Stemmer Imaging nimmt oberes Ende der Prognose für 2021 ins Visier

Bild und Copyright: Stemmer Imaging.

Bild und Copyright: Stemmer Imaging.

11.05.2021 10:33 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Steigerungen bei allen Zahlen: Stemmer Imaging hat am Dienstag Zahlen zum ersten Quartal 2021 vorgelegt, die sämtlich über den Vorjahreswerten liegen. Den Auftragseingang hat das Unternehmen aus Puchheim von 31,8 Millionen Euro auf 35,6 Millionen Euro erhöhen können, während der Umsatz von 29,2 Millionen Euro auf 31,7 Millionen Euro gestiegen ist. Auf EBITDA-Basis klettert der Gewinn von 1,0 Millionen Euro auf 3,7 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern meldet Stemmer Imaging einen Ergebnisanstieg um 2,8 Millionen Euro auf einen Gewinn von 2,7 Millionen Euro. Vor Steuern weist man einen ähnlichen Ergebniszuwachs aus.

„Die positive Book-to-Bill Ratio von 1,1 lässt das Unternehmen positiv auf den weiteren Geschäftsverlauf in 2021 blicken”, so Stemmer Imaging mit Blick auf die Zahlen zum Auftragseingang, der über dem Umsatz liegt. „Positiv zu vermerken ist, dass der Auftragseingang des Unternehmens im ersten Quartal 2021 einen Rekordwert verzeichnete sowie das dritte Quartal in Folge über dem jeweiligen Vorquartal lag”, so das Unternehmen weiter zur Auftragslage.

„Wir sind stark in das Jahr gestartet und konnten den positiven Trend aus dem zweiten Halbjahr 2020 fortführen. Das erste Quartal war geprägt von einem deutlichen Anstieg bei Auftragseingang, Umsatz und EBITDA-Profitabilität. Zusätzlich haben wir von einer überdurchschnittlichen Bruttomargenentwicklung und der verbesserten Kostenbasis profitiert, die zu einem erfreulichen Ergebnis auf dem Niveau von 2019 geführt hat ”, sagt Arne Dehn, Vorstandsvorsitzender von Stemmer Imaging.

Zwar hält man an der bisher für 2021 genannten Prognosespanne fest, doch die Gesellschaft rechnet nun mit Zahlen am oberen Ende dieser Spanne. In Aussicht gestellt wurden ein Umsatz zwischen 111 Millionen Euro und 121 Millionen Euro sowie ein EBITDA zwischen 7,8 Millionen Euro und 10,2 Millionen Euro.

„Für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahres sehen wir uns trotz der nach wie vor bestehenden Marktunsicherheiten aufgrund der globalen Lieferengpässe gut aufgestellt. Wir sind optimistisch, dass wir für 2021 einen echten Erholungseffekt sehen werden und damit unseren Wachstumskurs weiter fortsetzen”, so Dehn.

Daten zum Wertpapier: Stemmer Imaging
Zum Aktien-Snapshot - Stemmer Imaging: hier klicken!
Ticker-Symbol: S9I
WKN: A2G9MZ
ISIN: DE000A2G9MZ9
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.

4investors-News - Stemmer Imaging

20.04.2021 - Stemmer Imaging: Operativer Gewinn steigt im Jahresauftaktquartal
24.03.2021 - Stemmer Imaging zahlt wieder Dividende - 2021 soll besser werden
23.02.2021 - Stemmer Imaging: Zahlen für 2020 besser als erwartet
17.12.2020 - Stemmer Imaging: Gewinnprognose für 2020 angehoben
12.08.2020 - Stemmer Imaging: Abschreibung auf Infaimon belastet Halbjahreszahlen
12.05.2020 - Stemmer Imaging: „Schwieriger werdendes Marktumfeld”, aber „gut gerüstet”
23.04.2020 - STEMMER IMAGING: „Wir sind die Gewinner von Back-shoring“
21.04.2020 - Stemmer Imaging: „Rumpfgeschäftsjahr ist zufriedenstellend verlaufen”
01.04.2020 - Stemmer Imaging: Veränderungen im Vorstand
20.02.2020 - Stemmer Imaging bleibt 2019 bei EBITDA unter der eigenen Prognose
13.11.2019 - Stemmer Imaging: 200 Millionen Euro Umsatz als Zielmarke
24.10.2019 - Stemmer Imaging expandiert in den Bereich Artificial Vision
22.10.2019 - Stemmer Imaging: Böhrnsen kündigt Abschied an
26.09.2019 - Stemmer Imaging: Eigene Prognose wird erfüllt
15.08.2019 - Stemmer: Auf Wachstumskurs
14.08.2019 - Stemmer Imaging: Synergieeffekte wirken sich langsam aus
11.07.2019 - Stemmer Imaging: Übernahme perfekt
13.06.2019 - Stemmer Imaging strebt nach Italien
23.05.2019 - Stemmer Imaging: Spanische Akquisition sorgt für neue Schätzung
22.05.2019 - Stemmer Imaging: Übernahme

DGAP-News dieses Unternehmens

09.06.2021 - DGAP-News: STEMMER IMAGING AG: Hauptversammlung beschließt Dividende von EUR 0,50 je ...
11.05.2021 - DGAP-News: STEMMER IMAGING AG: STEMMER IMAGING setzt Wachstumstrend mit starkem Auftragseingang, ...
20.04.2021 - DGAP-Adhoc: STEMMER IMAGING mit starkem Ergebnis (EBITDA) im ersten Quartal ...
24.03.2021 - DGAP-News: STEMMER IMAGING veröffentlicht Geschäftszahlen für das Jahr 2020: Zweites Halbjahr ...
22.02.2021 - DGAP-Adhoc: STEMMER IMAGING veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen 2020 - Unternehmensgruppe ...
16.12.2020 - DGAP-Adhoc: STEMMER IMAGING erhöht Ergebnisprognose für das ...
12.11.2020 - DGAP-News: STEMMER IMAGING veröffentlicht Neunmonatszahlen: Q3 mit 10 % Umsatzsteigerung zum ...
12.08.2020 - DGAP-News: STEMMER IMAGING veröffentlicht Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2020: Trotz ...
22.06.2020 - DGAP-News: STEMMER IMAGING AG: Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten ...
12.05.2020 - DGAP-News: STEMMER IMAGING veröffentlicht Geschäftszahlen für das erste Quartal 2020: ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.