Mutares: Kein Grund zur Panik

Bild und Copyright: Mutares.

Bild und Copyright: Mutares.

21.05.2021 12:28 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Mutares ist weiter im Kaufmodus. Dabei hilft das Marktumfeld, es gibt momentan attraktive Übernahmeziele, die auch immer größer werden. Aus Sicht der Analysten von Pareto Securities sind die damit verbundenen Risiken aber nicht höher, die Wertsteigerungsmöglichkeiten hingegen schon. Auf der Verkäuferseite hat sich zudem offenbar der Gedanke durchgesetzt, dass Mutares auch größere Akquisitionen erfolgreich bewältigen und restrukturieren kann.

Zuletzt hat die Gesellschaft drei Exteriors-Werke von Magna übernommen. Aus Sicht der Analysten von Pareto Securities dürfte sich das Portfolio in den kommenden Monaten weiter verändern, somit sollte es auch einige Exits geben. Damit verbunden ist eine weiter hohe Dividende. Für 2020 werden heute 1,50 Euro ausgezahlt. Die Rendite liegt bei rund 6 Prozent.

Die Analysten bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Mutares. Das neue Kursziel für den Titel liegt bei 30,00 Euro.

Die Aktien von Mutares verlieren heute 6,7 Prozent auf 24,30 Euro. Anleger müssen aufgrund des Kursrückgangs aber nicht beunruhigt sein. Die Papiere werden heute ex Dividende gehandelt.

Daten zum Wertpapier: Mutares
Zum Aktien-Snapshot - Mutares: hier klicken!
Ticker-Symbol: MUX
WKN: A2NB65
ISIN: DE000A2NB650

Lesen Sie mehr zum Thema Mutares im Bericht vom 18.05.2021

Mutares steigt nach STS-Verkauf wieder in den Automotive-Sektor ein

Mutares ist wieder als Käufer unterwegs: Die Beteiligungs-Gesellschaft aus München hat nach eigenen Angaben vom Dienstag einen Vertrag zur Übernahme von drei Exteriors-Werken von Magna unterzeichnet. Mit dem Abschluss der Übernahme rechnet man im dritten Quarzal dieses Jahres. Einzelheiten zum Kaufpreis nennt Mutares wie gewohnt nicht. „Die Werke stellen Kunststoffkomponenten wie Stoßfänger- und Außenverkleidungen, Kühlergrills und andere Trim-Bauteile für führende OEMs im Premium-Segment her”, so das Unternehmen zu den designierten neuen Aktivitäten im Beteiligungs-Portfolio. Produziert wird an den drei Standorten Obertshausen, Sulzbach und Idar-Oberstein vor allem für deutsche Automobilmarken. Der Umsatz liegt bei 360 Millionen Euro, beschäftigt werden rund 1.700 Personen. „Wir sind zuversichtlich, dass das Geschäft gut positioniert ist, um zukünftig von mehreren strategischen Wachstumsinitiativen zu profitieren. Kraftstoffeffizienz ist ein Megatrend, mit ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Mutares

31.07.2021 - Mutares: Weitere Deals in trockenen Tüchern
29.07.2021 - Mutares schließt Cenpa-Deal ab - Aktie in der Nähe wichtiger Hürden
27.07.2021 - Mutares mit Kaufrating
27.07.2021 - Mutares vor dem Verkauf von Norsilk an Protac
26.07.2021 - Mutares Aktie: Wichtiges Kaufsignal perfekt?
23.07.2021 - Mutares Aktie: Rallye Richtung Top möglich - unter dieser Voraussetzung
13.07.2021 - Mutares meldet weitere Übernahme: Ganter wird neues „Plattform-Investment”
12.07.2021 - Mutares: Der nächste Deal - Cenpa wird verkauft
07.07.2021 - Mutares: 2 Euro Zuschlag
05.07.2021 - Mutares: Add-on-Investition für PrimoTECS
03.07.2021 - Mutares Aktie mit Kaufsignalen, Übernahmen abgeschlossen
02.07.2021 - Mutares: Klare Empfehlung nach dem Exit
01.07.2021 - Mutares kündigt Verkauf von drei Unternehmen an
01.07.2021 - Mutares: Übernahme für Donges perfekt - Aktie mit Kaufsignal
30.06.2021 - Mutares: STS-Deal ist perfekt - kommt wieder eine Bonus-Dividende?
30.06.2021 - Mutares Aktie: „Dividenden-Perle” vor wichtigen Trendsignalen
17.06.2021 - Mutares Aktie: Was ist denn hier los?
02.06.2021 - Mutares: Nächste Übernahme, diesmal in Spanien
01.06.2021 - Mutares: Erfolg in Frankreich
31.05.2021 - Mutares: Stärkere Position in Nordeuropa

DGAP-News dieses Unternehmens

30.07.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares hat TréfilUnion, EUPEC und La Meusienne erfolgreich ...
29.07.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares hat Cenpa erfolgreich an Accursia Capital ...
27.07.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Sechster Exit in diesem Jahr: Mutares erhält Put-Option zum ...
13.07.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Achte Buyside-Transaktion im Jahr 2021: Mutares übernimmt ...
12.07.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Fünfter Exit in diesem Jahr: Mutares unterzeichnet Vertrag ...
05.07.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Siebte Buy-Side Transaktion im Jahr 2021: Mutares erwirbt die ...
02.07.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares hat die Übernahme von drei Exterior-Werken von Magna ...
01.07.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares hat den Erwerb von Permasteelisa España von der ...
01.07.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Vierter Exit in diesem Jahr: Mutares hat eine Put-Option zum ...
30.06.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Veräußerung der Anteile an der STS Group AG erfolgreich ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.