S&P 500: Pullback an Trendkanalbegrenzung - UBS

Bild und Copyright: gary yim / shutterstock.com.

Ausblick: Der kurzfristige Abwärtstrend ist klar intakt und solange der S&P 500 den steigenden Trendkanal nicht zurückerobern kann, ist direkt mit weiter fallenden Kursen zu rechnen. Bild und Copyright: gary yim / shutterstock.com.

18.05.2021 09:15 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Rückblick: Der S&P 500 befindet sich in einem langfristigen Aufwärtstrend und dabei im Wochenchart in einem über zehn Jahre alten, steigenden Trendkanal. Im Wochenchart hat der S&P 500 in den Vorwochen erneut die obere Begrenzung dieses steigenden Trendkanals erreicht und könnte hier nun langfristig erneut nach unten abdrehen und zunächst den unteren Fibonacci-Fächer bei 3’770 Punkten anlaufen. Im Tageschart ist der S&P 500 bereits aus dem steigenden Trendkanal nach unten ausgebrochen und befindet sich aktuell in einem Pullback, einem Retest an die untere Begrenzung des steigenden Trendkanals. Dabei ist der S&P 500 leicht über den 10er-EMA angestiegen und steckt damit in der typischen Korrekturzone einer Aufwärtskorrektur im bestehenden Abwärtstrend.

Ausblick: Der kurzfristige Abwärtstrend ist klar intakt und solange der S&P 500 den steigenden Trendkanal nicht zurückerobern kann, ist direkt mit weiter fallenden Kursen zu rechnen.

Die Short-Szenarien: Der S&P 500 prallt an der unteren Trendkanalbegrenzung nach unten ab und sinkt erneut unter den wichtigen 10er-EMA. Damit würde direkt ein neues Schwächesignal entstehen und ein weiterer Kursrückgang zum 50er-EMA und zum Verlaufstief bei 4’056 Punkten wahrscheinlich werden. Unter dem 50er-EMA würde sich die Lage für den S&P 500 weiter eintrüben und wohl der untere Fibonacci-Fächer im Wochenchart angelaufen werden.

Die Long-Szenarien: Der S&P 500 kann sich im Bereich des 10er-EMA halten und den steigenden Trendkanal zurückerobern. In der Folge wäre dann mit einem weiteren Hochlauf zur noch offenen Kurslücke bei 4’188 Punkten zu rechnen. Darüber wäre dann ein weiterer Hochlauf zum Widerstand bei 4’200/4’210 Punkten zu erwarten.

Daten zum Wertpapier: S&P 500
Zum Aktien-Snapshot - S&P 500: hier klicken!
Ticker-Symbol: ES1!

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.

4investors-News - S&P 500

15.06.2021 - S&P 500: In keinen Schritten aufwärts - UBS
08.06.2021 - S&P 500: Weiter in Seitwärtsbewegung - UBS
01.06.2021 - S&P 500: Seitwärtsbewegung in dünner Luft - UBS
25.05.2021 - S&P 500: Hochlauf zum Widerstand bei 4’240 Punkten? - UBS
11.05.2021 - S&P 500: Abprall an oberer Trendkanalbegrenzung? - UBS
04.05.2021 - S&P 500: An oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
27.04.2021 - S&P 500: Direkt an Trendkanalbegrenzung - UBS
20.04.2021 - S&P 500: An oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
13.04.2021 - S&P 500: An oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
06.04.2021 - S&P 500: Kurs auf obere Trendkanalbegrenzung - UBS
30.03.2021 - S&P 500: Aufwärtstrend intakt - UBS
23.03.2021 - S&P 500: Abwärtskorrektur beendet? - UBS
21.03.2021 - Europa verstolpert, USA und China mit Traumstart - Weberbank
16.03.2021 - S&P 500: Hochlauf bis 4’050 Punkte? - UBS
09.03.2021 - S&P 500: Abwärtstrend weiter intakt - UBS
08.03.2021 - USA: Rettungspaket nimmt entscheidende Hürde - VP Bank
02.03.2021 - S&P500: Trendkanal weiterhin intakt - UBS
26.02.2021 - Angst vor steigenden Renditen: Warum eigentlich? - VP Bank
23.02.2021 - S&P 500: Kursrutsch unter 10er-EMA - UBS
16.02.2021 - S&P500: Direkt an oberer Trendkanalbegrenzung - UBS

DGAP-News dieses Unternehmens

18.06.2021 - EQS-News: Baloise Swiss Property Fund: Geplante Kapitalerhöhung für den Erwerb eines ...
18.06.2021 - EQS-News: ALSO Group ist Teil der 50 Global Leaders auf ...
18.06.2021 - DGAP-News: Blue Elephant Energy AG bereitet sich auf einen Börsengang vor ...
18.06.2021 - DGAP-News: APONTIS PHARMA AG: Initial-Studien bescheinigen der Aktie zwischen 77 % und 135 % ...
18.06.2021 - DGAP-News: Antibakterielle Silberbeschichtungstechnologie: Erstmals silberbeschichtetes Implantat ...
18.06.2021 - DGAP-News: MOBOTIX AG: MOBOTIX 7 Plattform und Mx6-Reihe erneut SySS-zertifiziert: Bestmögliche ...
18.06.2021 - DGAP-News: Ekotechnika AG im 1. Halbjahr 2020/21 weiter auf Wachstumskurs ...
18.06.2021 - DGAP-News: Union Investment: Nachhaltigkeit ist für die meisten Großanleger ...
18.06.2021 - DGAP-News: 32% der LEG-Aktionäre entscheiden sich für die ...
18.06.2021 - DGAP-Adhoc: Jubii Europe N.V. (i.L.): Liquidation distribution and ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.