Commerzbank muss weitere Gelder für Arbeitsplatzabbau zurückstellen

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Weitere Details des Stellenabbaus sollen nun verhandelt werden. 2023 wolle man den Stand des Abbaus überprüfen, kündigt die Commerzbank an. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

07.05.2021 15:42 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter auf Twitter 

Die Commerzbank hat sich mit Arbeitnehmergremien auf den Rahmen des geplanten Abbaus von 7.500 Stellen bis zum Jahr 2024 geeinigt. Verbindlich vereinbart wurde ein Rahmeninteressenausgleich und ein Rahmensozialplan für die AG Inland. Diese bilden die Grundlage für einen möglichst sozialverträglichen Stellenabbau im Rahmen der im Februar dieses Jahres beschlossenen „Strategie 2024”, so die Commerzbank am Freitag. Geplant ist, beim Stellenabbau Altersregelungen, wie Altersteilzeit oder Vorruhestand zu nutzen - hierzu wurde die Vorruhestandsregelung auf sieben Jahre ausgeweitet.

„Für die über der ursprünglichen Planung ausgeweiteten Altersregelungen sieht die Bank zusätzliche Restrukturierungsaufwendungen von rund 225 Millionen Euro vor”, so die Commerzbank. „Wir haben intensiv verhandelt und ein Ergebnis erzielt, mit dem wir die Transformation zügig weiter vorantreiben können”, sagt Manfred Knof, Vorstandsvorsitzender der Commerzbank. Man rechne nun mit einem Aufwand für die Umstrukturierung von 2 Milliarden Euro. In den vergangenen Jahren und im ersten Quartal wurden Rückstellungen über knapp 1,4 Milliarden Euro hierfür gebildet. Die weiteren Rückstellungen sollen im laufenden Quartal gebildet werden, kündigt die Commerzbank am Freitag an.

„Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dieses Angebot nutzen, verlassen die Bank spätestens zum Jahresende 2021, sodass die Einsparungen bereits vom kommenden Jahr an wirksam werden”, so die MDAX-notierte Bank. Weitere Details des Stellenabbaus sollen nun verhandelt werden. 2023 wolle man den Stand des Abbaus überprüfen. Sei dieser dann nicht ausreichend, wolle man weitere Schritte aushandeln.

Daten zum Wertpapier: Commerzbank
Zum Aktien-Snapshot - Commerzbank: hier klicken!
Ticker-Symbol: CBK
WKN: CBK100
ISIN: DE000CBK1001
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Commerzbank und Arbeitnehmergremien einigen sich über Stellenabbau






DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft


/ Schlagwort(e): Sonstiges





Commerzbank und Arbeitnehmergremien einigen sich über Stellenabbau






07.05.2021 / 13:31



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

- Rahmenregelungen für angekündigten Stellenabbau bis Ende 2024 beschlossen

- Bank bildet ... DGAP-News von Commerzbank weiterlesen.

4investors-News - Commerzbank

20.09.2021 - Commerzbank Aktie: Sieht übel aus, aber mögliche Rettung naht
15.09.2021 - Commerzbank baut wieder einmal den Vorstand um
08.09.2021 - Commerzbank Aktie: Kaufsignal mit Pullback bestätigt - und nun?
03.09.2021 - MSCI Emerging Markets-Index stabilisiert sich im August 2021 - Commerzbank
25.08.2021 - Aktien: Commerzbank, CureVac, Leoni, paragon, Voltabox und Lloyd Fonds - die 4investors Top-News
24.08.2021 - Commerzbank Aktie: „Run” in Richtung 6 Euro?
13.08.2021 - Commerzbank: Immer wieder scheitert die Aktie mit Breakversuchen…
05.08.2021 - Commerzbank: Gesamteindruck ändert sich nicht
05.08.2021 - Commerzbank: Verkaufsempfehlung für die Aktie entfällt
05.08.2021 - Commerzbank: Positive Stimmen klingen anders
04.08.2021 - Commerzbank: Hohe Umsetzungsrisiken bleiben
04.08.2021 - Commerzbank: „Die Umsetzung der Strategie ist voll auf Kurs”
22.07.2021 - Commerzbank muss 200 Millionen Euro abschreiben - HSBC-Deal geplatzt
21.07.2021 - Aktien: Commerzbank, Deutsche Bank, K+S, Nel ASA und Aurelius - die 4investors Top-News
20.07.2021 - Commerzbank Aktie: Steht der Kurseinbruch vor dem Ende?
15.07.2021 - MSCI Russland-Index weist im ersten Halbjahr 2021 eine deutliche Outperformance auf - Commerzbank
15.07.2021 - Aktien: BioNTech, Commerzbank, Mountain Alliance, Nordex, TUI und Blue Cap - die 4investors Top-News
14.07.2021 - Commerzbank Aktie stabilisiert sich: Hier könnten neue Chancen aufkommen
13.07.2021 - Dividenden ohne Auflagen bei Banken? - Commerzbank
06.07.2021 - Commerzbank: Nicht der Top-Titel

DGAP-News dieses Unternehmens

15.09.2021 - DGAP-News: Commerzbank verstärkt Vorstand - neu formiertes Vorstandsteam soll Commerzbank in eine ...
04.08.2021 - DGAP-News: Commerzbank erzielt im ersten Halbjahr Operatives Ergebnis von 570 Millionen Euro - ...
30.07.2021 - DGAP-News: Commerzbank stellt bei EBA-Stresstest Widerstandsfähigkeit unter ...
22.07.2021 - DGAP-Adhoc: Commerzbank-Vorstand beendet Projekt zur Auslagerung der Wertpapierabwicklung - ...
22.07.2021 - DGAP-News: Commerzbank behält Wertpapierabwicklung im eigenen Haus - Projekt zur Auslagerung ...
16.06.2021 - DGAP-News: Aufsichtsrat der Commerzbank sichert Kontinuität und Stabilität im Vorstand ...
15.06.2021 - DGAP-News: Commerzbank begibt erfolgreich weitere ...
12.05.2021 - DGAP-News: Commerzbank mit starken Ergebnissen im ersten Quartal - Transformation erfolgreich ...
07.05.2021 - DGAP-News: Commerzbank und Arbeitnehmergremien einigen sich über ...
09.04.2021 - DGAP-News: Commerzbank lädt zur virtuellen Hauptversammlung am 18. Mai 2021 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.