colitis ulcerosa an. Man wolle die Studie noch 2021 beginnen, kündigt die Gesellschaft an und fasst das Ende des Jahres als möglichen Startpunkt an. Ebenso solle die geplante Phase-2b/3 in der Indikation Morbus Crohn mit ABX464 vorangetrieben und noch in diesem Jahr gestartet werden, kündigt Konzern-CEO Hartmut J. Ehrlich an. Séverine Vermeire, Leiterin des Zentrums für chronisch entzündliche Darmerkrankungen am Universitätsklinikum Leuven in Belgien sowie leitende Prüfärztin der 2b-Studie, soll auch die Studie der Phase 3 als leitende Prüfärzin betreuen.

Neue Behandlungsoptionen für Colitis ulcerosa werden dringend gesucht. „Colitis ulcerosa ist eine chronische Erkrankung und, da viele der Patienten nicht oder nach einer gewissen Zeit nicht mehr auf derzeit verfügbare Therapien ansprechen, ist der Bedarf an langfristig wirksamen Behandlungen sehr hoch”, sagt Bruce Sands, Inhaber des Dr. Burrill B. Crohn-Lehrstuhls für Medizin an der Icahn School of Medicine Mount Sinai in New York.

Die Abivax Aktie war am Montag aufgrund der anstehenden Nachricht zu den Studiendaten ausgesetzt worden. Im Tradegate-Handel wurde zuletzt ein Aktienkurs von 22,05 Euro für den Biotech-Titel notiert.

Abivax kündigt heute zudem für den morgigen Dienstag, den 25. Mai 2021 um 18:00 Uhr MESZ eine Webcast-Präsentation unter Teilnahme von Bruce Sands an.
Daten zum Wertpapier: Abivax
Zum Aktien-Snapshot - Abivax: hier klicken!
Ticker-Symbol: 2X1
WKN: A14UQC
ISIN: FR0012333284
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.



Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Abivax gibt hervorragende Ergebnisse der Phase-2b-Studie zur Wirksamkeit und Sicherheit von ABX464 in Colitis ulcerosa bekannt und plant Start der Phase 3






DGAP-News: ABIVAX


/ Schlagwort(e): Studienergebnisse





Abivax gibt hervorragende Ergebnisse der Phase-2b-Studie zur Wirksamkeit und Sicherheit von ABX464 in Colitis ulcerosa bekannt und plant Start der Phase 3






24.05.2021 / 18:30



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Abivax gibt hervorragende Ergebnisse der ... DGAP-News von Abivax weiterlesen.

4investors-News - Abivax

18.10.2021 - Abivax: Neue Studiendaten
23.09.2021 - Abivax legt Zahlen vor: „Bis zum Ende des dritten Quartals 2022 finanziert”
15.09.2021 - Abivax: Neue Daten zu ABX464 - Gespräche mit Behörden über Phase-3-Studie
18.08.2021 - Abivax: Grünes Licht in Japan für ABX464-Studie
23.07.2021 - Abivax holt sich 85 Millionen Euro an der Börse - Finanzierung für Studien mit ABX464
23.06.2021 - Abivax: ABX464 mit starken Studiendaten in der Behandlung Rheumatoider Arthritis
24.05.2021 - Abivax: Wichtige News bei Evotec-Partner zu ABX464 stehen an - Aktie ausgesetzt
06.03.2021 - Abivax: Enttäuschung bei COVID-19 Projekt - Aktie des Evotec-Partners stürzt ab
01.03.2021 - Abivax setzt auf Biguenet
23.12.2020 - Abivax Aktie mit Kurssprung: News vom Evotec-Partner zum COVID-19 Medikament ABX464
01.12.2020 - Abivax: Klinische Studie mit „Flaggschiff” ABX464 erreicht Meilenstein
29.10.2020 - Abivax nimmt 28 Millionen Euro unter anderem für COVID-19 Medikament ein
13.10.2020 - Abivax: 15 Millionen Euro neue Gelder
25.09.2020 - Abivax senkt operativen Verlust
03.09.2020 - Abivax Aktie deutlich im Plus - die Gründe
02.09.2020 - Abivax Aktie: Starke Unterstützung im Blick
02.07.2020 - Abivax: Erster COVID-19-Patient in klinischer Studie behandelt
22.06.2020 - Abivax weitet Corona-Forschung auf Brasilien aus
15.06.2020 - Abivax erhält Darlehen aus Frankreich
25.05.2020 - Abivax: Evotec-Partner will Covid-19-Medikamentenstudie noch im Mai starten

DGAP-News dieses Unternehmens

18.10.2021 - DGAP-News: Abivax veröffentlicht hervorragende Daten zur Langzeitwirksamkeit von ABX464 in einer ...
30.09.2021 - DGAP-News: Abivax veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht ...
28.09.2021 - DGAP-News: Abivax ist mit Late-Breaking-Abstract-Präsentation und Live-Industry-Symposium auf ...
23.09.2021 - DGAP-News: Abivax veröffentlicht Finanzergebnisse für das erste Halbjahr 2021 und gibt Update zur ...
14.09.2021 - DGAP-News: Abivax gibt weitere Studienergebnisse und ein Update zur klinischen ...
17.08.2021 - DGAP-News: Abivax erhält Genehmigung für Phase-1-Studie mit ABX464 an japanischen Probanden zum ...
23.07.2021 - DGAP-News: Abivax gibt überzeichnete Kapitalerhöhung über EUR 60 Mio. sowie Ausgabe von ...
22.07.2021 - DGAP-News: Abivax kündigt Durchführung einer Kapitalerhöhung sowie Ausgabe von Wandelanleihen in ...
23.06.2021 - DGAP-News: Abivax gibt hervorragende Ergebnisse der Phase-2a-Studie zur Wirksamkeit und Sicherheit ...
07.06.2021 - DGAP-News: Abivax gibt die Ergebnisse seiner am 4. Juni abgehaltenen ordentlichen und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.